Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » Setting und Charaktere » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » Watanabe Yoshinori Suito Kano » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Watanabe Yoshinori Suito Kano Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

¤ Kano Watanabe ¤

>>Wind ist der Welle lieblicher Buhler,
Wind mischt vom Grund aus schäumende Wogen.
Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen, wie gleichst du dem Wind!

Des Menschen Seele
gleicht dem Wasser:
Vom Himmel kommt es,
zum Himmel steigt es,
und wieder nieder
zur Erde muss es,
ewig wechselnd.<<


- I Allgemeine Daten -
- II Fähigkeiten -
- III Der Watanabeclan -
- IV Story -
- V Freunde/Feinde/Verwandte -
- VI Tagebuch -
- VII Auszeichnungen -
- VIII Besitztümer -
- IX Die Tattoos -
- X Die Kuchiyose -
- XI Tribute -


-Diese Schriftrolle befindet sich im Besitz des Watanabe – Clans. Sie dient einzig und allein der Informationssammlung über die einzelnen Clanmitglieder und wird für jedes Neugeborene angelegt. Im Laufe der Jahre ist es den einzelnen Personen frei gestellt, ihre Schriftrolle selbst zu verwalten. Dies ist jedoch nur unter Aufsicht eines zuständigen Sekretärs gestattet-

__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 8 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 09.12.2009 13:24.

13.06.2008 12:14 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- I Allgemeine Daten -

>>Der Mensch besieht sein Spiegelbild nicht im fließenden Wasser, sondern im stillen Wasser.<<

vollständiger Name:
Watanabe, Yoshinori Suito Kano
Sein Name setzt sich aus seinem ursprünglichen Namen Kano Watanabe und zwei weiteren Vornamen zusammen, die ihm sein Vater mit auf den Weg gab. Sie sollen früher einmal berüchtigte Samurai gewesen sein, die ihrem Herren bis in den Tod folgten. Ehrenvoll und asketisch veranlagt. Kano mag die beiden anderen Namen, obwohl er sich nur selten mit diesen vorstellt. Für ihn bleibt sein Rufname Kano, obwohl er auf alles reagiert.

Alter:
22 [1.5. 133]

Geschlecht:
männlich

Blutgruppe:
0

Haarfarbe:
schwarz mit leichtem Grünschimmer

Augenfarbe:
dunkelbraun bis schwarz, je nach Lichteinfall

Größe:
1,85

Gewicht:
70 Kg

Sternzeichen:
Schlange
Kanos Sternzeichen ist die Schlange.

Mit der Schlange verbindet man Eigenschaften wie Zielstrebigkeit, Wendigkeit, Klugheit sowie Friedlichkeit. Schlangemenschen sind familienfixiert und gelten bei Freunden als aufrichtig und ehrlich. Sie werden als die gründlichsten Denker aller Tierkreise gehandelt, sind scharfsinnig, philosophisch und haben einen ausgeprägten Instinkt.
Das allgemeine Bild der hinterlistigen Schlange, wird oft fälschlicher Weise gebraucht, obwohl die Menschen dieses Zeichens nett und freundlich sind, solange man ihnen die selbe Höfflichkeit entgegenbringt. Greift man sie an, kann man sich sicher sein, das Schlange zurückschlagen werden, meist aber erst dann wenn der Angreifer nicht damit rechnet. Durch ihre hartnäckige und schlaue Art,
kann eine Schlange dort Karriere machen, wo andere nur durch Fleiß vorwärts kommen.
Schlangen die im Sommer oder Frühling geboren wurden, werden als gefährlicher erachtet als Winterschlangen.

Spitzname:
Bisher hat er keinen Spitznamen, bis auf die die ihm sein Cousin immer gibt wie zum Beispiel "Tenshi" die häufigste Anrede. Sein Vater jedoch nannte ihn einmal, als er in jungen Jahren im Regen spielte, "Junge aus dem Regen". Sei Vater nennt ihn manchmal heute noch so, obwohl das sehr selten vorkommt. Als Kano noch klein war, nannte ihn sein Vater auch oft "Sui" als Abkürzung für seinen Zweitnamen Suito. Auch heute muss er sich dieser Verniedlichung noch hingeben, obwohl er es mittlerweile gewohnt ist und einfach überhört.

Wohnort:
Kishigakure

bisher bersuchte Orte:
Konohagakure no Sato [Einjähriger Aufenthalt] - zerstört
Takigakure [kurzer Zwischenstopp nach der Ermordung Kanayes; Kamijirai Turnier]
Kirigakure no Sato [ehemalige Heimat] - zerstört

Rang:
Genin

Rang im Clan:
Im Clan wird Kano derzeit als Luxoria gehandelt, jedoch steht er kurz vorm Aufstieg in eine höhere Klasse, allein schon da er mit Hatsuharu die Clanoberhauptsspitze bildet.

Chakranaturen:
Suiton 100%
Fuuton 100%
Hyouton 100%

Aussehen:


Schlicht in Schwarz präsentiert sich der Watanabesproß. Seine Lieblingskleidung ist dieser Anzug, den er fast immer trägt. Zwei Brusttaschen bieten Stauraum für einige wichtige Utensilien, wie ein Schreibgerät, ein kleiner Notizblock sowie andere kleine Dinge. Die Kleidung wurde mit Absicht schlicht und einfach gehalten, da Kano keine bunten Kostümierungen präferiert. Zu erwähnen wäre, das Kano kaum die bevorzugte Clantracht trägt, da diese im Grundton weiß gehalten wurde und somit eher auf Antipathie bei dem Shinobi stoß. Jedoch trägt er sie bei traditionellen Anlässen, sowie im Unterricht.

Charakter:
Der Charakter des Jungen wurde schon in frühem Alter vom Clan geformt und gezüchtigt, doch besitzen alle Mitglieder einen freien Willen und eine individuelle Entwicklung, obwohl viele Gegner des Clans das Gegenteil behaupten. Kano lernte schon früh im Einklang mit Körper und Geist, sowie den Grundregeln des Clans zu leben und zu agieren. Manieren zu Tisch sind genauso wichtig wie kämpferische Stärke. Das Ablegen der ersten Unvollkommenheiten vollbrachte er bereits in jungen Jahren, was ihm einiges an Ehre innerhalb des Clans einbrachte.
Kano ist ein aufgeschlossener und lebensfroher junger Mann, dessen Hilfsbereitschaft ein besonderes Markenzeichen ist. Er wirkt ruhig und abgeklärt und meist verhält er sich deutlich erwachsener als man es seinem Alter anmerkt auf den ersten Blick.

Clansymbol:
Er trägt das Clansymbol der Watanabe auf dem Rücken und der Brust seiner Kleidung.

Besonderheiten:
Bis auf sein extrem ruhiges Gemüt, sticht seine Art zu sprechen sehr heraus, aufgrund seiner Ausbildung im Theater. Desweiteren sticht einem die Tropfentätowierung des Watanabesproß sofort ins Auge, da sie direkt auf seinen Nacken tätowiert wurden. Insgesamt trägt er momentan 3 dieser Tropfen, die seinen Rang innerhalb des Clans wiederspiegeln.

Vorlieben:
~ Kabuki und Noh Theater
~ Philosophie
~ Kalligrafie
~ frischer grüner Tee
~ Reisbällchen mit Honig
~ Malerei
~ Musik (Flöte und Trommel)
~ Dichten/Komponieren
~ Menschen beobachten und analysieren
~ Trainieren
~ Meditieren/Beten
~ Schnee
~ den Bambuswald im Norden von Kiri
~ Rätsel
~ Magie/Zauberei
~ Legenden und Mythen
~ Wasser/Eis

Abneigungen:
~ Arroganz
~ Egoismus
~ Inkompetenz
~ Politik
~ Vorurteile
~ Tod
~ Diebstahl
~ Landesverat
~ Armut

Element:
Wasser

Prinzip:
Yin

Positive Eigenschaften:
geistreich
anspruchsvoll
aufmerksam
intuitiv
friedlich
scharfsinnig
zärtlich
elegant
kultiviert

Negative Eigenschaften:
unbeständig
mißtrauisch
selbstsüchtig
launisch
nachtragend
depressiv

Lebensweisheit und Philosophien:
~Er ist wie das Wasser, das fließt, ohne Formen anzunehmen.~

~Nichts auf der Welt ist so weich und nachgiebig wie das Wasser. Und doch bezwingt es das Harte und Starke.~

Farben:
reden = royalblue
denken = blue

__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 24 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 14.01.2013 22:11.

13.06.2008 12:37 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- II Fähigkeiten -

>>Nichts auf der Welt ist so weich und nachgiebig wie das Wasser. Und doch bezwingt es das Harte und Starke.<<


Vorteile:


Gute Chakrakontrolle - 20 GP
Niemand weis woher es kommt, doch Kano kann sein Chakra besser leiten und kontrollieren als die meisten anderen in seinem Alter. Schon von Geburt an zeichnete sich diese besondere Affinität aus, worauf hin er sich schon früh der Ninjutsu verschrieb.

Breitgefächerte Bildung - 10 GP
Bildung! Ist einer der wichtigsten Grundpfeiler der Watanabes, die ihre Sprosse schon von klein auf selbst unterrichten und aufziehen. Sie entwickelten neben der Akademie eigene Unterrichtsmodule, wie Kalligraphie, Malerei, Philosophie, Teezeremonie etc.
Auch lesen ist eines der größten Hobbies des Jungen, der schon so manches Buch verschlungen hat.

Verbesserter Sinn – 15 GP - Gehörsinn
Seine Ohren sind wohl seine größte Stärke, da er besser hören kann als viele andere. Jedes noch so kleine Geräusch kann er auf größere Entfernung wahrnehmen, woraufhin dies zu einem unverzichtbaren Werkzeug für ihn und seinem Ninjaweg ist.

Eidetisches Gedächtnis - 18 GP
"Vergessen wird er wohl nie.", formulierte einmal sein Vater diesen Satz, als sie die besondere Begabung des Schützlinges feststellten. Sein Eidetisches Gedächtnis verhindert das Vergessen von grundlegenden Dingen. Einmal etwas angesehen und schon wurde es in seinem Kopf gespeichert und fest verankert.

Verhüllte Aura - 10 GP
Kano entwickelte mit der Zeit eine Affinität dazu seine Aura merklich zu unterdrücken und abzuschirmen. Vielleicht kann er sich dies einmal zu Nutze machen und seine Fähigkeiten in der Richtung weiter ausbauen.

= 73 GP

Nachteile:


Achtung vor dem Leben - 10 GP
Töten ist eines der größten Vergehen der Menschheit, selbst für einen Shinobi. Niemals, außer im schlimmsten Notfall (sobald jemand seine Familie bedroht), würde der Junge töten, dazu ist ihm das Leben des Einzelnen zu heilig.

Hitzeempfindlich - 12 GP
Große Wärme ist eine Schwäche des Watanabesprosses. Er erträgt sie kaum bis gar nicht uns und sucht daher schleunigst das Weite um einen wohltemperierten Bereich aufzusuchen.

Obsession - 5 GP
Bezieht sich auf die Mörder von Kanaye und ihre Hintermänner.

Schlechter Lügner - 3GP
Ab und an gelingt es ihm, doch nur selten schafft er es seinen Gegenüber wirklich eine glaubhafte Lüge aufzutischen, sollte er es müssen. Kano ist eine sehr ehrliche Natur.

Langsame Wundheilung - 15 GP
Wird er verletzt, kann die Wunde selbst nach Tagen noch nachbluten, was natürlich Infektionen zur folge hat. Als kleiner Junge beim Spielen, konnte er dies nur all zu oft spüren.

Moralkodex - 5 GP
--> Ergibt sich aus Clan

Prinzipientreue - 5 GP
Er hält an seinen Prinzipien fest und verteidigt sie bis aufs Messer, selbst wenn er falsch liegen sollte. Seine Prinzipien scheinen unumstößlich.

Verpflichtungen - 10 GP
--> siehe Clan

Schlafstörungen - 10 GP
Wagarashi, der Krieg und all der Streß in seinem Leben ließen ihn immer weniger schlafen finden. Kaum kann er einmal abschalten und sich erholen. Innerlich hoffte er das sich dies eventuell wieder einrenkt.

= 74 GP


Attribute:


Ninjutsu: XXXXX O
Genjutsu: OOOOO O
Taijutsu: OOOOO O
Bluterbe [Watanabe]: OOOOO O

Slotbelegung:


# Courier-Nin 1 SP
# kleine Kuchiyose 1SP

__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 10 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 09.12.2009 13:53.

13.06.2008 12:57 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- III Der Watanabeclan -

>>Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser;
aus Wasser ist alles und ins Wasser
kehrt alles zurück.<<


Clan/Bluterbe:
Watanabe/keines bisher bekannt

Stammbaum und Mitglieder:
Stammbaum 1.0

Watanabe Hatsuharu (Haru[2nd])
Watanabe Kano (KashiSan)
Watanabe Kori Kanshiki ([2nd] Kori)
Masahiro Yuri (Yuri)

Watanabe Takashi [NPC]

Rang innerhalb des Clans:
Luxoria - Wolllust
Kanos Rang innerhalb des Clans brachte ihn bisher drei Tattoos ein, die er auf dem Oberarm trägt, damit sie jeder sehen kann. Er schloss den Rang der Luxoria mit Auszeichnung ab und eine Aufstufung steht er kurz bevor.

Werdegang im Clan:
Kano schloss nach Ernennung zum Clanoberhaupt, zügig die wichtigsten Clanmodule ab, sodass er sich würdig für seine Rolle erwies. In seinen jüngeren Jahren belegte er die Grundmodule in Philosophie, Malerei und Kalligrafie und lieferte exzellente Arbeit ab. Im Trommelclub des Clans erlangte er ziemlich früh die Gunst der hiesigen Trainer, aufgrund seiner enormen Disziplin und Talent , sodass er mit 13 schon seine eigene Gruppe leitete. Desweiteren spielt er im Theaterverein seines Clans eine tragende Rolle, da er bisher keine Aufführung verpasste und sich immer am Schreiben des Stückes beteiligte. Einige Module leitet er aufgrund des Mangels an Lehrer selbst, sodass er auch grundlegend an der Bildung der Neulinge beteiligt ist. Den Rest lernt er von seinem Vater der es schaffte alle Module abzuschließen.
Mittlerweile kann man sagen, das er sich nach fast 4 Jahren an den erhöhten Arbeitsaufwand gewöhnt hat und die gängigsten Regeln und Sitten beherrscht. Er kann eigenmächtig Entscheidungen treffen, vertraut dabei jedoch wie gewohnt auf seinen Vater - der als rechte Hand fungiert. Allein wird er jedoch niemals dastehen, da Hatsuharu und er sich immer gegenseitig den Rücken stützen, sollte irgendetwas schief gehen.

Tätigkeiten:
Clanoberhaupt, Archivverwalter, Trainer im Taiko-Verein, Schauspieler, Unterrichtsleiter

belegte und abgeschlossene Module:
~ Philosophie I [abgeschlossen]
~ Kalligraphie I [abgeschlossen]
~ Malerei I [abgeschlossen]
~ Taiko - Kunst des Trommelns [immer noch belegt]
~ Teezeremonie [abgeschlossen]
~ Kabukischauspiel [abgeschlossen]
~ traditionelles Brettspiel [abgeschlossen]

__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 10 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 10.12.2009 10:35.

13.06.2008 12:58 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- IV Story -

>>Beim Anblick der Blüten
ist mein Herz selbst
vom Wandel ergriffen
doch zeige ich es nicht als Farbe
sonst wüssten die Menschen davon.<<


Prolog: Die Ruhe des Wassers


Kapitel I: Stiller Kranich
Wie bei jeder Geburt durchzog ein markerschütternder Schrei, das Anwesen des Watanabe-Clans. Ein junge mit dem ehrwürdigen Name Kano - der für Gott des Wassers steht - wurde geboren. Er war der einzige Sohn seiner liebenden Eltern Kohana und Yukio Watanabe, die ihn bis zu seinem 4 Lebensjahr gemeinsam aufzogen. Das schwere Schicksal um Kohanas Bruder Kudo, lies sie in tiefe Trauer verfallen, der sie schließlich zu Grabe trug. Innerhalb kürzester Zeit, hatte es so zwei ehrenwerte Clanmitglieder dahingerafft, an den Folgen des bitteren Shinobitums. Yukio, seines Zeichens Jounin und ehrenwerter Ninja, legte sein Amt nieder und kümmerte sich fortan um seinen Sohn, sowie Yume, die Ehrefrau Kudos und dessen Sohn Hatsuharu. Er holte sie in sein Haus, wo die beiden Jungs fortan wie Brüder aufwuchsen, immer im Schutze des Clans und Yukios. Kano verdaute die Verluste der beiden geliebten Personen nur schwer, weshalb er oft unter schlaflosen Nächten litt, schweißgebadet ins Bett seines Cousins kroch um Schutz zu suchen, schließlich hatte ihn ein ähnlich hartes Schicksal ereilt. "Wo ist Mama...?", fragte der Junge einst, doch immer erhielt er die selbe Antwort seines Vaters.
"Dankbar nimmt der Wanderer wahr
den süßen Duft.
Wer weiß, woher er kommt?
Rastend kühlt er kahle Stirn
im Segens Luft."
Früher wusste er nicht wie er diese Worte deuten sollte, doch mit zunehmende Alter wuchs auch sein Verständnis für den Tod, wohl wissend das er nie einem menschlichen Wesen, das Leben nehmen könnte. Sein Leben mit Haru begann, enger als er es je für möglich gehalten hatte. Für ihn würde er sterben, für ihn würde er Leben nehmen, sollte es notwendig sein. Er ist sein ein und alles.


Kapitel II: Weißer Reiher
Training, Unterricht, Training...Die Tage der Heranwachsenden bestanden aus täglichen Herausforderungen, die sie in Form von Privatunterricht bewältigen mussten. Sie lernten lesen, schreiben, schön schreiben, malen und viele weitere Fertigkeiten. Die Watanabes standen schon immer für ihren ausgeprägten Bezug zu jeweiligen Künsten wie Theater, Kalligrafie, Musik, Malerei und Teezeremonie. Sie lehrten ihren Kinder die Bräuche des Clans, die einst Kyoshi verfasste und niederschrieb. Leider verschwanden die meisten wichtigsten Aufzeichnungen des ersten Clanführers, mit dem letzten Großmeister Takashi. Die Banden zwischen Kano und Haru schnürten sich immer enger, auch wenn Haru, mehr zu empfinden schien als sein gleichaltriger "Bruder" Es stört ihn nicht, das Haru wohl eine gewisse Affinität zu seines gleichen hat, für ihn bliebt er immer der selbe. Mit zunehmendem Alter, verschlechterte sich der Gesundheitszustand des Clanführers Fujita, dessen ableben näher und näher rückte. Nachkommen wurden gesucht, doch nur Frauen waren unter den Nachkömmlingen und Yukio, ein angeheirateter Mizuko, würde man nie die Kontrolle über den Clan gewehren, auch wenn er mehr als nur ein vollwertiges Mitglied der Familie war - von allen geschätzt und geehrt. Das Augenmerk, legte sich auf die beiden prächtig entwickelnden Schützlinge Kano und Haru. Schon früh legten sie die irdischen Fesseln ab und erfüllten somit den Eid des Clans. Das harte Training und die vielen schmerzhaften Stunden zahlten sich aus. Fujita starb, rief die beiden jedoch an sein Sterbebett, die letzte Nachricht übermittelnd.


Kapitel III: Reißender Fluss
"Clanführer?", stutze der Junge, als er die letzten Worte Fujitas vernahm. Er hatte die beiden auserkoren eine Doppelclanspitze zu bilden, unter der strengen und führenden Hand Yukios, der fortan als Berater an ihrer Seite stand. Erst 14 wurden sie mitten ins kalte und raue Leben geworfen, das sie nun als Clanführer führten. Sie nahmen an Treffen des Clans als Oberste Aufseher teil und wurden in die innere Struktur und Regeln eingewiesen. Sie lernten, lernten schneller als alle anderen vor ihnen, schließlich mussten sie es, um sie vor Korruption und Anfeindungen gegen über dem Clan wehren zu können. Sie mussten beweisen das sie die Auserwählten Fujitas waren. Der Eintritt in die Akademie schließlich sollte sie weiter festigen, ihnen das Leben als Shinobi näher bringen. Yukio sah es nicht gerne, doch beugte er sich dem Wunsch seiner "Söhne". Entließ sie in die einsame Welt der Shinobi. Er würde ihnen alles beibringen was er wusste, um sie stark zu machen. Um ihnen ein besseres Leben als seines zu schenken. Er fühlte sich schuldig, seit seine geliebte Frau verstarb und klaffende Einsamkeit in seinem Herzen hinterließ. Er wurde strenger um seinen Fehler wieder gut zu machen, jedoch pflegte er zu Haru bisher keine wirklich gute Beziehung. Kano hingegen schien die damaligen Ereignisse gut verkraftet zu haben, obwohl manche unruhige Nacht ihn noch heimsucht. Die Akademie sollte ein neuer Abschnitt in seinem Leben sein.


Kapitel ???: Geninernennung und Werdegang


Kapitel ???: Wagarashi - Kampf gegen die Horde


Kapitel ???: Konoha - die einjährige Auszeit


Kapitel ???: Enma - Herr der Unterwelt
Winter im Jahre 150 A.E.. Es sind die ersten Tage in dieser Jahreszeit und die letzten Reste des Herbstes sind noch nicht ganz vertrieben. Kühle Luft umweht das blutige Schlachtfeld, doch es ist nicht das der drei Genin die hilflos im Dreck kauern und weinen. Kanaye Tohoga starb, ebenso zwei bisher unbekannte Nukenin. Doch kehren wir zum Anfang der Geschichte zurück.

Ende Herbst 150 A.E.. Das Team um Kanaye Tohoga, Leiko Tenshun, Yuri Masahiro und Kano Watanabe brechen von Konoha aus, in Richtung Numa no Kuni auf, um ihren Klienten abzuholen und sicher nach Yuki no Kuni zu geleiten. Erste Widerstände wurden erfolgreich abgewehrt, während man sich in Taki no Kuni einem weitaus größerem Probleme gegenüber sah. Zwei feindliche Nukenin attackierten das Team, wobei letztendlich sie und der Teamleiter Tohoga ihr Leben lassen mussten. Das Team brach nach Takigakure auf um dort um Unterstützung zu beten, ehe man nach Kirigakure zurückkehrte und die Mission in die Hände Takis legte.

Letzter Tagebucheintrag von Kano Watanabe:
Zitat:
Tagebucheintrag des Watanabe Kano, während der Heimfahrt von Taki no Kuni.
Herbst 150 A.E.

Tage sind wir bisher unterwegs, wie lange jedoch genau vermag ich nicht zu sagen. Takinin führten uns durch die Länderein, anbei immer der klappernde Karren mit den drei Leichen. Am Hafen in Hi no Kuni, dort wo ich damals meine Reise begann, entließen sie uns aus ihrer Obhut, mit einem Schiff direkt gehn Heimat segeln lassend. Salzige Luft, bekannte Gerüche dringen an meine Nase und lassen mich wieder hoffen. In der Weite des Meeres liegt ein gewisser Trost. Es gibt weder Vergangenheit, noch Zukunft. Es gibt kein Gestern und kein Morgen. Doch plötzlich wird mir wieder die Unerbittlichkeit der Gegenwart bewusst. Tod überschattets unsere Reise, Schmerz und Trauer unsere restlichen Gefühle. Der Anfang unserer Reise, sollte ebenso das Ende darstellen. Unspektakulär und alles zerstörend.


Kanos innere Zerrissenheit - die er in Konoha erst kürzlich angelegt hatte - wurde durch dieses Ereignis wieder neu entfacht. All seine Ziele und Unternehmungen scheinen verschwunden und seine Lust am Leben verblasst. In Konoha hatte er die Reinigung seiner Seele erfahren, um sie nur wenig später wieder beschmutzt zu sehen. Angst kein normales Leben mehr führen zu können, überflügelt andere Gefühle, wobei die Trauer und der Schmerz mittlerweile tief in ihm verankert sind. Selbst die kurzen Intermezzo mit dem Oberhaupt Takis oder des Mizukages brachten keine Besserung, ebenso der letzte Abschied Kanayes an der Gedenkstätte. Er ist regelrecht darauf fixiert die Ereignisse, die Bilder des Grauens einfach nur zu vergessen, weswegen er sich in Arbeit stürzt, dabei nicht bemerkend das er sich nur noch tiefer in den seelischen Ruine manövriert. Fraglich sind die nächsten Wochen und Monate, in denen das Team 2 aus Kirigakure erst einmal seine eigenen Wege geht. Keine Trennung für immer, doch man weiß das man die Trauer nicht zusammen bewältigen kann.


Kapitel ???: Ein Lichtblick - Kiichi, der Panda
Kurz nach der Auflösung des Teams, kam Kanos große Stunde. Sein Großvater nahm ihn mit auf eine Reise ausserhalb des Dorfes, ehe man schließlich wieder in Taki no Kuni landete - eben jenem schrecklichen Ort, an dem das Unglück vor nicht mal 2 Wochen geschah. Noch immer im Unwissen des Watanabes führte man ihn in einen verlassenen Tempel, wo er wenig später Zeuge eines beispiellose Ereignisses wurde. Jurôjin - ein Einsiedler - war bereit ihm die Kuchiyose der Panda zu lehren, einen Traum dem Kano schon seit langem hegte. So kam es also, das der Junge am Morgen danach auf eine Bärin traf, die ihm nach einigem Hin und Her einen Babypanda auswählte - anhand des Sakes, den Kano bevorzuge. Mit Blut besiegelt wurde er also gerufen - Kiichi. Der kleine reinliche Babypanda ist aufgeweckt und ungemein neugierig und gefräßig. Seine liebenswürdige, teils jedoch auch zickig und bockige Art, machen ihn zu einem niedlichen Gesellen. Nach kurzer Unterhaltung und Kampf, verschwand er allerdings wieder, jedoch einwilligend weiterhin Kano besuchen zu kommen. Man verschwand also wieder aus Taki, nicht jedoch ehe man ein klärendes Gespräch zwischen Enkel und Großvater führte. Der alte Watanabe öffnete dem jungen Clanführer die Augen, half ihm ein Stück weit mehr über den Tod Kanayes hinwegzukommen.


Kapitel ???: Life goes on!
Der Knoten war also geplatzt, nachdem man Kiichi kennengelernt und mit Takashi ein klärendes Gespräch geführt hatte. So kehrte man also nach Erlernen der Kuchiyose nach Hause zurück, um sich dort der angefallenen Arbeit zu widmen. Kiichi stattet dem Watanabe ebenso noch einen Besuch ab, damit dieser ihm sein Zuhause und das Anwesen zeigen konnte. Bockig jedoch verschwand er, aufgrund der Tatsache das Kano keinen Pandasake besaß - nicht jedoch ohne die Kette Kanayes mitzunehmen, die Kano ihm als Geschenk überreichte.
Ein Brief Atsutanes - dem neuen Hyuuga-Oberhaupt - beinhaltete eine Einladung zur Vollversammlung aller Clanvorsitzenden, um das Thema Horde und Krieg endlich einmal anzugehen und im großen Kreise zu besprechen. Kano bestätigte die Beteiligung der Watanabe, ehe er aus einem weiteren Schreiben erfuhr, das sein Cousin Haru aus Suna zurückkehren würde.
Ein klärendes Gespräch zwischen den beiden stand immer noch aus, weshalb sich der Schwarzhaarige aufmachte um seinen Bruder gleich nach Ankunft dessen abzufangen. Unerwartete freundlich nahm man ihn wieder auf, wobei es einiges zu berichten und erzählen gab. Bis tief in die Nacht unterhielt man sich, das leidige Thema "Konoha" abhakend.


x Timeline

x Frühling 148 A.E.
Turnier der Akademisten

x Sommer 148 A.E.
Parcours de Guerre

x Herbst 148 A.E.
Ernennung zum Genin
Teambildung mit Masahiro Yuri und Tenshin Leiko [Team 2]
Kennenlernen ihres Senseis Kanaye Tohoga

x Frühling 149 A.E.
Beginn der Courier-Ausbildung
Ausbruch des Krieges/Hordeneinmarsch
Erste Couriermission

x Herbst 149 A.E.
Schlacht um Wagarashi und Entschluss zur direkten Teilnahme am Krieg

x Winter 149 A.E. - Anfang Herbst 150 A.E.
Aufenthalt in Konohagakure [Geninaustausch]
Mission unter Kouhei-sensei im Team 4 Konohas [Blumenkinder - C]

x Herbst 150 A.E.
Mission [Auf unsicheren Pfaden - C] und der Verlust von Kanaye Tohoga durch zwei feindliche Nuke
Absage der Teilnahme am Chuuninexamen in Sunagakure

x Winter 150 A.E.
Beerdigung Kanayes
Beginn der Trauerarbeit und der kurzzeitigen Splittung des Team für 2 Monate
Verfall in eine regelrechte Trainingswut, um die Ereignisse auf diese Weise zu vergessen
Gespräch mit Watanabe Takashi lässt den Knoten platzen und bringt Kano wieder zur Besinnung
Erhalt der Panda-Kuchiyose durch einen Freund Takashis [Ende Winter]

x Frühling 151 A.E.
Zweites Aufeinandertreffen mit Kiichi im Anwesen der Watanabe [Anfang Frühling]
Erstes Gespräch zwischen Haru und Kano, nach einjähriger Funkstille
Ratssitzung Kirigakures aufgrund der jüngsten Ereignisse

x Sommer 151 A.E.
Kennenlernen ihres neuen Senseis
Eingliederung von Takashi Watanabe in den Clan, nachdem er seine Rückkehr verkündet hatte
Teilnahme an einem Turnier in Taki mit Leiko, Yuri und Setsuna
Beschwörung Kiichis im Turnier

x Herbst 151 A.E.
Beschwörung des großen Kiichis an den Wasserfällen
Erste richtige Mission, nach einjähriger Abstinenz
Angebot des Hogoshas das Team zu trainieren
Beginn der Vorbereitungen für das Chuuninexamen
Weiterführung der Courierausbildung unter Haruki

x Winter 151 A.E.
Intensives Ninjutsutraining
Examensvorbereitungen laufen auch Hochtouren
Beginn des Examens/Reise nach Iwa

x Frühling 152 A.E.
Bestehen der schriftlichen Prüfung/Einzug ins praktische Examen
Nichtbestehen des praktischen Examens

x Sommer 152 A.E.
Rückkehr nach Kirigakure
Ernennung zum Chuunin/Ablehnung des Titels

x Herbst 152 A.E.
Training in Nin- und Taijutsu, sowie voranschreitende Courierkenntnisse
Wiedersehen mit Kiichi

x Winter 152 A.E.
Stärke Einbindung in Clangeschehnisse/kurze Pausierung
Mission mit Takashi

x Frühling 153 A.E.
Erstes Wiedersehen mit Leiko, Yuri und ihrem neuen Sensei - Tengoku Tenshin
Schlacht zur Befreiung Kumos mit Leiko, Yuri und Tenshin
Misserfolg der Allianz/Rückkehr nach Kiri
Wiedersehen mit Parsith während der Gerichtsverhandlungen

x Sommer 153 A.E.
Ninjutsutraining unter Anleitung mehrerer Trainer
Courierarbeit
Aufeinandertreffen mit Fei - einem Theater begeistertem Genin
Erste richtige Teammission, seit Tod Kanayes: [C] Post vom Schmetterling

x Herbst/Winter 153 A.E.
Aufeinandertreffen mit Genji
Vorbereitung auf das Examen
Absage des Examens

x Sommer 154 A.E.
Beginn der Anomalien
Aufruhe der Dörfer
Mehrere Missionen zur Aufklärung der Umstände

x Herbst 154 A.E.
Zerstörung Kiris und Konohas
Zusammenlegung der beiden Dörfer unter dem Namen "Kishigakure"

__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 32 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 27.11.2012 10:22.

13.06.2008 12:59 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- V Freunde/Feinde/Familie -

# Familie
Hatsuharu Watanabe => Bruder/Cousin
Haru Watanabe ist ursprünglich der Cousin Kanos, doch seit dem Tod seines Vaters, holte Yukio, der Vater Kanos, Haru und die Mutter des Jungen zu sich ins Haus. Er ist genauso alt wie Kano, und bildet mit ihm die Doppelclanspitze, seit dem Tod von Fujita. Sie wuchsen wie Brüder auf, wodurch die enge Bindung der beiden zustande kam. In sie werden alle Hoffnungen des Clans gelegt, ihn in alter Blüte erstrahlen zu lassen. Genau wie Kano hat Haru einen Fabel für Theater, obwohl dieser seine Leidenschaft lieber in der Dekoration als im Spiel ausübt. Zumeist spielt er die weiblichen Titelhelden in den selbstgeschriebenden Dramen und Märchen.

Yukio Mitsuko/Watanabe => Vater
Der Vater von Kano ist der Mann von Kohana, der Mutter des Jungen, die früh verstarb, wodurch Kano eher auf seinen Vater fixiert ist. Von ihm lernte er das Flötenspiel und bekommt Privatunterricht, ausserhalb der geregelten Akademie. Er ist 46 Jahre alt, doch dafür noch gut in Schuss und für jeden Spaß zu haben. Auf Fremde wirkt er her schroff und kautzig, da er immer einen besserwisserischen Spruch auf Lager hat, doch diejenigen die ihn kennen, schätzen sein Wissen und seine ausbilderischen Fähigkeiten. Er dient nach Ernennung von Kano und Haru als Clanoberhaupt, als engster Berater und Betreuer der beiden.

Kohana Watanabe:

Yume Takumi

Fujita Watanabe

Kudo Watanabe:

Takashi Watanabe
Der letzte Großmeister, Takashi Watanabe, verschwand, nach der Befreiung des Clans, mit allen wichtigen Schriften die Kyoshi und er verfassten spurlos. Niemand weis ob er noch lebt oder ob er in den Bergen und Wäldern des Landes verendete. Keiner hat jemand etwas über ihn gehört, sodass sich nur noch vereinzelte Gerüchte um diesen legendären Kämpfer ranken. Nach Geburtsurkunden zufolge müsse er, sofern er noch lebt, schon gute 80 Jahre alt sein, woraufhin die meisten von seinem Tod ausgehen. Die Schriften bleiben somit verloren. Kano jedoch interessiert sich sehr stark für das Leben seines Urgroßvaters, der die Hoffnung auf dessen Findung noch nicht aufgegeben hat.

Masaru Watanabe

Hiroshi Watanabe

Kyoshi Watanabe
Kyoshi ist der Gründervater des Watanabeclans und somit das erste Oberhaupt der Familie. Er verfasste in seinem Werk die wichtigsten Regeln und Clanstrukturen. Er errichtete in Kiri das Clananwesen der Sippe und steigerte innerhalb des Dorfes das Ansehen.


# Freund
# Tenshun Leiko => Teammitglied
# Masahiro Yuri => Teammitglied
# Nagayama Miu => Courieranwärterin/verstorben?
# Takamura Kenshin => Sensei/Freund
# Uchiha Aki => Konohanin/verstorben
# Takai Yasou => Kirinin/verstorben?
# Takumi Shio => Kirinin/Barbekanntschaft/verstorben?
# Kanaye Tohoga => Sensei 1/verstorben
# Parsith Asaaki => Kirichuunin/Teeladenbesitzer


# Bekannte
# Hinagiku Yamanaka => Kirinin/Barbekanntschaft
# Mangusu Kano => Hogosha des Dorfes
# Setsuna Ichimai => Sensei 2
# Tengoku Tenshin => Sensei 3


# Feind
# alle Nukenin dieses Kontinents


__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 21 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 21.12.2010 14:07.

13.06.2008 13:00 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
KashiSan KashiSan ist männlich
.:Watanabe Clanführer:.



Beiträge:
RPG: 1314
NO-RPG: 3129

Guthaben: 375 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 350

Kampfkraft: 150

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 0%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): KashiSan
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

makibishi.gif    Makibishi [1Pack - 10Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- VI Tagebuch -

>>Der Kreis schließt sich. Ein neues Grauen, aus dem Tod geboren, ein neuer Aberglaube in der unbezwingbaren Festung der Unvergänglichkeit!<<



Dieses Notizbuch enthält jegliche Aufzeichnungen des jungen Kano Watanabe, der in diesem, mit schwarzen Leder umhüllten, Buch all seine Erlebnisse und Kenntnisse niederschreibt.


Courierausbildung:
Aktenkürzel des Archivs

am Beispiel der Akte "AI-Ke3/551"

AI = Abteilungsinterna
Ke = Block
3 = Regalreihe
551 = laufende Nummer


Sontiges:


Gedichte/Musikstücke/Malereien:

Gedichte und Zitate:
Zweifel befallen dich. Verwirrung herrscht. Du
kannst das Gestern nicht vom Morgen unterschei-
den. Horch auf dein Herz, und finde Erleuchtung.
Sein Schlag wie eine Trommel. Ein Dröhnen wie
Stromschnellen im Winter. Zuletzt kein Unterschied
zwischen Tosen und Stille.
Horch.
Horch.
Horch.
Blut, kein Wasser.
Dein Blut.


Warte beim Angriff auf den richtigen Moment.
Unterdessen verhalte dich wie ein Fels am Rande
eines zehntausend Fuß tiefen Abgrunds.
Wenn sich der richtige Moment zeigt, verliere dich
ganz im Angriff, wie ein Fels, der ins Leere stürzt.


Ameisen sind immer in einer Gruppe unterwegs, darum müssen Menschen, die wirklich einsam sind, immer an Ameisen denken.

Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Es heißt die Menschen kriegen nur Angst, weil sie zu viel Fantasie haben. Also versuch doch einfach dir nichts vorzustellen, dann kannst du ganz bestimmt tapfer sein.

Egal, ob ein Sandkorn oder ein Stein. Im Wasser sinken sie beide.

Wie oft leben wir, wie oft sterben wir?

Wie viele Leben leben wir? Wie viele Tode sterben wir? Es heißt, wir alle verlieren 21 Gramm, genau in dem Moment, in dem der Tod eintritt. Jeder von uns. Wie viel sind 21 Gramm? Wie viel von uns ist verloren? Wie viel ist gewonnen? Wie viel ist gewonnen? Wie viel wiegen 21 Gramm?


Kunstwerke:
Abschlussarbeit Kano´s (Malerei I)
Kano malte dieses Bild, als Abschlussarbeit im Malereimodul I, welches dem Stil von Sesshu folgen soll. Eindeutiges Talent beweist er bei Landschaftszeichnungen, wobei er jedoch bei Figuren, Gesichtern und Körpern versagt.

Kanos erstes Werk [Malerei I]
Dies was das erste Werk, welches Kano jemals gezeichnet hat. Noch vor seinem Stilbruch, zeichnete er seine Bilder auf diese Weise, bevor er seinen Stil Sesshu anpasste. All seine Bilder hängen in seinem Zimmer und dem Haus des Anwesens, da Yukio sehr stolz auf seinen Sohn ist.


Missionen:
---Missionen und nennenswerte Ereignisse---

Winter 148 A.E. Im Zwielicht [D] - Erfolgreich beendet
Winter 148 A.E. Wir brauchen Waffeln. Viele Waffeln! [D] - Erfolgreich beendet
Frühling 149 A.E. Praktiker - Geht nicht, gibt's nicht! [C] - Erfolgreich beendet
Frühling 149 A.E. Drei Tage wach [C] - Erfolgreich beendet
Herbst 149 A.E. Die Kranichinsel [C] - Erfolgreich beendet

Herbst 149 A.E. Einsatz im Kriegsgebiet Wagarashi - Erhalt des 'Verdienstorden der Allianz zweiter Klasse' samt Urkunde

Sommer 150 A.E. Konohamission: Wiederaufbau Sakihamas - Blumenkinder [C] - Erfolgreich beendet
Herbst 150 A.E. Auf unsicheren Pfaden [C] - Erfolgreich beendet
Herbst 151 A.E. Es fallen die Blätter [D] - Erfolgreich beendet



- VII Auszeichnungen -

# Für die Schlacht um Wagarashi: Urkunde und Verdienstorden der Allianz zweiter Klasse



Ein Malteserkreuz mit emaillierten Strahlen in Silber. Die zentrale Scheibe ist blau mit einem achtzackigen Stern, auf dem das eingravierte Wappen Mizu no Kunis, umgeben von einem Kranz aus Wappen der anderen Länder innerhalb der Allianz, zu sehen ist. Der Orden hängt an einem hellblauen Band, dessen Ränder gelbe Streifen haben.

Kano trägt seit der Verleihung diesen Orden mit Stolz, jedoch nur an der traditionellen Clantracht oder bei besonderen Anlässen innerhalb des Dorfes. Ausserhalb dieser Festlichkeiten lagert er zusammen mit der Urkunde in einer kleinen Glasvitrine im Zimmer des Jungen.




- VIII Besitztümer -

Es sind nur wenige wirklich persönliche Sachen die der Junge besitzt und auch wirklich täglich am Leibe trägt, jedoch dies dann mit Würde und Stolz.

# Die Ketten des Team 4 aus Kirigakure no Sato
Eigens für sein Team hatte er sich in Konoha 3 Ketten anfertigen lassen die ein eingraviertes Kanji beinhalten. Zusammen gelesen ergeben sie das Wort "Team" und soll für ihren Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn stehen. Gerade in Hinblick auf da Chuuninexamen soll dies ihren Willen zeigen dort zu überzeugen und ihr Bestes zu geben. Sein persönliches Geschenk an Yuri und Leiko für die wertvolle Zeit die sie zusammen verpasst hatte, als Kano nach Konoha ging.

# Ausrüstung allgemein
- Verbandskasten
- Headcom 500
- Skalpell
- Shuriken [20]
- Kunai [5]
- Bakukugeln
- Bambusschirm
- Stahlfäden




- IX Die Tattoos -

Kano gibt sich einem uralten Relikt der Körperverschönerung hin - dem Tätowieren. Auch wenn es nicht viele sind, sind alle auf ihre Art und Weise einzigartig und zeichnend. Jedes Tattoo erzählt eine eigene Geschichte über den Jungen die ihn maßgeblich prägte und die er sich für immer verewigen möchte.

# Nacken



Jeder Tropfen steht für einen gemeisterten Rang in seinem Clan und jeder Tropfen bedeutet eine Ehre für den der ihn erhält. Insgesamt 4 von ihnen trägt der Junge momentan, wobei er darauf bedacht ist, weiter in der Rangfolge aufzusteigen, zu beweisen das er als Clanführer fähig ist und diesem Amt auch gerecht werden kann.

# Brust



Das Kanji für "Seele" ließ sich Kano noch in Konoha direkt auf die Brust stehen, exakt an dem Ort wo sein Herz liegt. Der Abschnitt Konoha stand in seinem Leben für die Reinigung seiner Seele und das sprengen aller seiner Fesseln und Ketten die ihn seit Wagarashi und dem Krieg allgemein plagten. Eine Zeit des Reifens und Lernens. Erst hier begriff er wahrhaftig worum es im Leben ging und wie sehr man es beschützen musste - selbst wenn man Shinobi ist. Es wäre zwar ketzerisch zu sagen das der Wille des Feuers auch ihn entfacht hatte, wobei man sagen muss das er sich von dieser Lebenseinstellung sich etwas ab geguckt hatte.




- X Die Kuchiyose: Pandabär -




# Kano bekam seine Kuchiyose - nach langem Warten - von einem Bekannten Takashis, nachdem ihm der Kage Konohas ihm diese Möglichkeit verwehrt hatte.

Kiichi - der reinliche Mini-Panda
Das schwarzweiße Geschöpf scheint ein angenehmer, teils aber auch quängelnder Zeitgenosse, den Kano jedoch schon bei der ersten Begegnung ins Herz geschlossen hatte. In einem alten Kloster in Taki no Kuni wurde er das erste Mal beschworen, um so den Vertrag zwischen dem Watanabe und den Pandas zu besiegeln. Sie unterhielten sich kurz, ehe man zu einem Kampf überging, den der kleine Kiichi durch das einsetzen einer Jutsu gewann. Er scheint allgemein ein wenig schneller und stärker als Kano. Schließlich verschwand er, nachdem er den Rucksack des Jungen nach Essbarem geplündert hatte, jedoch mit dem Versprechen, das man ihn jederzeit rufen durfte.

Das zweite Aufeinandertreffen war gleich eine Woche später. Im Anwesen der Watanabe rief der Clanführer seinen Partner, um ihn mit einigen Köstlichkeiten zu überraschen. Dem Wunsch nach Sake wollte man am Ende nachgehen, wodurch eine wilde Hatz durchs halbe Anwesen begann - in Zuge dessen der Panda das Teehaus verwüstete. Am Ende verschwand er wieder in seine Welt, leicht bockig, weil man ihm keinen Pandasake bringen konnte. Jedoch erhielt er ein Geschenk - eine Kette die Kano einst Kanaye schenken wollte. Wann man sich wiedersehen würde, stand in den Sternen.

Das dritte Wiedersehen sollte eine kleine Wendung für Kano und Kiichi bereithalten, da der Watanabe neben den versprochenen Köstlichkeit, auch einen Rundgang durch das Dorf geplant hatte, um Kiichi nach seinem Haus auch mit der Umgebung vertraut zu machen. Sie hatte Spaß und schienen sogar ein wenig näher zusammengerückt zu sein, was Kano natürlich besonders freute.

Das vierte Treffen war nur von kurzer Dauer, auf dem Weg durch Taki zum dortigen Turnier. Taki war immer noch ein besonderes Land, immerhin hatte Kano hier den Vertrag mit den Panda geschlossen und Kiichi das erste Mal gesehen. Neben der Unterhaltung, lernte Kiichi, wenn auch eher passiv, das Team von Kano kennen. Schon dort war ihm aufgefallen, das er um einiges gewachsen war.

Die erste Kampfsituation war während dem Turnier in Taki, indem Kano als letzten Ausweg seinen Partner rief. Zur Überraschung dessen allerdings war Kiichi monströs geworden, um nicht zu sagen riesig. Der Kampf allerdings war alles andere als gelungen, weswegen sich Kano vorgenommen hatte Kiichi bis auf weiteres nicht mehr in einem Kampf zu beschwören, ehe sie wirklich eine Einheit seien.
Kiichi schien dennoch erwachsener und durch einen Sieg gegen Aya war es ihm nun auch nicht mehr verwehrt Sake trinken zu düfen - natürlich nur den heiligen Pandasake.




- XI Tribute -

__________________

[☼ Steckbrief ☼] [☼ Jutsuliste ☼]

Accounts:
Kano 1st | Yuugo 2nd | Kurando 3rd | Kenshin NPC

Dieser Beitrag wurde schon 56 mal editiert, zum letzten mal von KashiSan am 01.07.2010 15:28.

13.06.2008 13:01 KashiSan ist offline Email an KashiSan senden Homepage von KashiSan Beiträge von KashiSan suchen Nehmen Sie KashiSan in Ihre Freundesliste auf Füge KashiSan in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Noir Noir ist männlich
¤ I Am Smoke ¤



Beiträge:
RPG: 5849
NO-RPG: 3091

Guthaben: 25 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 410

Kampfkraft: 350

Konkrete Chakraersparnis: -30

Level: 61
Exp: 64%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Noir
Bakusiegel.gif    Bakusiegel

Katana.gif    Katana

Katana.gif    Katana

Katana.gif    Katana

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Langschwert.gif    Langschwert

Langschwert.gif    Langschwert

Katana.gif    Nodachi

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Nadellanzetten.gif    Senbon [1Pack - 20Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

soldatenpillen.gif    Soldatenpille

ketten.png    Stahlfäden

kette.png    Stahlkette

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vor- und Nachteile
Vorteile:


Gute Chakrakontrolle - 15 GP
Niemand weis woher es kommt, doch Kano kann sein Chakra besser leiten und kontrollieren als die meisten anderen in seinem Alter. Schon von Geburt an zeichnete sich diese besondere Affinität aus, worauf hin er sich schon früh der Ninjutsu verschrieb.

Breitgefächerte Bildung - 10 GP
Bildung! Ist einer der wichtigsten Grundpfeiler der Watanabes, die ihre Sprosse schon von klein auf selbst unterrichten und aufziehen. Sie entwickelten neben der Akademie eigene Unterrichtsmodule, wie Kalligraphie, Malerei, Philosophie, Teezeremonie etc.
Auch lesen ist eines der größten Hobbies des Jungen, der schon so manches Buch verschlungen hat.

Verbesserter Sinn - 10 GP - Gehörsinn
Seine Ohren sind wohl seine größte Stärke, da er besser hören kann als viele andere. Jedes noch so kleine Geräusch kann er auf größere Entfernung wahrnehmen, woraufhin dies zu einem unverzichtbaren Werkzeug für ihn und seinem Ninjaweg ist.

Eidetisches Gedächtnis - 15 GP
"Vergessen wird er wohl nie.", formulierte einmal sein Vater diesen Satz, als sie die besondere Begabung des Schützlinges feststellten. Sein Eidetisches Gedächtnis verhindert das Vergessen von grundlegenden Dingen. Einmal etwas angesehen und schon wurde es in seinem Kopf gespeichert und fest verankert.

Tierfreund - 5 GP
Durch die Kuchiyose-Bindung mit Kiichi und den Pandabären, ist seine Verbundenheit zu Tieren deutlich gesteigert worden.

Soziale Anpassungsfähigkeit - 5 GP
Der Watanabe kann sich leicht in die unterschiedlichsten sozialen Gefüge einleben und wird dadurch ein Teil von ihr.

Ausdauernd - 10 GP
Couriere müssen sich auf längeren Strecken behaupten und auch im Kampf hat Kano einiges dazu gelernt. Seine Ausdauer ist auf ein hohes Maß gestiegen.

Innerer Kompass - 5 GP
Als Courier unverzichtlich.

Gesamt: 75 GP

Nachteile:

Achtung vor dem Leben - 10 GP
Töten ist eines der größten Vergehen der Menschheit, selbst für einen Shinobi. Niemals, außer im schlimmsten Notfall (sobald jemand seine Familie bedroht), würde der Junge töten, dazu ist ihm das Leben des Einzelnen zu heilig.

Hitzeempfindlich - 12 GP
Große Wärme ist eine Schwäche des Watanabesprosses. Er erträgt sie kaum bis gar nicht uns und sucht daher schleunigst das Weite um einen wohltemperierten Bereich aufzusuchen.

Obsession - 5 GP
Bezieht sich auf die Mörder von Kanaye und ihre Hintermänner.

Schlechter Lügner - 3GP
Ab und an gelingt es ihm, doch nur selten schafft er es seinen Gegenüber wirklich eine glaubhafte Lüge aufzutischen, sollte er es müssen. Kano ist eine sehr ehrliche Natur.

Langsame Wundheilung - 15 GP
Wird er verletzt, kann die Wunde selbst nach Tagen noch nachbluten, was natürlich Infektionen zur folge hat. Als kleiner Junge beim Spielen, konnte er dies nur all zu oft spüren.

Moralkodex - 5 GP
--> Ergibt sich aus Clan

Prinzipientreue - 5 GP
Er hält an seinen Prinzipien fest und verteidigt sie bis aufs Messer, selbst wenn er falsch liegen sollte. Seine Prinzipien scheinen unumstößlich.

Verpflichtungen - 10 GP
--> siehe Clan

Schlafstörungen - 10 GP
Wagarashi, der Krieg und all der Streß in seinem Leben ließen ihn immer weniger schlafen finden. Kaum kann er einmal abschalten und sich erholen. Innerlich hoffte er das sich dies eventuell wieder einrenkt.


AP


Level: 37 (8 AP; 29 NAP)
VP: 0
AP: 8
TA: 3
NA: 5
KKW: 150 [60 + 90]
Chakra: 350 [50 + 100 + 200]

NAP: 29
Chakra: 20 (+200)
Chakraersparnis: 0 (-0)
KKW: 9 (+90)


Angenommen.


.K

__________________



13.06.2008 13:49 Noir ist offline Homepage von Noir Beiträge von Noir suchen Nehmen Sie Noir in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0