Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Jutsuliste » Kato Ren » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ren [2nd]
{Lost}



Beiträge:
RPG: 810
NO-RPG: 35

Guthaben: 575 Ryou

Ninja Rang: -

Chakra: 215

Kampfkraft: 220

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 31
Exp: 10%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Ren [2nd]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Kato Ren Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

| Attribute
Ta - ooooo |x
Na - oxxxx

NAP
KKW: 12 | 20 [120]
Chakra: 10 | 20 [120]
Ersparnis: 0 | 5

KKW: 100 [5*20] + 120 [12*10] = 220
Chakra: 75 [Grundwert + (25 HCK)] + 20 [1*20] + 120 [10*12] = 215

| Waffen
# Ohne
# Stangenwaffen [Bô]
# noch offen

| Grundfähigkeiten


# Fallenkunde
# Nawanuke no Jutsu – (Ent-)Fesslungskünste
# Spuren lesen/verwischen
# Kakuremino no Jutsu
# Erste Hilfe (Grundlagen)
# Kawarimi no Jutsu – Replacement Technique
# Bunshin no Jutsu [Widder, Eber, Ochse, Hund]
# Henge no Jutsu [Widder]
# Kinobori
# Suimen Hokou no Gyou


| Taijutsu

Rakanken - Achiever of Nirvana Fist
Ein simpler Stil, welcher durch den immensen Kraftaufwand und die unverwüstliche Konstitution der Anwender allerdings sehr wirksam ist. Der Benutzer verlässt sich nahezu vollständig darauf, den Gegner auf sich zukommen zu lassen und dann in einer Lawine aus Gegenangriffen zu begraben und auszukontern - Ausweichmanöver oder Kombinationsangriffe, die über häufiges Zuschlagen hinausgehen, sucht man hier vergebens. Simpel - aber durch die ungeheure Kraft, die dieser Stil entfaltet, außerordentlich effektiv.
Über die Urheberschaft streiten sich Suna und Iwagakure seit Gründung der beiden Dörfer.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2
Typische Anwender: Suna-Nin, Iwa-nin, Wächter

Schüler
Tomei Taifu - Hidden Taifun
Durch wirbelnde Schrittfolgen und Chakraeinsatz wirbelt der Anwender eine dichte Staub- oder Sandwolke auf, die mit einem Tritt in Richtung des Gegners dirigiert wird. Weicht dieser nicht rechtzeitig aus, wird er von dem aufgewirbelten Dreck kurzfristig geblendet. Tomei Taifu gewährt den Stilbonus auf Geschwindigkeit und richtet keinen direkten Schaden an - führt beim Treffer aber dazu, dass der Gegner einen Moment geblendet wird. Das kann ein Manöver des Gegners unterbrechen oder Angriffsfläche für Folgetechniken bieten. Um Tomei Taifu auszuweichen, muss man dem Taijutsuka zumindest für einen Moment Freiraum gewähren - wer weiterhin angreift, hat keine Wahl als sich davon treffen zu lassen.
Erfordert: TA 2, einigermaßen geeigneter Untergrund

Hiretsu na Shudan - Dirty Trick
Der Anwender nutzt einen Moment der Irritation beim Gegner, um ihn mit einer satten Faust- und Trittkombination einzudecken, die aus 4 Faustschlägen, einem linken Kinnhaken und zum Abschluss einem kräftigen Tritt in die rechte Flanke besteht. Hiretsu na Shudan gewährt einen Stilbonus auf Kraft und kann bei einem tatsächlich abgelenkten Ziel blitzschnell gelandet werden.
Ist das Ziel nicht abgelenkt oder geblendet, erhält der Taijutsuka den Kraftbonus nur auf den ersten Faustschlag. Gegner, die andere Ziele als den Taijutsuka selbst angreifen, sind immer akzeptable Ziele für diesen Angriff.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2

Doseki Ryu - Rock Slide
Der Taijutsuka benutzt seine Schulter um seinen Kontrahenten frontal zu rammen und niederzuwerfen. Wenn dies gelungen ist, kniet sich der Angreifer auf den Oberkörper seines Feindes und hat die Wahl, ob er weitere Angriffe folgen lässt oder den Gegner mit speziellen Grifftechniken gänzlich immobilisiert.
Doseki Ryu gewährt einen Stilbonus auf die Kraft des Rammangriffs und wirft das Ziel zu Boden, falls dieses schwächer ist. Der Taijutsuka kommt auf dem Oberkörper des Gegners zu ruhen und kann es mit seinem Gewicht weiter niederhalten - dafür kann er selbst keine Angriffe mehr gegen andere ausführen. Um zu entkommen, muss der Gegner den KKW des Anwenders plus Stilbonus überwinden. Der Stilbonus wird auch einbezogen, wenn das Ziel Kawarimi anwendet.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2

Kabe no Katame - Wall of Defense
Der Kämpfer pariert Fausthiebe seines Gegners mit beiden Händen und blockiert Tritte mit Kniestößen, um sie mit diesen abgehärteten Körperpartien aufzufangen. Kabe no Katame gewährt einen Stilbonus auf Zähigkeit bei der Abwehr eines gegnerischen Angriffs. Verteidigt der Taijutsuka sich gegen ein Manöver, das ihn zu Boden werfen soll, erhält er mit Kabe no Katame außerdem einen Bonus auf den Wert, gegen den diese Technik geprüft wird, da er mit dem Verteidigungswall einen ungewöhnlich festen Stand hält.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2

Meister
Shin Kabe no Katame - True Wall of Defense - Konter
Der Taijutsuka hat die Technik hinter Kabe no Katame vollendet, um nahezu jeden Nahkampfangriff auffangen zu können, aber es ist nicht die Perfektion in seiner Technik, die den wahren Verteidigungswall ausmacht, sondern die Härte seiner Gliedmaßen. Diese wird durch die aggressivere Pariertechnik von Shin Kabe no Katame ausgenutzt, um dem Angreifer empfindlichen Schaden zuzufügen.
Shin Kabe no Katame gewährt einen Stilbonus auf Zähigkeit gegen einen mit Arm oder Bein parierten Angriff. Zusätzlich richtet jeder Nahkampfangriff, der mit Shin Kabe no Katame abgeblockt wird, auch beim Angreifer oder der verwendeten Waffe Schaden an, der dem KKW + Stilbonus des Taijutsuka entspricht - dieser Gegenangriff ist unabhängig davon, ob der Schlag dennoch Schaden anrichtet. Es ist durchaus möglich, sich an einem Meister des Rankanken die Finger zu brechen oder eine Klinge zu ruinieren, wenn man so unvorsichtig ist ihn im Nahkampf herauszufordern.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Kobushi no Iwa - Fist of Stone
Der Benutzer ballt seine Hand zur Faust und konzentriert darin Chakra, um sie für 5 Minuten mit ungeahnter Kraft und Widerstandsfähigkeit zu erfüllen. Das Grundprinzip ähnelt der verbreiteten Jutsu Kobushi Hanma, allerdings ist die Rankanken-Variante ungleich beeindruckender - die Hand des Taijutsuka nimmt die Gestalt von Stein an, erhält einen Bonus von 50 Punkten auf die Kraft von Rankanken-Angriffen, und ist für die Dauer der Technik nahezu unzerstörbar - Geschichten erzählen von Iwa-Nin, die ihre Steinfaust als Schmiedehammer verwenden. Die Jutsu kann nur auf eine Hand angewendet werden.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 4, AP3-Kosten


Gaishin Ryuu - Evil Intention Style
Gaishin Ryuu ist völlig darauf ausgelegt, die Kampfkraft und Moral des Gegners effizient zu brechen - mit Schmerzen, verkrüppelnden Schlägen, Schmerzen, einem ziemlich schmutzigem Kampfstil und natürlich jeder Menge Schmerzen. Gaishin Ryuu ist ein sehr eklektischer Stil, entstanden aus den brutalsten Manövern vieler Kampfschulen, die in den finsteren Seitengassen und dubiosen Kneipen dieser Welt von vielen Kämpfern zusammengeführt wurden. Als kodifizierter Stil existiert er durch die Bemühungen der Jasshin-Sekte, die effektivsten Kampf- und Qualtechniken an ihre Akolyten weiterzugeben. Da es ihnen ebenfalls gut in den Kram passt, den Schmerz auf der Welt auch außerhalb ihrer Religion zu mehren, ist der Stil unter Nuke weit verbreitet, von wo er auch Einzug in die versteckten Dörfer gefunden hat. Man kann sich darüber streiten, ob das mehr ein Gewinn für die Dörfer oder für die Jasshinisten ist ..
Im Gegensatz zu Museite Ryuu ist Gaishin kein subtiler Stil - der Gegner wird sehr laut und deutlich niedergemacht, um für andere ein warnendes Beispiel abzugeben - und entsprechend legt man auch gesteigerten Wert auf die Fähigkeit des Anwenders, selber ein paar fiese Schläge einzustecken. Ein professionelles Training in Gaishin Ryuu sollte den Schüler grell schreien und in Tränen ausbrechen lassen - ansonsten hat er die Lektion wohl kaum richtig erfasst .. oder bringt mit komplett abgestorbenem Schmerzempfinden die besten Voraussetzungen für den Kult von Jasshin mit sich.
Typische Anwender: Jasshin und andere Psychopathen, Spione der Dörfer, Ninja mit Aggressionsproblemen

Schüler
Yoake - Daybreak
Der Taijutsuka praktiziert einen ebenso schmutzigen wie wirkungsvollen Trick: Er tritt an seinen Gegner heran und versetzt ihm mit dem nachfolgenden Bein einen ruckartigen Kniestoß in den Bauch oder Schritt - neben den logisch folgenden Schmerzen löst dies häufig auch Übelkeit aus und setzt schon zu Beginn des Kampfes den richtigen Akzent. Gegen Gegner die eh schon am Boden sind kann man natürlich auch einfach in die entsprechenden Regionen treten ..
Yoake erhält einen Stilbonus auf Geschwindigkeit und löst für kurze Zeit heftige Schmerzen und Übelkeit aus, wenn das Ziel keine gesteigerte Schmerzresistenz besitzt.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Kizu - Blemish
Der Taijutsuka platziert sich dicht am Gegner und führt einen brutalen Fausthieb gegen das Gesicht - neben der relativ hohen Anfälligkeit der Gesichtsknochen für Frakturen ist dieses Ziel auch sehr effektiv, wenn man ein Zeichen setzen möchte.
Kizu erhält einen Stilbonus auf Kraft und hinterlässt einen anhaltenden empfindlichen Schmerz im Gesicht. Zudem kann der Taijutsuka mit etwas Übung ziemlich genau festlegen, wie die Wunde später aussehen soll - viele aufstrebende Unterweltgrößen legen sich auf diese Art ein Markenzeichen zu.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Orosu - Konter
Der Anwender duckt sich unter einem Schlag hinweg und legt beide Arme an den Gegner: Die eine Hand greift nach einem Oberschenkel, während die andere um die Hüfte fasst. In einer fließenden Bewegung wird der Gegner dann aus den Knien heraus nach oben gehoben und so gedreht, dass er Kopf voran gen Boden fällt.
Orosu gewährt Geschwindigkeitsbonus und wirft einen Gegner, der nicht ausweichen kann, in der genannten Weise zu Boden, was ggf. Folgeschäden nach sich ziehen kann.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Kumagyuu - Bearhug
Der Taijutsuka greift sich den Hauptarm seines Gegners, zerrt ihn heran, und dreht dessen Arm grob auf den Rücken, während seine freie Hand sich um die Kehle schlingt. Durch den Druck auf die Kehle wird der Gegner daran gehindert, große Mätzchen zu machen, während der Taijutsuka ihm ganz gemächlich den Arm ausrenkt ... im Kampf wird Kumagyuu genutzt, um einen einzelnen Gegner außer Gefecht zu setzen, findet in der Unterwelt aber vor allem bei Geiselnahmen oder in Verhören und Einschüchterungsmanövern Anwendung.
Kumagyuu gewährt einen Stilbonus auf Kraft , sobald der Griff etabliert ist, und erlaubt dem Taijutsuka den Arm seines Opfers im Schultergelenk auszukugeln, was die Kampfkraft damit stark einschränkt. Es ist allerdings nicht besonders schwer, auszuweichen oder sich freizukämpfen, ehe die Technik vollendet ist, sodass Kumagyuu vor allem gegen unterlegene oder geschwächte (etwa niedergeworfene) Gegner Einsatz findet.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Meister
Hangeki: Kawashige - Counterattack: Sidekick - Konter
Der Taijutsuka geht mit einem Bein leicht in die Hocke, wendet sich seitlich an einem Angriff vorbei, und packt den gegnerischen Arm mit beiden Händen. Dann schwingt er das freie Bein mit aller Wucht in die Seite des Gegners, während er diesen mit dessen eigenem Schwung in den Tritt hineinzieht, und wirbelt den armen Tropf noch über seinen Kopf in eine unsanfte Landung hinter sich.
Hangeki: Kawashige gewährt einen Stilbonus auf Kraft und wirft den ausmanövrierten Gegner zu Boden, sodass der Taijutsuka seine Verteidigung um ein paar schlagkräftige Argumente ergänzen kann.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Fuku Hiji - Double Elbow
Als Meister des Gaishin Ryuu reicht es nicht, jemanden nur einmal in die Fresse zu hauen - wenn man sich schon die Mühe macht, warum dann nicht anständig? Fuku Hiji besteht in einem linken oder rechten Haken ins Gesicht, dicht gefolgt von einem Ellbogenstoß, der in eine Drehbewegung des Taijutsuka übergeht - und er den richtigen Winkel erreicht hat, kassiert das Opfer einen dritten Treffer auf der anderen Seite, wenn der Ellenbogen kräftig zurückgeschwungen wird und wieder mit dem Gesicht kollidiert.
Fuku Hiji erhält einen Stilbonus auf Kraft und hinterlässt heftigste Schmerzen in einem empfindlichen Bereich - Gegner werden ein oder zwei Minuten groggy und sehen leicht doppelt, was sich in verschlechterter Koordination und Treffsicherheit äußert (Ausweichen um 25 KKW leichter). Ein Feind, der schon am Boden liegt - warum auch immer - kann Fuku Hiji nicht ausweichen.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten


| Ninjutsu [noch keine Erlernt]

| Elementlos

| Doton

| Suiton

| Mokuton

__________________
by Asuma

[reroll]



[Steckbrief] [Jutsus] [Look]

Sichtbare Fakten: Ausdauernd, Tierfreund & Zäh
Nindo: Das Bewegliche überwindet das Harte. Das gelassene überwindet das Aufgeregte

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ren [2nd] am 02.04.2016 11:29.

30.03.2016 12:46 Ren [2nd] ist offline Email an Ren [2nd] senden Beiträge von Ren [2nd] suchen Nehmen Sie Ren [2nd] in Ihre Freundesliste auf
Kuroi Kuroi ist männlich
BOOM! Chakra-laka!



Beiträge:
RPG: 1818
NO-RPG: 477

Guthaben: 200 Ryou

Ninja Rang: Kishi Tokujou

Chakra: 515

Kampfkraft: Null.

Konkrete Chakraersparnis: -25

Level: 44
Exp: 90%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Kuroi
Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Doton + Doton: Do Tachi no Jutsu gelernt. Möge es dir Freude und Sitzgelegenheit schaffen :D

__________________

Steckbrief ~ Jutsuliste
"Reden"
Vorteile

Hohe Chakrakapazität
Gute Chakrakontrolle (VVT bedingt)
Innerer Kompass (VVT bedingt)
Kälteresistenz
Gefahreninstinkt

Einhändige Fingerzeichen
Extreme Siegelformung
Chakraspeicher (+100 CP)
Fähigkeiten entwickeln

Nachteile

Abergläubisch
Chakrafokus
Feste Gewohnheit
Verpflichtungen

07.07.2016 21:32 Kuroi ist offline Beiträge von Kuroi suchen Nehmen Sie Kuroi in Ihre Freundesliste auf Füge Kuroi in deine Contact-Liste ein
Uchi Kihai Uchi Kihai ist männlich
Iryonin vom Dienst



Beiträge:
RPG: 2271
NO-RPG: 7

Guthaben: 0 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 435

Kampfkraft: 140

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 50
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Die meisten Codierer werden dir bestätigen dass du ohne Kaffee nicht weit kommen kannst ... vor allem du nicht."

Sayousu I gelernt.

__________________

"Falls der einzige Medic im Team nach einem Renkudan ins Gesicht einfach abnippeln würde, wären viele Einsätze nur noch halb so lustig."
"Hatten sie einen Schlaganfall oder soll das in ihrem Gesicht ein Lächeln sein?"
"Nein, nein, das tut nicht weh. Also - mir nicht."

Medic-NPC by Rin

02.11.2017 01:48 Uchi Kihai ist offline Email an Uchi Kihai senden Beiträge von Uchi Kihai suchen Nehmen Sie Uchi Kihai in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0