Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Jutsuliste » Kyomori Utamaro Isei » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Isei [5th] Isei [5th] ist männlich
Iron Lung



Beiträge:
RPG: 951
NO-RPG: 16

Guthaben: 1075 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 210

Kampfkraft: 240

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 33
Exp: 3%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Isei [5th]
Pfeile.gif    Pfeile [1 Pack - 20 Stk]




Kyomori Utamaro Isei Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

TA: XXOOO
BA: XXXXX

Waffengattungen: Schwerter, Bogen


Grundfähigkeiten

[Fallenkunde]
Das Wissen um das Aufstellen und Finden von Fallen Die Technik ist kostenfrei und kann
auch mit dem Nachteil Jutsuunfähigkeit erlernt werden.
Erfordert: -

[Nawanuke no Jutsu - (Ent-)Fesselungskünste]
Ermöglicht es dem Anwender, sich aus Fesseln zu befreien und andere zu fesseln. Die
Technik ist kostenfrei und kann auch mit dem Nachteil Jutsuunfähigkeit erlernt werden.
Erfordert: -

[Spuren lesen/verwischen]
Ermöglicht es dem Anwender, seine Spuren effektiv zu verwischen und den Spuren anderer
zu folgen. Die Technik ist kostenfrei und kann auch mit dem Nachteil Jutsuunfähigkeit
erlernt werden.
Erfordert: -

[Kakuremino no Jutsu]
Der Anwender kann mit einem Hilfmittel wie einem Tuch oder einer getarnten Kiste mit der
Umgebung "verschmelzen". Wirkt für gewöhnlich nur bei anderen Genin oder Nichtninjas.
Die Technik ist kostenfrei und kann auch mit dem Nachteil Jutsuunfähigkeit erlernt
werden.
Erfordert: -

[Erste Hilfe (Grundfähigkeit)]
Der Shinobi ist Prinzipiell in der Lage einfache Wunden zu versorgen, Verbände anzulegen,
Herz-Rythmus-Massagen zu verpassen und die Stabile Seitenlage durchzuführen. Dies ist
nur eine Erstversorgung und kein dauerhafter Lebensretter. Ein wirklich tödlich
verwundeter Shinobi kann damit vielleicht ein paar Minuten länger am Leben gehalten
werden. Aber ohne einen Erste-Hilfe-Kasten ist auch hier kaum etwas zu retten.
Erfordert: -

[Kawarimi no Jutsu - Replacement Technique]
Der Anwender kann im Bruchteil einer Sekunde seinen Körper und nach Wunsch daran getragene Objekte mit einem nahestehenden, mindestens faustgroßen Objekt vertauschen (max. 3m entfernt), und so den Gegner täuschen, um eine Attacke abzuwehren, aus normalen Ketten und Fesseln zu entkommen, oder sich davon zu machen. Kawarimi ist nur bis zu einer maximalen KKW-Differenz von 100 einsetzbar und kann nicht benutzt werden, um sich aus mit Chakra durchflossenen Fesseln und Fallen, wie sie von einigen Ninjutsu oder Taijutsu-Techniken erzeugt werden, zu befreien.
Obwohl sie extrem nützlich ist, hat die Jutsu auch ihre Tücken - der Transport ist nämlich nicht besonders feinfühlig und destabilisiert den Chakrakreislauf. Zwischen jeder Anwendung müssen zehn Sekunden Wartezeit eingehalten werden, da man sonst den kompletten Chakravorrat verlieren würde.
Fingerzeichen: Keine
Erfordert: Genin-Rang/Akademist

[Bunshin no Jutsu]
Erschafft einen oder mehrere Klone des Anwenders (Illusionen), die bei größerer
Schadenseinwirkung verschwinden. Das Sharingan oder Byakugan kann diese Technik
durchschauen.
Fingerzeichen: Widder, Eber, Ochse, Hund
Erfordert: Genin-Rang

[Henge no Jutsu]
Verleiht dem Benutzer bei Anwendung das Aussehen eines beliebigen Menschen ähnlicher
Größe. Dieser Mensch kann theoretisch auch blaue Haut und statt Haaren Gras auf dem
Kopf haben, er bleibt jedoch in seiner Gestalt immer als Mensch erkennbar. Desweiteren
hat Henge keinen realen Einfluss auf körperliche Attribute (Größe, Gewicht, Kraft,
Geschwindigkeit), wer sich also in ein Kind verwandelt, erweckt zwar den Anschein kleiner
geworden zu sein, ist aber immernoch genauso groß wie vorher. Das Sharingan oder
Byakugan kann diese Technik durchschauen.
Fingerzeichen: Widder

[Kinobori - Tree Climbing]
Durch konzentrierte Chakrabenutzung kann der Anwender an Wänden und anderen festen Oberflächen laufen. Die Technik ist kostenfrei und kann auch mit dem Nachteil Jutsuunfähigkeit erlernt werden.
Erfordert: Charakterlevel 5

[Suimen Hokou no Gyou - Wasserlauf]
Mit der erweiterten Form des Wandlaufes kann der Anwender nicht nur feste, sondern auch flüssige Oberflächen überqueren. Die Technik ist kostenfrei und kann auch mit dem Nachteil Jutsuunfähigkeit erlernt werden.
Erfordert: Wandlauf, Charakterlevel 10

[Shunshin no Jutsu]
Mit Hilfe dieser Technik ist es möglich, den eigenen Körper für einen kurzen Moment auf das absolute Maximum der menschlichen Leistungsgrenze zu bringen. Für etwa eine Sekunde ist es möglich, die eigene Geschwindigkeit auf einen KKW von 700 zu bringen und damit eine kurze Strecke zurückzulegen. Diese Technik benötigt soviel Konzentration, dass sie für den Kampf absolut ungeeignet ist. Es können nur Strecken zurückgelegt werden, die der Anwender kennt oder zumindest gut abschätzen kann - ein Fehltritt bei diesem Tempo wäre hochriskant.
Das kurzzeitig freigesetzte Chakra manisfestiert sich zumeist in den Elementen des zugehörigen Dorfes, beispielsweise Laub, Sand oder einer Nebelschwade. Es wird aber auch davon berichtet, das mächtige Shinobi (ab Level 30) in der Lage sind ihre eigenen Attribute in Form von Shunshin aufleben zu lassen. Die maximale Reichweite der Technik errechnet sich aus dem Charakterlevel, da man pro Level 200 Meter zurücklegen kann - was bedeutet, dass ein Kage in der Lage ist, zehn Kilometer zu reisen. Da es eine Bewegung mit enormer Geschwindigkeit ist darf der Weg nicht in irgendeiner Form vollständig versperrt (Geschlossener Raum) sein.
Fingerzeichen: Affe
Erfordert: Chuunin-Rang oder Charakterlevel 20 (10 Posts zum erlernen), AP2-Kosten

Allgemeine Jutsu

[Kamereon no Jutsu (Chamäleon Jutsu)]
Das Chamäleon Jutsu ist die Weiterentwicklung des allseits unbeliebten und oft belächelten Kakuremino no Jutsu. Mit diesem Jutsu verschwimmt der Anwender mit seiner Umgebung und nimmt deren Farbgestaltung an, was diesen praktisch unsichtbar macht und seine Aura der nächst größeren Aura in der Umgebung anpasst(also Mensch>Hund>Käfer), wobei zwischen Tieren und Gegenständen kein Unterschied gemacht wird, und wirkt auch auf Genin recht zuverlässig. Eine heftige Bewegung macht das Jutsu unwirksam, und man behält nach wie vor seine Substanz, steht also im Zweifelsfall immer noch im Weg rum oder wird bei Regen sichtbar.
Fingerzeichen: Schlange, Drache
Erfordert: Chakraattribut 2

Kurokizuchi-Clantechniken

Shoteibuki - Various-Form-Weapon Fixkosten BA2
Shoteibuki bezeichnet zugleich eine Jutsu und eine Waffe. Wie die Gleichbezeichnung erahnen lässt, werden sie auch zusammen genutzt, und das fast ausschließlich. Shoteibuki hat üblicherweise anfänglich die Form eines Schwertes, meist die eines Katana, und besteht aus einem extrem seltenen, speziell hergestellten und mit Chakra durchsetztem Eisen, dass in der Lage ist, prinzipiell jede Form anzunehmen. Natürlich ist es am Shinobi, dieses Potential auch zu nutzen zu lernen, denn die Waffe kann sich immer nur in die Waffenarten verwandeln, die der Anwender beherrscht. Die Verwandlung von einer Waffenart in eine andere dauert 2 Sekunden Ein Shinobi erhält traditionell nur ein einziges einiges Shoteibuki und dieses kann auch nur er allein beherrschen.
BA1: Shoteibuki kann die Form jeder erlernten Waffenart annehmen.
BA3: Shoteibuki kann sich in zwei gleichartige Waffen aufteilen.
BA5: Shoteibuki kann sich in zwei verschiedene Waffen aufteilen.


Kyuu Kaiki - Swift Recall Fixkosten BA1
Über diese Technik wird es möglich, vom eigenen Shoteibuki einen geringen Teil Material abzuspalten, der, bespielsweise in der Form eines Armbands, separat getragen werden kann, aber durch die gemeinsame Quelle noch immer ein Band zu der Waffe besitzt. Ausgelöst durch einen Chakraimpuls, kann das Shoteibuki so in die Hand des Trägers zurückkehren, solange es sich nicht weiter als fünf Meter von ihm entfernt befindet. (3 weitere Meter pro weiterem BA)
Erfordert: BA1

Kaji no Kochi - Blacksmith's Ancient Wisdom (automatisch erlernt)
Ein Mensch, der von klein auf gelernt hat, was es heißt Waffen zu schmieden, erfährt dabei auch viel über das Wesen der Waffen, die er schafft. Zudem lehren die Kurokizuchi ihre Kinder auch den kämpferischen Umgang mit ihren Schmiedestücken.
Waffengattungen, Waffenstile und Waffentechniken sind auch über BA statt TA zugänglich. Für CA/TA-Techniken kann man sich demnach auch rein über das BA qualifizieren. Der Charakter erhält einen zusätzlichen Waffenslot auf BA2, BA4 und BA6.
Erfordert: BA2

Kenmuchi - Klingenpeitsche einmalige Fixkosten AP 2 + Aufrechterhaltung
Die Klingenpeitsche ist eine einzigartige Waffe, nur die Kurokizuchi sind in der Lage sie zu führen und nur das Shoteibuki geeignet diese Technik zu nutzen.
Der Anwender Konzentriert sein Chakra in die vorher geformte Waffe, zumeist ein Schwert oder Speer, aber theoretisch ist jede Waffenart mehr oder minder geeignet. Das Shoteibuki wird dabei in mehrere Abschnitte aufgeteilt die durch einen dünnen, aber stabilen, ovalen und mit Chakra durchzogenem Eisendraht zusammen gehalten werden.
Sobald diese Prozedur abgeschlossen ist (Benötigt dieselbe Zeit wie eine neue Waffenart zu formen) hat der Anwender, solange er den Chakrafluss durch Berührung aufrecht erhält, die Möglichkeit die Drähte jederzeit nach belieben auszudehnen und wieder zusammenzuziehen um dadurch die Reichweite und Flexibilität der Waffe enorm zu erhöhen, und das eingespeiste Chakra zu nutzen um die Klingenabschnitte im direkten Kampf zusammen zu halten.
Die mögliche Reichweite dieser Ausdehnung wird dabei vom BA Attribut bestimmt, wobei sich die Waffe auf BA 2 um 40% der Originalgröße ausdehnt und Pro extra BA 20% hinzu kommen.
Benötigt: BA 2

Kotetsu no Namida - Tears of Steel
Es kommt häufig vor, dass man kleinere Metallgegenstände für die verschiedensten Zwecke benötigt - Schrauben, Nägel, Krähenfüße und Stahldraht sind nur ein paar der Gegenstände, die man auf Einsätzen immer gebrauchen kann, aber nicht immer eingepackt hat. Und was wäre ein Schmied, wenn er nicht mit Alltagsgegenständen aushelfen könnte?
Mit dieser Technik kann der Kurokizuchi sein Shoteibuki dazu bringen, kleinere Metalltropfen abzuscheiden - die Stahltränen, nach denen die Technik benannt ist - und diese in allerlei Gebrauchsgegenstände ausformen. Der Zeitaufwand beträgt etwa eine Minute.
Mit Blutlinienattribut zwei können kleine Gegenstände wie Schrauben, Nägel und Krähenfüße in Stückzahlen bis zu zehn produziert werden. Ab Blutlinienattribut drei kann ein Kurokizuchi mit einer Anwendung dieser Technik auch 20 Pfeile oder Bolzen aus leichtem Stahl produzieren, die sich mit etwas Gewöhnung wie herkömmliche Munition verschießen lassen.
Erfordert: Blutlinienattribut 2

Jikibabuki - Magnetic Fang Weapon
Der Anwender kann sein Shoteibuki mithilfe dieser Technik magnetisch wirken lassen, wobei durch Ausführen einer bogenförmigen Schwertfigur jeweils zwischen Anziehung und Abstoßung in Bezug auf andere metallische Materialien gewechselt werden kann. Dabei bleibt der Griff des Kurokizuchi um die eigene Waffe stets unerschütterlich fest.
Ist Jikibabuki abstoßend konfiguriert, drängt das Kraftfeld auf den Schmied geworfene Metallprojektile oder solche von Kinton-Ninjutsu bis zum BA des Anwenders automatisch zur Seite, wenn er die Waffe dagegen richtet. Andere Ziele können von der abgelenkten Technik natürlich noch getroffen werden.
Gegner im Nahkampf werden zwar nicht entwaffnet, stoßen aber auf erhebliche Schwierigkeiten, die Angriffe des Schmiedes zu parieren - gesetzt den Fall, sie benutzen dafür eine Metallwaffe.
Eine anziehende Magnetwaffe kann genutzt werden, um Gegnern die Waffen leichter zu entreißen oder ihre Waffe zu binden, während der Schmied mit der anderen Hand weiter kämpft. Außerdem ist sie Voraussetzung für die Anwendung von Jiryoko.
Erfordert: BA3

Jiryoko - Magnetic Force Fixkosten BA3
Wenn die Waffe des Schmiedes bereits magnetisiert wurde und im Moment anziehend wirkt, kann er mit einem einfachen Hieb in Richtung eines bis zu hundert Meter entfernt gelegenen Ziels die Anziehungskraft um ein Vielfaches verstärken, sodass ein einzelner metallischer Gegenstand mit großer Kraft vom Shoteibuki angezogen wird. Handelt es sich um eine Waffe, muss deren Besitzer dem KKW des Anwenders +50 widerstehen, sonst wird ihm die Waffe ruckartig entrissen und kann vom Schmied elegant aus der Luft gefangen werden. Die Technik kann auch angewandt werden, um eine lang anhaltende Kraft auf ein Objekt auszuüben, die in diesem Fall dem einfachen KKW des Schmiedes entspricht.
Erfordert: Jikibabuki, Blutlinienattribut 3

Battle-Hardened Shield - D - H
Der fortgeschrittene Schmiedelehrling lernt seinen Shoteibuki nicht nur in zwei verschiedene Waffen spalten, sondern auch in Waffe und einen bis zu zwei Quadratmeter großen Schild, der je nach persönlicher Vorliebe verschiedene Formen annehmen kann. In jeder Form wird er vom angeborenen Kintonchakra des Kurokizuchi durchflossen und ist damit ebenso unverwüstlich wie das Shoteibuki, aus dem er hervorgegangen ist. Der Schild ist praktisch unzerstörbar und fängt einen Teil der rohen Kraft von Angriffen ab, sodass sein Anwender auch nicht so leicht über den Haufen geworfen oder aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann. Gegen Ninjutsu gilt er als defensive Kintonjutsu mit Grund-NA 3.
Kann der Schild einen Angriff nicht abwehren, verliert er diese Form und vereinigt sich wieder mit dem restlichen Shoteibuki.
Erfordert: Blutlinienattribut 3

Hoteribuki - Hot Flash Weapon - H
Da das Material des Shoteibuki Chakra leitet, kann es mit Katonchakra aufgeheizt und zum Glühen gebracht werden, mit Außnahme des Griffs. Das Metall kann nicht über die Rotglut bei etwa 800°C hinaus aufgeheizt werden. Bei Berührung, egal ob durch den Anwender oder einen anderen, verursachen die glühenden Stellen schwere Brandverletzungen. Allerdings leidet unter dieser Temperatur die Härte der Waffe: Unter Einfluss von Hoteribuki ist sie so weich, dass sie nur leichte Rüstungen und Materialien sowie menschliche Körper durchschlagen kann, an stärkerer Rüstung gleitet sie ab.
Erfordert: BA4

Ryokosha no Kajiya - Traveller's Forge
Ein Schmied auf Wanderschaft kann nicht immer eine Esse mit sich führen, und aus dem Bedürfnis eines Meisterschmieds, auch unter widrigsten Umständen sein Handwerk auszuüben, wurde diese Technik geboren. Wie Hoteribuki arbeitet diese Jutsu mit in der Clanwaffe gebundenem Katonchakra, das bei dieser Technik aber nicht zur Aufheizung des Shoteibuki dient, sondern darin gespeichert wird, bis das Shoteibuki einen anderen metallischen Gegenstand berührt. Auf diesen wird das Chakra dann in Form von Hitze entladen, wodurch Metallgegenstände mit einem einfachen Schlag auf rotglühende Temperaturen von etwa 800°C gebracht werden können. Ideal, um auf Reisen ein bisschen Schmiedearbeit zu betreiben.
Eine Anwendung auf parierte Waffen ist ebenso möglich und bewirkt eine schnelle Entwaffnung des Trägers, weil hier der Griff nicht von der Glut ausgespart wird. Es gilt als eher unschicklich, diese Technik gegen gegnerische Rüstungen zu richten, kann aber gerade zähe Gegner durch großfläche Verbrennungen in die Knie zwingen.
Erfordert: Blutlinienattribut 4

Himitsubuki - Hidden Weapon (automatisch erlernt)
Die Kurokizuchi sind ein ehrbarer Clan, aber seit der Konoha-Zweig unter die Shinobi gegangen ist, hat es sich hin und wieder als notwendig erwiesen, mit versteckten Waffen zu operieren. Ein geübter Schmied ist in der Lage, sein Shoteibuki in die Gestalt eines metallischen Gegenstandes zu bringen, der keine Waffe ist. Die neue Form kann höchstens so klein wie ein deutlich sichtbarer Armreif sein und muss komplett aus Metall bestehen.
Erfordert: Blutlinienattribut 4
Kosten: Keine (Various Form-Weapon muss aktiviert sein)

Inseki Shototsu - Meteor Impact
Diese Technik ist nur mit Wuchtwaffen einsetzbar und verlässt sich nicht auf die Energie der Elemente, sondern auf die einfachste Quelle von Kraft, die man sich vorstellen kann: Schiere Masse. Der Kurokizuchi reichert Chakra im Schwerpunkt seines Shoteibuki an, bis das Metall sanft zu Leuchten beginnt, und bringt es mit einem gezielten Impuls dazu, im entscheidenden Moment das Gewicht der Waffe zu vervielfachen, ohne die Handhabung zu erschweren - dadurch erhöht sich die Kraft für einen Angriff um 100 Punkte, beim Einsatz auf Blutlinienattribut 5 sogar um 150 Punkte.
Es dauert fünf Sekunden, die Waffe mit genügend Chakra aufzuladen. Anschließend muss der Einschlag in der nächsten Minute eingesetzt werden, sonst verfällt die Aufladung.
Erfordert: Blutlinienattribut 4, Shoteibuki in Form einer Wuchtwaffe

Yaiba no Kabe - Blade Barrier
Die Kurokizuchi haben viel Erfahrung damit, eine Linie zu halten, und es gibt nur wenige Verteidigungen die furchteinflößender sind als die Klingenbarrieren der Chakraschmiede. Der Kurokizuchi rammt sein Shoteibuki, das die Form einer Klingenwaffe haben muss, in den Boden und leitet für fünf Sekunden sein Chakra durch die Waffe, dann zieht er sie wieder hinaus und beschreibt mit der Waffenspitze die gewünschte Form - und in diesem Moment bohren sich am Zielort dutzende von identischen Klingen aus dem Erdboden und bilden schaurig-reglos in der Luft schwebend eine Blockade. Alles, was in ihre Reichweite gelangt, wird mit rasiermesserscharfer Brutalität von dutzenden Klingen in Stücke geschlagen.
Die Technik errichtet in bis zu fünfzig Metern Entfernung eine bis zu fünfzig Meter breite und bis zu zwanzig Meter hohe Wand aus schwebenden, rasiermesserscharfen Klingen. Innerhalb dieser Vorgaben kann die Wand beliebig schräg oder kurvenförmig gebildet werden, auch als Ring oder Kuppel. Die Klingenbarriere gilt als defensive AP5-Technik des Kinton-Attributs und bleibt so lange bestehen, wie der Kurokizuchi sein Shoteibuki in der selben Form belässt. Jedes Shoteibuki kann nur eine dieser Barrieren unterhalten.
Erfordert: Blutlinienattribut 5

Majo Gari no Jutsu - Slash Of The Witch-Hunt
Da das Eisen des Shoteibuki mit Chakra durchsetzt und auch in der Lage ist das Chakra weiter leiten zu können, entwickelte man sehr bald eine Technik, bei der das in der Klinge gespeicherte Chakra neues Metall bilden kann. Nach einer wenige Sekunden andauernden Aufladezeit, in der das Shoteibuki sichtlich zu leuchten beginnt, kann der Schmied das Chakra von seiner Waffe eine halbmondförmige, fünf Meter breiten hauchdünnen Klinge abspalten. Dieses eigenwillige Projektil fliegt etwa zwanzig Meter weit und ist rasiermesserscharf - es kann problemlos in Stein schneiden und einen Mann entzwei teilen.
Erfordert: Bluterbenattribut 5, Shoteibuki in Form einer Klingenwaffe

Tenshi no Yaiba: Otsu - Blades of Angels: Fall
Um diese Technik auszuführen, wird Shoteibuki meist in die Form eines Schwertes oder einer Klingenwaffe gebracht, dies ist jedoch eine Konvention und keine Notwendigkeit. Nachdem der Kurokizuchi seine Klinge hoch in die Luft geworfen hat, formt er die Fingerzeichen woraufhin die Waffe sich noch in der Luft schwebend massenhaft vervielfältigt. Anschließend richten sich die Waffen mit der Klinge zum gewählten Ziel hin aus und hageln auf ein Gebiet von bis zu fünfundzwanzig Metern Kreisradius hinab, das auf diese Art dicht mit Waffen eingedeckt werden kann. Der abgedeckte Bereich muss nicht kreisförmig sein, sondern kann je nach Kunstfertigkeit des Schmiedes eine beliebige Form annehmen, solange die Fläche gleich bleibt. Die Klone bleiben so lange bestehen, wie der Schmied seine eigentliche Waffe nicht zurückruft oder von Hand aus dem Ziel zieht.
Erfordert: Blutlinienattribut 5

Datenshi no Yaiba: Noboru - Blades of Fallen Angels: Ascend
Um diese Technik auszuführen, wird Shoteibuki meist in die Form eines Schwertes, oder einer schwertartigen Waffe gebracht, dies ist jedoch eine Konvention und keine Notwendigkeit. Nachdem der Anwender die Klinge (die Spitze, den Kopf) seiner Waffe in den Boden gestoßen hat und die Serie der Fingerzeichen abgeschlossen wurde, schießen in bis zu 20 Metern Abstand um einen vom Kurokizuchi bestimmten Punkt in Sichtweite dicht an dich Replikationen des Shoteibuki aus dem Untergrund, die erbarmungslos durchboren, was ihnen in den Weg kommt. Innerhalb dieses Areals kann der Schmied einzelne Bereiche aussparen, sodass nicht unbedingt eine Kreisform entstehen muss. Die Waffen lassen sich nicht aus dem Boden lösen und verschwinden erst, wenn die durch Gewalt zerstört werden, oder der Anwender sein Shoteibuki wieder aus der Erde zieht.
Fingerzeichen: Drache, Pferd, Tger, Widder, Hund
Erfordert BA5



Waffenloses Taijutsu

Gouken Ryuu - Strong Fist Style

Das Gouken Ryuu ist ein so populärer und ikonischer Kampfstil, dass es vielen Laien als der Inbegriff des Taijutsu schlechthin gilt - auch wenn bei weitem nicht jeder Taijutsuka es tatsächlich beherrscht. Wenn man den Mythos von den Fakten trennt, ist Gouken Ryuu ein Stil, der vermutlich einige Jahrzehnte vor der Gründung Konohas im Umfeld des Akimichi-Clans entstanden ist und sich nach Gründung des Dorfes wie ein Lauffeuer durch die Reihen der dort ausgebildeten Shinobi verbreitet hat. Der offenen Bündnispolitik Konohas ist es zu verdanken, dass heutzutage viele Shinobi weltweit diesen Stil beherrschen und er - was vielleicht die Kehrseite der Medaille ist - auch in der Unterwelt fast überall erlernbar ist.
Typische Anwender: Fast überall mehr oder weniger vertreten. Gewöhnlich nicht praktiziert wird Gouken Ryuu von Hyuuga oder Kaguya, denen der Stil traditionell als plump und bäuerlich gilt.

Schüler

Konoha Reppu
Der Anwender geht blitzschnell in die Hocke, stützt sich auf einem Arm ab, und fegt mit ausgestrecktem Bein nach seinem Gegner. Konoha Reppu erhält einen Stilbonus auf Geschwindigkeit und bringt den Gegner zu Fall, wenn das Endergebnis seine Geschwindigkeit übersteigt.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Konoha Shofu - Konter
Ein schneller Aufwärtstritt gegen einen mit dem Arm ausgeführten Angriff des Gegners dient dazu, die Attacke abzulenken - ist der KKW nach Stilbonus höher oder gleich dem des gegnerischen Angriffs, geht dieser ins Leere. Konoha Shofu erhält einen Stilbonus auf Geschwindigkeit.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Konoha Raiken
Der Schüler rotiert einen Moment um seine eigene Achse und sammelt so zusätzlichen Schwung für seinen nächsten Angriff mit den Armen. Konoha Raiken erhält einen Stilbonus auf Kraft.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Konoha Senpu - Konter
Der Schüler duckt sich blitzschnell nach vorne vor einem gegnerischen Angriff weg und nutzt den Schwung der Bewegung, um einen kräftigen Fußtritt gegen den Rumpf zu richten und seinen Gegner so in die Luft zu schleudern. Das Ausweichmanöver von Konoha Senpu erhält einen Stilbonus auf Geschwindigkeit, der Tritt einen Stilbonus auf Kraft. Sitzt der Tritt, entspricht die Flughöhe des Opfers der Sprunghöhe des Taijutsuka (mit Stilbonus), und es ist in der Luft für weitere Gouken-Techniken verwundbar.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Meister

Kage Buyo - Leaf Shadow
Nachdem der Taijutsuka das Ziel in die Luft befördert hat, setzt er Chakra ein um sich fast augenblicklich mitbewegen zu können - und wie der Schatten eines Blattes befindet er sich nur einen Lidschlag später über dem Gegner. Aus dieser Position kann er nun weitere Angriffe auf den desorientierten Gegner hinabhageln lassen und dessen Sturz zurück auf den Boden beschleunigen. Alternativ kann der Anwender das Ziel in der Luft umgreifen und die Flugrichtung ihres gemeinsamen Sturzes ziemlich genau vorgeben, sodass er sein unglückliches Opfer wohlmöglich sogar noch als Waffe missbrauchen kann. Die maximale Distanz vom Startpunkt, an dem das Opfer in die Luft getreten wurde, beträgt die dreifache Flughöhe.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Shishi Rendan - Lion Combination
Wie bei Kage Buyo bringt sich der Anwender durch eine blitzartige Bewegung hinter das Opfer. Danach folgen mit Geschwindigkeitsbonus ein Tritt gegen die linke Flanke, ein Rückhandschlag gegen das Gesicht und ein direkter Schlag in den Magen, die den Gegner zusätzlich desorientieren. Den Abschluss der Kombination bildet ein Tritt oder Schlag mit Kraftbonus, der Taijutsuka und Opfer mit hoher Geschwindigkeit senkrecht in Richtung Erde schickt.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten


Rakanken - Achiever of Nirvana Fist

Ein simpler Stil, welcher durch den immensen Kraftaufwand und die unverwüstliche Konstitution der Anwender allerdings sehr wirksam ist. Der Benutzer verlässt sich nahezu vollständig darauf, den Gegner auf sich zukommen zu lassen und dann in einer Lawine aus Gegenangriffen zu begraben und auszukontern - Ausweichmanöver oder Kombinationsangriffe, die über häufiges Zuschlagen hinausgehen, sucht man hier vergebens. Simpel - aber durch die ungeheure Kraft, die dieser Stil entfaltet, außerordentlich effektiv.
Über die Urheberschaft streiten sich Suna und Iwagakure seit Gründung der beiden Dörfer.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2
Typische Anwender: Suna-Nin, Iwa-nin, Wächter

Schüler
Tomei Taifu - Hidden Taifun
Durch wirbelnde Schrittfolgen und Chakraeinsatz wirbelt der Anwender eine dichte Staub- oder Sandwolke auf, die mit einem Tritt in Richtung des Gegners dirigiert wird. Weicht dieser nicht rechtzeitig aus, wird er von dem aufgewirbelten Dreck kurzfristig geblendet. Tomei Taifu gewährt den Stilbonus auf Geschwindigkeit und richtet keinen direkten Schaden an - führt beim Treffer aber dazu, dass der Gegner einen Moment geblendet wird. Das kann ein Manöver des Gegners unterbrechen oder Angriffsfläche für Folgetechniken bieten. Um Tomei Taifu auszuweichen, muss man dem Taijutsuka zumindest für einen Moment Freiraum gewähren - wer weiterhin angreift, hat keine Wahl als sich davon treffen zu lassen.
Erfordert: TA 2, einigermaßen geeigneter Untergrund

Hiretsu na Shudan - Dirty Trick
Der Anwender nutzt einen Moment der Irritation beim Gegner, um ihn mit einer satten Faust- und Trittkombination einzudecken, die aus 4 Faustschlägen, einem linken Kinnhaken und zum Abschluss einem kräftigen Tritt in die rechte Flanke besteht. Hiretsu na Shudan gewährt einen Stilbonus auf Kraft und kann bei einem tatsächlich abgelenkten Ziel blitzschnell gelandet werden.
Ist das Ziel nicht abgelenkt oder geblendet, erhält der Taijutsuka den Kraftbonus nur auf den ersten Faustschlag. Gegner, die andere Ziele als den Taijutsuka selbst angreifen, sind immer akzeptable Ziele für diesen Angriff.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2

Doseki Ryu - Rock Slide
Der Taijutsuka benutzt seine Schulter um seinen Kontrahenten frontal zu rammen und niederzuwerfen. Wenn dies gelungen ist, kniet sich der Angreifer auf den Oberkörper seines Feindes und hat die Wahl, ob er weitere Angriffe folgen lässt oder den Gegner mit speziellen Grifftechniken gänzlich immobilisiert.
Doseki Ryu gewährt einen Stilbonus auf die Kraft des Rammangriffs und wirft das Ziel zu Boden, falls dieses schwächer ist. Der Taijutsuka kommt auf dem Oberkörper des Gegners zu ruhen und kann es mit seinem Gewicht weiter niederhalten - dafür kann er selbst keine Angriffe ausführen. Um zu entkommen, muss der Gegner den KKW des Anwenders plus Stilbonus überwinden. Der Stilbonus wird auch einbezogen, wenn das Ziel Kawarimi anwendet.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2

Kabe no Katame - Wall of Defense
Der Kämpfer pariert Fausthiebe seines Gegners mit beiden Händen und blockiert Tritte mit Kniestößen, um sie mit diesen abgehärteten Körperpartien aufzufangen. Kabe no Katame gewährt einen Stilbonus auf Zähigkeit bei der Abwehr eines gegnerischen Angriffs. Verteidigt der Taijutsuka sich gegen ein Manöver, das ihn zu Boden werfen soll, erhält er mit Kabe no Katame außerdem einen Stilbonus auf den Wert, gegen den diese Technik geprüft wird, da er mit dem Verteidigungswall einen ungewöhnlich festen Stand hält.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 2

Meister

Shin Kabe no Katame - True Wall of Defense - Konter
Der Taijutsuka hat die Technik hinter Kabe no Katame vollendet, um nahezu jeden Nahkampfangriff auffangen zu können, aber es ist nicht die Perfektion in seiner Technik, die den wahren Verteidigungswall ausmacht, sondern die Härte seiner Gliedmaßen. Diese wird durch die aggressivere Pariertechnik von Shin Kabe no Katame ausgenutzt, um dem Angreifer empfindlichen Schaden zuzufügen.
Shin Kabe no Katame gewährt einen Stilbonus auf Zähigkeit gegen einen mit Arm oder Bein parierten Angriff. Zusätzlich richtet jeder Nahkampfangriff, der mit Shin Kabe no Katame abgeblockt wird, auch beim Angreifer oder der verwendeten Waffe Schaden an, der dem KKW + Stilbonus des Taijutsuka entspricht - dieser Gegenangriff ist unabhängig davon, ob der Schlag dennoch Schaden anrichtet. Es ist durchaus möglich, sich an einem Meister des Rankanken die Finger zu brechen oder eine Klinge zu ruinieren, wenn man so unvorsichtig ist ihn im Nahkampf herauszufordern.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Kobushi no Iwa - Fist of Stone
Der Benutzer ballt seine Hand zur Faust und konzentriert darin Chakra, um sie für 5 Minuten mit ungeahnter Kraft und Widerstandsfähigkeit zu erfüllen. Das Grundprinzip ähnelt der verbreiteten Jutsu Kobushi Hanma, allerdings ist die Rankanken-Variante ungleich beeindruckender - die Hand des Taijutsuka nimmt die Gestalt von Stein an, erhält einen Bonus von 50 Punkten auf die Kraft von Rankanken-Angriffen, und ist für die Dauer der Technik nahezu unzerstörbar - Geschichten erzählen von Iwa-Nin, die ihre Steinfaust als Schmiedehammer verwenden. Die Jutsu kann nur auf eine Hand angewendet werden.
Erfordert: Taijutsu-Attribut 4, AP3-Kosten



Bewaffnetes Taijutsu

Hyourin Ryuu - Cold Moon Style

Hyorin no Ryuu ist ein alter Stil, der im Umfeld des frühen Konohagakure no Sato entstand, vermutlich als Kooperation zwischen den Taijutsu-Experten des damals offen herrschenden Uchiha-Clans und einer Gruppe chakramächtiger Ronin, die aus den Diensten ihrer Feudalherren entlassen wurden. Im Austausch für Asyl vor den mächtigen Fürsten und einer neuen Führungsrolle in Konoha wurde den Ronin ihr Wissen abverlangt - und mit Hyorin no Ryuu schufen sie einen Stil, der gleichzeitig an ihre Tradition als Samurai gemahnte und andererseits in jedem Punkt damit brach. Der Schwerpunkt des Stils liegt im Duell mit einem gleichwertigen Feind, was durchaus ehrenwert wäre - doch sind die meisten Techniken darauf aus, dem Praktizierenden einen Vorteil zu geben, indem der Gegner verkrüppelt oder überrascht wird, und die Schnelligkeit, die von den Kenjutsuka des kalten Mondes als oberstes Ziel propagiert wird, kann und soll auch aus dem Hinterhalt genutzt werden. Auch wenn der Schüler ermuntert wird, sich mit den Konventionen der Samurai zu beschäftigen und heutige Sensei nicht mehr viel Wert darauf legen, deren Ideale zu untergraben - im Kern ist Hyorin no Ryuu für Shinobi und gegen die traditionellen Meister des Kenjutsu entwickelt worden.

Die Techniken des Stils sind für den einhändigen Schwertkampf konzipiert - selbst wenn man beidhändig kämpfen sollte, eine Stiltechnik kann immer nur mit einem Schwert ausgeführt werden. Es ist sehr üblich, sich in der Veteranentechnik zu einhändigen Fingerzeichen unterweisen zu lassen, um die freie Hand gleichzeitig für Jutsu einsetzen zu können, eine Voraussetzung für den Stil ist dies jedoch nicht.

Typische Anwender: Konoha-Nin, vereinzelte Nuke

Schüler

Kagemei - Mirror Dance
Das Licht des Mondes spiegelt sich auf der Oberfläche der Seen, doch es ist nur ein Abbild, das man sieht - ätherisch und ungreifbar wie der ferne Mond selbst. Es ist ein hochgestecktes Ziel, diese Unantastbarkeit zu emulieren, und ein ordentlicher Lehrmeister wird nicht weniger als das von seinem Schüler als erste Lektion erwarten. Welchen Sinn hätte es jemanden an der Waffe auszubilden der sich noch treffen lässt?
Kagemei gewährt einen Stilbonus auf jegliche Ausweichversuche des Taijutsuka, und umfasst dazu eine Reihe Figuren, die auch mit einem Katana in der Hand problemlos ausführbar sind.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Getsuei - Moonlight
Nachdem man gelernt hat, sich nicht treffen zu lassen, besteht die zweite Herausforderung darin, dafür den anderen zu treffen - um in der poetischen Sprache der Meister zu bleiben, der Hieb muss so unvermeidlich sein wie das Mondlicht. Um das zu erreichen, trainieren die Schüler des Hyourin no Ryuu vor allem ihre Geschwindigkeit, da ihre Waffe auch ohne zusätzliche Kraft tödlich genug sein sollte.
Getsuei gewährt einen Stilbonus auf die Geschwindigkeit eines Schwertangriffs und erlaubt die Waffe in einer Bewegung aus der Scheide zu ziehen und damit zuzuschlagen.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Terutsuki - Shining Moon - Konter
Jeder Schwertkämpfer lernt in der Grundausbildung, dass nur Kinder mit Holzschwertern oder Schauspieler gerne parieren - man gefährdet die Haltbarkeit der eigenen Waffe und geht überhaupt ein unnötiges Risiko ein. Ein Schüler des Hyorin no Ryuu lernt in seiner ersten Lektion, diese Warnung in den Wind zu schreiben - mit der Kraft eines Shinobi und der richtigen Technik dahinter sieht das ganze nämlich schon anders aus. Mit Terutsuki versucht der Taijutsuka den Verlauf des gegnerischen Schlags vorauszuahnen, und führt eine kraftvolle Parade in die Bahn der Waffe, die den Griff seines Gegners erschüttert und idealerweise die Waffe fortschlägt - bei deutlichen Kraftunterschieden kann sogar die Waffe Schaden nehmen.
Terutsuki gewährt einen Stilbonus auf die Kraft der Parade und erfordert, dass der Kenjutsuka mindestens so schnell zuschlagen kann wie sein Angreifer, um dessen Waffe zu treffen. Übertrifft er diesen dann an Kraft, kann er ihm die Waffe mehrere Meter weit aus der Hand schlagen.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Kama no Tsuki - Moon Sickle
Shinobi sind natürlich nicht den Prinzipien des ehrenhaften Kampfes verpflichtet, auch wenn sie Duelle führen. Wer das nicht verstanden hat, wird mit Kama no Tsuki eines besseren belehrt - ein angetäuschter Hieb gegen den Rumpf wird in einen schrägen Schnitt gegen einen Arm oder ein Bein umgewandelt, der sich tief in den Körper beißt mit dem Ziel, möglichst viel bleibenden Schaden an der Kraft der Extremität anzurichten.
Kama no Tsuki erhält einen Stilbonus, um den durch die Technik angerichteten Schaden an einem Arm oder Bein zu bestimmen - zerschnittene Muskeln und Sehnen sind das übliche Resultat dieser Technik, ein wirklich kraftvoller Hieb (Differenz >150) ist aber auch geeignet Gliedmaßen glatt abzuschneiden.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Meister

Mitsu Kakeru - Wax and Wane - Konter
Ein Meister des Hyourin no Ryuu gravitiert wie der Mond beständig zwischen Substanz und Flüchtigkeit - ist in einem Moment kaum greifbar, um einen Lidschlag später mit voller Wucht und Schwerkraft zuzuschlagen.
Mitsu Kakeru gewährt einen Stilbonus auf ein Ausweichmanöver gegen einen gegnerischen Nahkampfangriff, wobei der Taijutsuka scheinbar genau im richtigen Moment an Substanz verliert, ehe ein Hieb seinen Körper treffen kann. Gelingt das Ausweichmanöver, wirbelt er anschließend in einer physikalisch kaum begreiflichen Bewegung herum und vollführt einen Gegenangriff mit Stilbonus auf Geschwindigkeit. Beide Stilboni profitieren von den Konterregeln.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Mikatsuki no Mai - Dance of the Crescent Moon
Diese einstige Meistertechnik der Schwertkämpfer Konohas dient dazu, weniger erfahrene Gegner mit einem Schlag zu besiegen. Nach einem einfachen Kata, das eine Sichel beschreibt, stürmt der Anwender mit dem Schwert in der Hand auf den Gegner zu und erzeugt zwei Bunshin, die nur durch Doujutsu von ihm unterscheidbar sind - Für den Gegner wirkt es, als teile sich der Anwender auf, kurz bevor er ihn erreicht. Die Abbilder, die das Opfer daraufhin von zwei Seiten angreifen, dienen dabei als Ablenkung für den Anwender, der sich unterdessen in den toten Winkel des Gegners begeben hat, um ihn von dort mit einem Schwerthieb zu attackieren.
Mikatsuki no Mai nutzt einen Überraschungseffekt, um den Gegner empfindlich zu treffen - wenn die oben beschriebene Täuschung gelingt, erhält der Hieb des echten Taijutsuka einen Stilbonus auf Kraft und Geschwindigkeit und kann weitgehend frei geführt werden. Gegner, die durch scharfe Sinne, hervorragendes Gedächtnis, oder Doujutsu die Täuschung durchschauen können, sind von der Technik nicht betroffen.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten



Akimoto Yumi Ryuu - True Autumn Bow Style

Bögen waren schon immer der Inbegriff des Fernkampfes. Bogenschützen sind Teil jeder gut organisierten Armee und sind dafür gefürchtet auf dem Schlachtfeld Angst und Schrecken über den Gegner zu bringen. Besonders gefährlich wird der Bogen jedoch in den Händen eines individuellen Meisters. Den Meistern des Akimoto Yumi Ryuu wird nachgesagt Ziele auf mehrere Hundert Meter präzise treffen und ohne Probleme blitzschnell nachladen zu können.

Die Treffsicherheit eines Taijutsuka wird im allgemeinen über den Geschwindigkeit-KKW seines Angriffs ausgedrückt - ist er schneller, kann sein Gegner ihm nicht mehr ausweichen, was sowohl durch die Geschwindigkeit der Attacke bedingt sein kann wie durch die Fähigkeit des Angreifers, Bewegungen vorauszuahnen. Das gilt auch für Akimoto Ryuu - wenn eine Technik die Präzision der Schüsse steigert, erhöht sich die "Geschwindigkeit", der ein Gegner ausweichen muss. Mit der Geschwindigkeit des Pfeils hat das alles erst einmal nichts zu tun.
Erfordert: TA 2; Bogen

Schüler

Kugizuke - Pinning Shot
Bereits Schüler des Akimoto Ryuu lernen, dass es nicht immer ein Fehler ist, keine lebenswichtigen Organe zu treffen - vielleicht soll der Gegner nicht sterben, oder aber er ist so gut gepanzert, dass ein Brusttreffer ohnehin nicht zu machen ist. Das ist aber auch gar nicht nötig - ein gut platzierter Schuss in die Gliedmaßen kann das Opfer so festnageln, dass der Schütze danach alle Zeit der Welt für weitere Pfeile hat. Kugizuke erhält einen Stilbonus auf Treffsicherheit und nagelt das Ziel an einer geeigneten Unterlage fest, wenn eine erreichbar ist. Wie fest das im Einzelnen ist, hängt natürlich davon ab, ob es sich um lockeren Erdboden oder eine solide Eichenwand handelt.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Kage Ya - Shadow Arrow
Gerade unter Shinobi gibt es einige, die die lästige Angewohnheit haben, Pfeile aus der Luft zu schlagen - und auf eine böse Überraschung stoßen, wenn der Bogenschütze Kage Ya beherrscht. Mit dieser Technik wird unmittelbar nach dem ersten Pfeil ein zweiter aufgespannt und im Windschatten des ersten abgefeuert. Dadurch umgeht man einerseits Paradeversuche, andererseits teilt der erste Pfeil die Luft für den zweiten - der Schattenpfeil selbst behält also mehr von seinem Schwung und trifft mit einem Stilbonus auf Kraft.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Hidoi Ame - Autumn Rainstorm
Der poetische Name dieser Technik bezieht sich auf eine Spezialität des Akimoto Ryuu - nämlich die, große Mengen Pfeile gleichzeitig in der Luft zu halten, als wären es Regentropfen. Ähnlich wie ein Regenschauer sind auch diese Pfeile relativ ungezielt, aber das spielt keine Rolle, wenn man in den Nahkampf gezwungen wird oder der Feind so dicht steht, dass man zwangsläufig irgendetwas treffen wird..
Hidoi Ame halbiert die effektive Reichweite des Schützen, da nur wenig Zeit verfügbar ist, um den Bogen zu zielen und aufzuspannen, und verringert die Treffsicherheit um 50 Punkte. Dafür kann man mit erheblicher Geschwindigkeit angreifen - es ist durchaus möglich, zehn Gegner in fünf Sekunden zu treffen. Dass man sich dabei nicht aussuchen kann, wo genau, ist wohl klar - in aller Regel landet der Pfeil irgendwo zwischen Brust und Oberschenkeln, für Details bleibt keine Zeit.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Sosei no Jugeki - Twin Shot
Eine weitere Technik für experimentierfreudige Schützen erlaubt es, zwei Pfeile gleichzeitig in die Hand zu nehmen und zu verschießen - das verleiht dem Schuss natürlich eine gewisse Streuung und auch die Aerodynamik leidet darunter, aber wenn man in der Lage ist, das zu kompensieren und auf etwas Reichweite verzichten kann, lässt sich ein Gegner so an mehreren Stellen gleichzeitig treffen.
Sosei no Jugeki halbiert die effektive Reichweite des Bogenschützen, die schlechtere Aerodynamik kann durch das Training des Akimoto Ryuu ausgeglichen werden. Die Pfeile haben außer dem Umstand, dass ein Gegner in den Hals und in den Bauch getroffen werden kann oder man zwei nebeneinanderstehende Feinde unter Feuer nehmen kann, keine besonderen Stärken.
Erfordert: Taijutsuattribut 2

Meister

Rakurai - Thunderbolt
Es gibt nur ein gewisses Maß, bis zu dem man einen Bogen spannen kann, und wer dieses Niveau überschreitet, wird relativ schnell seine eigene Sehne im Auge haben - und dann vielleicht erstmals bemerken, wie viel Kraft in der simplen Konstruktion steckt. Diese Kraft macht ein Bogenschütze sich zu Nutze, wenn er die Spannweite des Bogens ausreizt und noch ein wenig mit seinem Chakra auflädt - der Pfeil entfesselt eine solche Wucht, dass er mehrere Männer samt Rüstung durchschlagen und noch in der Wand steckenbleiben kann.
Rakurai gewährt Pfeilen einen Stilbonus auf Kraft und erlaubt es mehrere Ziele in einer Linie zu treffen, sofern der Pfeil auf kein Hindernis trifft, dass seine Wucht übersteigt. Es ist jedoch nicht möglich durch Mauern zu schießen um Dahinterstehende zu treffen - so viel Gewalt kann die Technik dem Pfeil nicht verleihen.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Wazawai - Stroke of Fate
Ähnlich wie das gelenkte Projektil der Oinin kann der Meister des Akimoto Ryuu einen Pfeil mithilfe seines Chakras entlang seiner Flugbahn steuern, sodass schwierige Ziele leichter und vor allem präziser zu treffen sind - der Schuss fädelt sich um Ecken, folgt Bewegungen, und findet durch Schwachstellen in Rüstungen, wenn der Schütze das wünscht. Auch die zahlreichen Legenden über unfassbare Präzisionsschüsse durch auf einem Pfahl balancierte Ringe oder dergleichen beruhen wahrscheinlich auf dieser Technik.
Wazawai verleiht dem Schuss stark erhöhte Treffsicherheit und die oben beschriebene Fähigkeit, Hindernisse zu umgehen. Ein Schuss mit Wazawai kann allerlei Präzisionskunststücke erreichen, die durch einen hochpräzisen Schuss denkbar wären - zum Beispiel einen Gegner entwaffnen, wenn der Pfeil genügend Wucht hat. Ausweichversuche eines beweglichen Gegners sind pauschal um 50 Punkte erschwert. Hat ein Gegner dennoch den höheren Wert, gelingt es ihm, den Pfeil mit seinem Ausweichmanöver fehlzuleiten. Peilt der Bogenschütze ein sehr kleines Zielgebiet an einem beweglichen Gegner an (alles was kleiner ist als eine Hand) ist das Ausweichen nicht erschwert, und die Technik erlaubt es nur, überhaupt einen solchen Schuss wagen zu können.
Erfordert: Taijutsuattribut 4, AP3-Kosten

Großmeister


Taifu no Me - Eye of the Storm
Als wahrer Großmeister wird nur jemand bezeichnet, der es in einem Moment höchster Kontrolle, ruhiger, gleichmäßiger Atmung und mit dem Sinn für den richtigen Augenblick schafft die Sehne schnellen zu lassen - das sprichwörtliche Auge im Zentrum des Sturms. Wenn so ein Schütze sich Zeit nimmt, kann er das unmögliche erreichen ..
Taifu no Me erfordert zehn Sekunden vollster Konzentration, in der der Schütze nichts außer seinem Bogen, dem Ziel, und dem Weg dorthin wahrnimmt und sich nicht verteidigen kann. Wenn er dann in der zehnten Sekunde den Pfeil losschnellen lässt, ist der Schuss perfekt - dem Pfeil kann nicht ausgewichen werden und er wird exakt das treffen, was der Bogenschütze damit treffen wollte. Zusätzlich verdoppelt sich seine Reichweite für diesen Schuss.
Erfordert: Taijutsuattribut 5, AP4-Kosten



Ausbildungen

Hitokiri

[Stufe I - Anwärter]
Wer ein Attentäter werden will, muss sich zuerst von einigen Konventionen der Shinobi trennen lernen. Zum einen arbeiten Attentäter in 95% aller Fälle allein, maximal aber zu zweit, außerdem kriegen Hitokiri normalerweise keine Informationen von der Aufklärung, weil erwartet wird, dass sie sich selbst diese beschaffen können.

[Infiltrieren I]
Die Grundlage jedes gelungenen Attentats ist das unerkannte einreisen ins Zielgebiet. Der Anwärter lernt, wie er sich am besten in der Menge verbirgt um an Wachposten vorbei zu kommen. Dazu kommt Schauspielunterricht, der es ihm ermöglichen soll einfache Rollen wie die eines Dieners glaubhaft darzustellen und sich somit frei im Zielgebiet und in der Nähe des Opfers bewegen zu können.

[Beobachtung I]
Das Zielgebiet zu erreichen ist nur der erste Schritt auf dem Weg zu einem gelungenen Anschlag. Wer erfolg haben möchte, braucht ein gutes Auge, um den richtigen Moment zu erkennen, und um zu wissen auf welchen Wegen man am schnellsten und sichersten entkommen kann, nachdem es getan ist. Der Anwärter wird darin geschult seine Umgebung genau zu beobachten und wichtige Details herauszufiltern, sowie lange genug zu behalten um von ihnen zu profitieren.

[Fluchtwissen]
Nach einem erfolgreichen Mord gilt für alle Mörder grunsätzlich das selbe: Bloß nicht eingebuchtet werden. Aber wie flieht man richtig? Sollte man versuchen sich in der Masse zu verbergen, oder lieber wild Haken schlagend durch die Stadt hetzen, um seine Verfolger abzuschütteln? Die Antwort auf diese Frage abzuschätzen wird in diesem Abschnitt gelehrt.

[Stufe II - Schüler]

Während der Anwärter sich noch viel mit Planung und Vorbereitung beschäftigen musste, ist die Ausbildung des Schülers darauf angelegt, ihn für seinen ersten komplett eigenständigen Job auszustatten. Mit Abschluss dieser Stufe kann ein Hitokiri bereits auf eigene Verantwortung arbeiten und Routineaufgaben erledigen, die keinen besonders erfahrenen Attentäter erfordern.

[Maske des Anstands]
Es ist nicht das Gebiet eines Attentäters, langfristig eine Rolle mit Autorität einzunehmen - das erfordert meist zu viel Zeit und Aufwand und bringt ein hohes Risiko der Enttarnung mit sich. Kurzfristig kann es allerdings sehr hilfreich sein, wie irgendjemand mit Autorität zu wirken - etwa um an der richtigen Stelle für Ablenkung zu sorgen. Hitokiri-Schülern wird beigebracht, wie man durch Auftreten und Sprache transportiert, dass man was zu sagen hat, falls sie das noch nicht können, und sie werden in den typischen Ermittlungstechniken, Personenschutz-Techniken und Kommandostrukturen von Stadtwachen und Leibwächtern unterwiesen, um diese besser unterlaufen zu können.

[Spuren vernichten]
Ehe man den ersten Menschen umbringt, sollte man sich idealerweise Gedanken darum gemacht haben, wie man mit den ganzen Blutspuren umgeht - oder, wenn man so schlau war diese zu vermeiden, wo man eine Leiche loswerden kann. Hitokiri-Schüler sind versiert im Entfernen oder Überdecken von Kampfspuren und kennen in den meisten Situationen drei Wege, in kurzer Zeit eine Leiche verschwinden zu lassen - und zwar so, dass sie erst Monate oder Jahre später wieder auftauchen kann.

[Der Anschlag]
Wie schafft es ein Hitokiri eigentlich, ein kampferfahrenes Ziel zu töten, auch wenn sein Gegner ihn in einem fairen Kampf besiegen würde? Ganz einfach - durch Vorbereitung und Heimtücke, indem er sein Überraschungsmoment maximal ausnutzt. Ab dem Grad des Schülers können Hitokiri so präzise und entschieden aus dem Hinterhalt zuschlagen, dass auch ein trainierter Soldat oder Ninja erst wenige, kritische Sekunden später zur Reaktion fähig ist, selbst wenn er mit Schwierigkeiten rechnet. Dieser Vorteil ist nur anwendbar, wenn der Attentäter tatsächlich überraschend angreift - sieht oder spürt man ihn kommen, entfällt er.

[Niederschlagen]
Hitokiri werden darin geschult, ein Ziel schnell und sicher zu eliminieren, treffen dabei aber gelegentlich auf Widerstand in Gestalt von Personen die entweder nicht sterben müssen oder gar dürfen - um diese dennoch aus dem Weg zu bekommen, sind sie in schnellen, effizienten Schlagtechniken gegen Kopf und Hals geschult, die einen unterlegenen Feind zuverlässig KO schlagen und (meistens) keinen bleibenden Schaden anrichten. Hitokiri können mit dieser Technik jeden Zivilisten und gewöhnlichen Soldaten ausknocken, wenn sie imstande sind ihn zu treffen. Mit Shinobi funktioniert es jedoch nur in Ausnahmefällen (Gaiaentscheid).


Hachimon Tonkou

Hachimon - The Eight Celestial Gates

Wer die Ausbildung erlernt hat, besitzt die Fähigkeit, mit einem einfachen Willensakt eines oder mehrere der acht inneren Tore zu öffnen - solange der Anwender bei Bewusstsein ist und auf sein Chakra zugreifen kann, ist das jederzeit möglich. Es können alle bisher erlernten Stufen aktiviert werden, die dort genannten Effekte sind kumulativ.
Eine Öffnung der Tore hat für maximal 20 Minuten bestand, ehe die Veränderungen wieder verschwinden. Der Vorteil "Ausdauernd" verlängert diese Frist auf 30 Minuten. Ehe die Tore erneut geöffnet werden können, müssen 24 Stunden vergangen sein.


[Anforderungen]
1 Slotpunkt, 10 VP, Chuunin-Rang
Stufe 1: Level 15
Stufe 2: Level 20
Stufe 3: Level 25
Stufe 4: Level 30

1 Slotpunkt, 10 VP, Chuunin-Rang
Stufe 5: Level 35
Stufe 6: Level 40
Stufe 7: Level 45
Stufe 8: Level 50


[Auswirkungen der Stufen in Kürze:]
Stufe 1: 20 Minuten | 15 KKW | 10 Chakra
Stufe 2: 15 Minuten | 15 KKW | 10 Chakra
Stufe 3: 10 Minuten | 20 KKW | 10 Chakra
Stufe 4: 10 Minuten | 20 KKW | 15 Chakra

Stufe 5: 5 Minuten | 25 KKW | 15 Chakra
Stufe 6: 3 Minuten | 25 KKW | 15 Chakra
Stufe 7: 1 Minuten | 30 KKW | 25 Chakra
Stufe 8: 5 Minuten | 150 KKW | 100 Chakra


[Stufe I]
Kai-Mon
Das Öffnen des Kai-Mon hat zur Folge, dass das Gehirn unbegrenzte Beanspruchung der Muskulatur und der Chakrareserve zulässt. Der Effekt ist eine um 15 Punkte erhöhte Kampfkraft und 20 zusätzliche Einheiten Chakra. Um den Anwender ist bei näherem Hinsehen ein feines Flimmern erkennbar, dass die mobilisierten Chakrareserven andeutet.

[Stufe II]
Kyu-Mon
Das Öffnen des Kyu-Mon löst die Begrenzung der körperlichen Ausdauer, die das Gehirn vorgibt. Die Wirkung lässt einen vom Kampf bereits gezeichneter Shinobi auf wundersame Weise an Energiereserven kommen, wonach er den Eindruck macht, als hätte der Kampf gerade erst begonnen. Verlorene Ausdauer wird erneuert und kleine, oberflächliche Wunden heilen bei der Öffnung fast augenblicklich. Desweiteren erhält der Nutzer 15 Punkte KKW und 20 Einheiten Chakra.

[Taisha - Renewal]
Der Hachimon-Anwender kann die Energie der inneren Tore nutzen, um seine Verletzungen in beeindruckendem Tempo zu heilen. Die nötige Energie richtet sich nach dem Schweregrad der Verletzung. Alle oberflächlichen Wunden können für CA4 verschlossen werden, Knochenbrüche oder große Hautdefekte müssen einzeln für CA5 behoben werden. Taisha basiert nicht auf Medicchakra, funktioniert bei Abnormem Heilungsverhalten aber nur für oberflächliche Wunden. Ein lebensbedrohlicher Verletzungszustand kann mit Taisha nicht geheilt werden.
Erfordert: Geöffnete Hachimon, Chakrakosten nach Verletzung

[Stufe III]
Sei-Mon
Das Öffnen des Sei-Mon löst die Begrenzung bezüglich des Nervensystems. Informationen werden dadurch schneller übertragen und der Nutzer erlangt noch mehr Kraft und Kontrolle über seinen Körper. Die Kampfkraft wird um weitere 20 Punkte erhöht. Desweiteren erhält der Nutzer 30 Einheiten Chakra.

[Stufe IV]
Sho-Mon
Das Sho-Mon kontrolliert den Chakrafluss und die Sinneswahrnehmung und damit auch die Schmerz- und Temperaturempfindung des Shinobi. Der gesteigerte Chakrafluss erhöht die Kampfkraft um weitere 20 Punkte und die Chakrareserve um 30 Punkte. Mit Öffnung des Sho-Mon ist das Chakra des Anwenders so stark, dass es in Form einer schwach strahlenden Aura um seine Person sichtbar wird und von Aurenjägern leicht geortet werden kann (entspricht dem Nachteil Unkontrollierbare Ausstrahlung).

[Kiryoku - Force of Will]
Der Hachimon-Anwender kann bei Aktivierung der Tore sämtliche Schmerzreize restlos ignorieren, ohne dabei die Sensibilität zu verlieren - er nimmt den Schmerz oder sonstige ablenkende Sinnesreize zwar als vorhanden war, kann ihn aber problemlos als unwichtig einstufen.
Erfordert: Geöffnete Hachimon

__________________
by Madayana



Nothing splendid was ever created in cold blood. Heat is required to forge anything.
Every great accomplishment is the story of a flaming heart.


Steckbrief | Jutsuliste

21.08.2012 16:13 Isei [5th] ist offline Email an Isei [5th] senden Beiträge von Isei [5th] suchen Nehmen Sie Isei [5th] in Ihre Freundesliste auf
Kyomori Itoku Kyomori Itoku ist männlich




Beiträge:
RPG: 2294
NO-RPG: 15

Guthaben: 0 Ryou

Ninja Rang: Konoha Anbu

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 50
Exp: 79%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Shoteibuki erlernt. :)

The measure of a man
Stands or falls with what he leaves behind
Gather on the sand
Let your voices carry to the sky
Rise in light
Let the gods look down on this and wonder
- Heather Dale, Measure of a Man

__________________
Kurokizuchi-NPC. PNs an Madayana.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kyomori Itoku am 09.09.2012 20:46.

09.09.2012 20:45 Kyomori Itoku ist offline Email an Kyomori Itoku senden Beiträge von Kyomori Itoku suchen Nehmen Sie Kyomori Itoku in Ihre Freundesliste auf
Konfusius
Gast


Guthaben: 0 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe


Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Swift Recall mit einem JP gekauft.

10.09.2012 14:37
Takahiko [3rd]
Gast


Guthaben: 0 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe


Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Es gibt nur etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert in der Hand. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel."
- Oscar Wilde, Der Kritiker als Künstler, Szene 2 / Gilbert

Die Kunst des Kenjutsu erlernt und dabei sowohl eine Delle bekommen als auch eine verteilt.

25.09.2012 21:29
Konfusius
Gast


Guthaben: 0 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe


Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kenmuchi - Klingenpeitsche

Gekauft!

12.11.2012 15:27
Toshiro Toshiro ist männlich
» Yuki no Kesshou «



Beiträge:
RPG: 1167
NO-RPG: 10

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: Kishi Tokujou

Chakra: 230

Kampfkraft: 310

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 35
Exp: 99%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Toshiro
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Katana.gif    Katana

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kinobori, weil baden gehen nicht immer so angenehm ist!

__________________
NPC von Maru Itachi. PN's bitte an den Main.

» Steckbrief« || » Jutsuliste «
Halluzinationen von "Hikaru" und "Fuyu" sind nur für To-chan hörbar.


05.12.2012 22:28 Toshiro ist offline Email an Toshiro senden Beiträge von Toshiro suchen Nehmen Sie Toshiro in Ihre Freundesliste auf
Toshiro Toshiro ist männlich
» Yuki no Kesshou «



Beiträge:
RPG: 1167
NO-RPG: 10

Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: Kishi Tokujou

Chakra: 230

Kampfkraft: 310

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 35
Exp: 99%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Toshiro
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Katana.gif    Katana

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und weil's so schön im Trockenen war Suimen gleich dazu!

__________________
NPC von Maru Itachi. PN's bitte an den Main.

» Steckbrief« || » Jutsuliste «
Halluzinationen von "Hikaru" und "Fuyu" sind nur für To-chan hörbar.


12.12.2012 17:10 Toshiro ist offline Email an Toshiro senden Beiträge von Toshiro suchen Nehmen Sie Toshiro in Ihre Freundesliste auf
Konfusius
Gast


Guthaben: 175 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe


Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Toshiro
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Katana.gif    Katana

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Magnetic Fang Weapon gekauft - Isei kann sein Schwert jetzt an den Kühlschrank heften! :D

30.01.2013 14:14
Kuroi Kuroi ist männlich
BOOM! Chakra-laka!



Beiträge:
RPG: 1818
NO-RPG: 477

Guthaben: 200 Ryou

Ninja Rang: Kishi Tokujou

Chakra: 515

Kampfkraft: Null.

Konkrete Chakraersparnis: -25

Level: 44
Exp: 90%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Kuroi
Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Magnetic Parry - BA3
Hoteribuki - Hot Flash Weapon - BA4

wurden käuflich erworben :D

__________________

Steckbrief ~ Jutsuliste
"Reden"
Vorteile

Hohe Chakrakapazität
Gute Chakrakontrolle (VVT bedingt)
Innerer Kompass (VVT bedingt)
Kälteresistenz
Gefahreninstinkt

Einhändige Fingerzeichen
Extreme Siegelformung
Chakraspeicher (+100 CP)
Fähigkeiten entwickeln

Nachteile

Abergläubisch
Chakrafokus
Feste Gewohnheit
Verpflichtungen

27.04.2013 19:46 Kuroi ist offline Beiträge von Kuroi suchen Nehmen Sie Kuroi in Ihre Freundesliste auf Füge Kuroi in deine Contact-Liste ein
Shizuka Shizuka ist weiblich
Gone Girl




Beiträge:
RPG: 2344
NO-RPG: 11463

Guthaben: 90 Ryou

Ninja Rang: Nuke

Chakra: 435

Kampfkraft: 200

Konkrete Chakraersparnis: -35

Level: 51
Exp: 18%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizuka
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

kusarigama1.gif    Kusarigama

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Shunshin no Jutsu
Kamereon no Jutsu

gekauft.

__________________




~ Steckbrief | Jutsuliste ~

04.08.2013 22:39 Shizuka ist online Beiträge von Shizuka suchen Nehmen Sie Shizuka in Ihre Freundesliste auf Füge Shizuka in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: / YIM Screenname: /
Shizuka Shizuka ist weiblich
Gone Girl




Beiträge:
RPG: 2344
NO-RPG: 11463

Guthaben: 90 Ryou

Ninja Rang: Nuke

Chakra: 435

Kampfkraft: 200

Konkrete Chakraersparnis: -35

Level: 51
Exp: 18%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizuka
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

kusarigama1.gif    Kusarigama

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

'Waffengattung: Bogen' gekauft.

__________________




~ Steckbrief | Jutsuliste ~

18.08.2013 17:50 Shizuka ist online Beiträge von Shizuka suchen Nehmen Sie Shizuka in Ihre Freundesliste auf Füge Shizuka in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: / YIM Screenname: /
Shizuka Shizuka ist weiblich
Gone Girl




Beiträge:
RPG: 2344
NO-RPG: 11463

Guthaben: 90 Ryou

Ninja Rang: Nuke

Chakra: 435

Kampfkraft: 200

Konkrete Chakraersparnis: -35

Level: 51
Exp: 18%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizuka
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

kusarigama1.gif    Kusarigama

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nimm hin!!

"Battle-Hardened Shield" gekauft.

__________________




~ Steckbrief | Jutsuliste ~

31.08.2013 12:58 Shizuka ist online Beiträge von Shizuka suchen Nehmen Sie Shizuka in Ihre Freundesliste auf Füge Shizuka in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: / YIM Screenname: /
Rin
Hitokiri




Beiträge:
RPG: 1491
NO-RPG: 1995

Guthaben: 850 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 395

Kampfkraft: 210

Konkrete Chakraersparnis: 25

Level: 40
Exp: 42%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rin
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Isei hat einem leibhaftigen Kappa nachgestellt und dabei sowohl Agententalent als auch lautloses Vorgehen bewiesen!
Obwohl (oder gerade weil) es keine Todesopfer gab, ist Hitokiri I damit absolviert.


Dieses JT gilt außerdem als ausreichender Fertigkeitsnachweis für den Kappajagdschein Klasse A, binnen drei Monaten zu beantragen im Kagehaus Raum 15, Etage II.

__________________
"When a doctor goes bad, he is the first among criminals. He has nerve and he has knowledge."
- Sir Arthur Conan Doyle

Steckbrief | Jutsuliste

03.02.2014 16:46 Rin ist offline Email an Rin senden Beiträge von Rin suchen Nehmen Sie Rin in Ihre Freundesliste auf Füge Rin in deine Contact-Liste ein
Rin
Hitokiri




Beiträge:
RPG: 1491
NO-RPG: 1995

Guthaben: 850 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 395

Kampfkraft: 210

Konkrete Chakraersparnis: 25

Level: 40
Exp: 42%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rin
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Isei hat seinen Schmiedeofen tatsächlich immer dabei. Auch dazu habe ich einen doofen Spruch!

Ist das ein Ofen in deiner Tasche, oder warum ist mir auf einmal so heiß?


Ryokosha no Kajiya - Traveller's Forge
Gekauft.

__________________
"When a doctor goes bad, he is the first among criminals. He has nerve and he has knowledge."
- Sir Arthur Conan Doyle

Steckbrief | Jutsuliste

15.02.2014 23:11 Rin ist offline Email an Rin senden Beiträge von Rin suchen Nehmen Sie Rin in Ihre Freundesliste auf Füge Rin in deine Contact-Liste ein
Kaede [2nd]
Maple Tree



Beiträge:
RPG: 1182
NO-RPG: 25

Guthaben: 1600 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 367

Kampfkraft: 170

Konkrete Chakraersparnis: 15

Level: 36
Exp: 19%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Kaede [2nd]
Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Isei wurde durch den Wald gejagt, mit rasiermesserscharfen Luftsägeblättern beworfen, meterhoch von Bäumen gepustet, in Sand eingefangen, beinahe mit einer Feuerwalze verbrannt, und angestottert.

Aber es hat sich gelohnt: Der Schmied hat Hachimon Tonkou mit Gravur bestanden!

__________________
Steckbrief | Jutsuliste
(c) Rin

07.07.2014 19:00 Kaede [2nd] ist offline Email an Kaede [2nd] senden Beiträge von Kaede [2nd] suchen Nehmen Sie Kaede [2nd] in Ihre Freundesliste auf
Rin
Hitokiri




Beiträge:
RPG: 1491
NO-RPG: 1995

Guthaben: 850 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 395

Kampfkraft: 210

Konkrete Chakraersparnis: 25

Level: 40
Exp: 42%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rin
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

The will to win, the desire to succeed, the urge to reach your full potential... these are the keys that will unlock the door to personal excellence.
- Konfuzius

Hachimon II gekauft!

__________________
"When a doctor goes bad, he is the first among criminals. He has nerve and he has knowledge."
- Sir Arthur Conan Doyle

Steckbrief | Jutsuliste

14.08.2014 09:20 Rin ist offline Email an Rin senden Beiträge von Rin suchen Nehmen Sie Rin in Ihre Freundesliste auf Füge Rin in deine Contact-Liste ein
Rin
Hitokiri




Beiträge:
RPG: 1491
NO-RPG: 1995

Guthaben: 850 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 395

Kampfkraft: 210

Konkrete Chakraersparnis: 25

Level: 40
Exp: 42%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rin
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Isei kann jetzt Nägel machen und hat auch den passenden Hammer dazu. Köpfchen hatte er ja vorher schon, also - Nägel mit Köpfen!

Außerdem tauscht er seinen alten Kühlschrankmagneten gegen ein Hochleistungsmodell :D


Kotetsu no Namida - Tears of Steel - 2 JP
Inseki Shototsu - Meteor Impact - 4 JP
Magnetic Parry digitiert zu Jiryoku (keine Kosten, änderungsbedingt)

__________________
"When a doctor goes bad, he is the first among criminals. He has nerve and he has knowledge."
- Sir Arthur Conan Doyle

Steckbrief | Jutsuliste

08.11.2014 20:25 Rin ist offline Email an Rin senden Beiträge von Rin suchen Nehmen Sie Rin in Ihre Freundesliste auf Füge Rin in deine Contact-Liste ein
Madayana
~ Constant Gardener ~




Beiträge:
RPG: 1359
NO-RPG: 6768

Guthaben: 800 Ryou

Ninja Rang: Kishi Tokujou

Chakra: 455

Kampfkraft: 200

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 38
Exp: 62%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Madayana
Bakukugeln.gif    Bakukugeln [1 Pack - 5 Stk]

Messer.gif    Kampfmesser

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Speer.gif    Naginata

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Yaiba no Kabe - Blade Barrier
Majo Gari no Jutsu - Slash Of The Witch-Hunt

gekauft.

__________________
Steckbrief | Jutsuliste
Stealth Shaman

15.02.2015 15:52 Madayana ist offline Email an Madayana senden Beiträge von Madayana suchen Nehmen Sie Madayana in Ihre Freundesliste auf Füge Madayana in deine Contact-Liste ein
Esemono Ryouga
A Thousand Faces



Beiträge:
RPG: 3150
NO-RPG: 12

Guthaben: 3000 Ryou

Ninja Rang: Clanoberhaupt

Chakra: 340

Kampfkraft: 370

Konkrete Chakraersparnis: 30

Level: 57
Exp: 11%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Isei ist unter die Leichtathleten gegangen! Ein bisschen zumindest.

Gouken Ryuu Schülerstufe gelernt!

__________________
Esemono-Clanführer powered by Rin

14.04.2016 20:49 Esemono Ryouga ist offline Email an Esemono Ryouga senden Beiträge von Esemono Ryouga suchen Nehmen Sie Esemono Ryouga in Ihre Freundesliste auf
Rin
Hitokiri




Beiträge:
RPG: 1491
NO-RPG: 1995

Guthaben: 850 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 395

Kampfkraft: 210

Konkrete Chakraersparnis: 25

Level: 40
Exp: 42%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rin
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Isei war im hohen Norden, Leuten einheizen.

Hitokiri II gelernt.

__________________
"When a doctor goes bad, he is the first among criminals. He has nerve and he has knowledge."
- Sir Arthur Conan Doyle

Steckbrief | Jutsuliste

18.02.2017 00:28 Rin ist offline Email an Rin senden Beiträge von Rin suchen Nehmen Sie Rin in Ihre Freundesliste auf Füge Rin in deine Contact-Liste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0