Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » News & Regeln » Regeln » Anmeldung // Aktivität und Inaktivität // Charakterweitergabe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yanime Yanime ist weiblich
[.: Ray of Hope :.]



Beiträge:
RPG: 4047
NO-RPG: 4716

Guthaben: 1865 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 435

Kampfkraft: 140

Konkrete Chakraersparnis: -35

Level: 59
Exp: 7%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Yanime
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bakusiegel.gif    Bakusiegel

Headcom-4000.gif    HeadCom 4000 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Nadellanzetten.gif    Senbon [1Pack - 20Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

skalpell.gif    Skalpell

Verbaende.gif    Verbandskasten




Anmeldung // Aktivität und Inaktivität // Charakterweitergabe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Anmeldung:

Für die Anmeldung selbst gibt es, beim ersten Account, keine Vorgaben. Ihr könnt den Namen eures zukünftigen Charakters wählen oder einen Nick der euch gefällt. Wichtig ist dabei, dass er nicht zu lange ist und keine speziellen Zeichen enthält, da diese zum Teil im Forum dann nicht richtig angezeigt werden.

Es ist hier gestattet, mehrere Accounts und somit mehrere Charaktere zu spielen. Diese Accounts müssen allerdings angemeldet und genehmigt werden. [Näheres dazu hier.]

Mehrfachaccounts müssen bei der Anmeldung hierbei mit einem entsprechenden Vermerk (2nd, 3rd etc) versetzt, sowie der Hauptaccount in der Signatur angegeben werden.

Verboten ist allerdings, mehrere Accounts beziehungsweise Charaktere zu unterhalten, ohne die Forenleitung davon in Kenntnis zu setzen, also ohne offizielle Erlaubnis. Dies soll verhindern, dass Spieler sich mit ihrem eigenen Charakter bereichern können und so Regellücken erschaffen. Multi-Accounting wird in jedem Fall mit einer Verwarnung bestraft, weitere Konsequenzen entscheidet die Forenleitung.


Die Aktivität im Ingame:

Das Shinobi no Koden hat wie jedes andere Rollenspiel-Forum auch gewisse Regeln und Grenzen, was Aktivität oder Inaktivität betrifft.

Da einmal immer zu Beginn jeden Monats Jutsupunkte vergeben werden, mit denen Jutsu gekauft werden können, wäre es unfair, Charakteren, die nicht aktiv im Ingame sind Jutsupunkte für ihre Aktivität zuzuschreiben. Daher wird ein Charakter, der 3 Monate nicht im Ingame gepostet hat (OT-Aktivität spielt dabei keine Rolle) zu den Inaktiven Charakteren verschoben. Inaktivität bezieht sich dabei immer auf einen Charakter und nicht auf einen Spieler - das heißt, dass auch einzelne Charaktere auf dieser Liste landen können, selbst wenn der Spieler mit anderen Charakteren aktiv ist.

Zitat:

Beispiel

User Max spielt drei Charaktere: Naruto, Sakura [2nd] und Sasuke [3rd]. Der Spieler ist mit Naruto und Sasuke [3rd] aktiv, postet jedoch mit Sakura [2nd] am 13. November 2011 das letzte Mal. Im Februar 2012 wird dieser Charakter also als inaktiv gekennzeichnet und entsprechend aus der Dorfliste verschoben. Sakura [2nd] bleibt solange inaktiv, bis Spieler Max mit diesem Charakter wieder aktiv ins InPlay eingestiegen ist und sich im entsprechenden Thread gemeldet hat.


Jeden Monat wird dazu im Ankündigungsbereich hier eine Liste derjenigen User gepostet, die mit dem nächsten Monat drei Monate inaktiv wären. Diese Liste wird so rechtzeitig gepostet, dass die Spieler genügend Zeit haben, vor Ende des Monats wieder mit ihren Charakteren ins Ingame einzusteigen.

Sobald mit dem Charakter also wieder eingestiegen wurde, ist das Setzen eines Posts in der Dorfliste oder das Melden bei einem Mod erforderlich, um wieder ins Aktive verschoben zu werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Charakter noch vor Ablauf der drei Monate wieder ins Ingame gebracht wurde, oder ob eine längere Zeitspanne dazwischen liegt. (Dies soll vor allem gewährleisten, dass auch User, die über einen längeren Zeitraum nicht im Forum sein können, wieder ohne größere Probleme einsteigen können.)

Alle drei Monate lediglich einen Post zu setzen, nur um die JP zu erhalten, ist dabei allerdings nicht gestattet und wird, sobald es auffällt, nicht als Aktivität gewertet. Sollten solche Fälle auftreten behalten wir uns vor, diese Charaktere bis zu einem ordentlichen Einstieg ins Inplay inaktiv zu halten und eventuell fälschlich eingestrichene JP nachträglich wieder abzuziehen.


Inaktivität und Userlöschung:

Angemeldete User, die in keinem Bereich des Forums posten, sogenannte 'Nullposter', werden nach spätestens 6 Monaten ohne Login kommentarlos gelöscht. Bei Sonderfällen (etwa wenn der Verdacht auf Datenklau besteht) behält sich der Staff vor, individuell zu entscheiden.

User, die zwar im Ingame eingestiegen sind, aber sich zwei Jahre oder länger nicht eingeloggt haben, werden ebenfalls gelöscht. Sonderfälle bei alten Charakteren, die Ingame-Relevanz haben oder ähnliches werden ebenfalls mit einer individuellen Regelung durch den Staff versehen. Einmal im Jahr wird eine Löschung dieser betroffenen User vorgenommen.
Hierbei spielt es keine Rolle, ob ein Post gesetzt wurde oder nicht, da es einige User gibt, die eine Lange Zeit inaktiv sind, und nach einer Weile wieder einsteigen wollen und somit trotzdem das eine oder andere Mal online sind, oder User, die nur an der Community teilnehmen und nicht im Ingame integriert sind.

Bei jeder Löschung bleiben natürlich vorhandene Steckbriefe und Posts erhalten, sodass die gemachte Arbeit nicht vollkommen verloren ist, sollte der seltene Fall eintreten, dass jemand nach mehr als 2 Jahren wieder zurückkommt.

Generell sollen dadurch vor allem RP-Leichen verhindert werden, die Speicher fressen und (zum Teil werbewirksame) Statistiken verfälschen.


Weitergabe von Charakteren bei Inaktivität:

Charaktere inaktiver Spieler können mit dem ausdrücklichen Einverständnis des betreffenden Spielers an einen zweiten abgegeben und von diesem fortan als NPC geführt werden. Der Transfer ist personengebunden. Der Charakter wird in der Dorfliste zu den NPC verschoben und erhält fortan keine JP oder Missionsvergütungen mehr, wird also wie ein regulärer NPC behandelt.

Um die Weitergabe zu vollziehen, erstattet bitte Meldung beim Staff.

__________________



It’s only love, it’s only pain
It’s only fear, that runs through my veins
It’s all the things you can’t explain
That make us human




.:human:.

[.:Steckbrief:.] | [.:Jutsuliste:.]

28.03.2012 21:38 Yanime ist offline Email an Yanime senden Beiträge von Yanime suchen Nehmen Sie Yanime in Ihre Freundesliste auf Füge Yanime in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0