Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Kishigakure und Hi no Kuni [Land des Feuers] » Kishigakure » Umgebung im Dorf » Ostwald » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): « erste ... « vorherige 17 18 [19] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 65
NO-RPG: 1

Guthaben: 150 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 8
Exp: 83%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

-->?


Sich aufgeregt umsehend streifte Daiki durch das kleine Waldstück am östlichem Rand des Dorfes. Auch wenn er die vielen Geschichten über diesen einzigartigen Ort mochte, betrat er diesen Herd für aller Art Getier und Schmutz nur selten. Umso überraschter war er, dass die Bekanntgabe seines Prüfungsergebnisses im Ostwald stattfinden sollte- vor allem bei der Kälte. Vermutlich hätte er sich einfach etwas mehr, als nur einen leichten Schal und ein Paar Handschuhe überwerfen sollen, aber lange würde er ja hoffentlich nicht mehr durch dieses Geäst irren. Tatsächlich stolperte er daraufhin schon beinahe aus einem der vielen Trampelpfade in Sasunas Blickfeld. "Hehe" Ein breites Grinsen war auf seinem Gesicht zu sehen, während er joggend an Sie herantrat. "Hallo, Sasuna-Sensei!" Begrüßte er sie anschließend, sich tief verbeugend. Es freute Daiki, dass sie wieder einmal auf ihn wartete. Offenbar konnte die Chunin ihre dringliche Mission zu Ende bringen und wurde wohl auch gleich wieder für seine Betreuung eingeteilt. Glück für ihn, wie Daiki fand. Er kannte im Moment niemand anderen, der ihm schneller zum Erfolg verhelfen könnte. Dennoch sah er sich kurz um, nachdem er sich wieder aufrichtete. Naoki-Sensei hat es wohl nicht geschafft. Stellte er fest. Das Feedback des jungen Hyuugas, wäre für den Akademisten mit Sicherheit sehr lehrreich gewesen. Schließlich war er dabei, als Daiki die winzigen Raudis heldenhaft dingfest machte. "Also gut." Murmelte er kurz, als er sich wieder Sasuna widmete. "Ich... hoffe Sie haben gute Nachrichten für mich?" Fragte er sie dann etwas nervös lächelnd. Eigentlich hatte er diesem Tag ja recht entspannt entgegengesehen. Doch jetzt, da er gekommen war, wurde Daiki ein wenig unsicher. Hoffentlich würde er nun kein Brett, vor seinen unbeschwerten Kopf gestoßen bekommen.

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Daiki Akida am 08.01.2019 22:05.

06.01.2019 15:43 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1572
NO-RPG: 66

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 53%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn Daiki gewusst hätte, was ihn am heutigen Tag neben seiner Stirnbandübergabe noch erwartete, hätte er sich tatsächlich etwas dicker anziehen sollen. Wobei, abgesehen von der Zeit, die er in der Kälte verbringen musste, würde er ja eigentlich genug Bewegung haben... aber egal. Wenn man nicht genau wusste, was der Vorgesetzte von einem wollte, musste man im Grunde auf alles vorbereitet sein. Spätestens jetzt als Genin, schließlich wusste man nie, ob nicht spontan eine Mission anstand. Aber für heute hatte Daiki wohl noch Welpenschutz, immerhin wusste er bis dato ja noch nichts von seiner Ernennung. Jedenfalls schien der Junge wie gewohnt freudig aufgeregt, als er ankam. Sasuna schenkte ihm ein Nicken - und sogar ein knappes Lächeln. "Hallo." Scheinbar hatte der junge Mann auch erwartet, Naoki hier zu sehen, was aber auch nicht ganz abwegig war. Schließlich hatte der Hyuuga letztendlich die Mission geleitet und auch die Bewertung übernommen. Nun jedoch musste er sich mit Sasuna begnügen. "Ich verzichte an dieser Stelle darauf, dich nach deiner eigenen Einschätzung zu fragen, und darf dir verkünden, dass du hiermit... Sasuna zog das Stirnband aus einer ihrer Mantelinnentaschen hervor. "... offiziell deine Genin-Prüfung bestanden hast und dich als Shinobi bezeichnen darfst." Erneut lächelte die Chuunin und übergab das Abzeichen. "Eine detaillierte Bewertung kann ich dir in diesem Moment nun leider nicht geben, letztendlich hast du sowohl die Voraussetzungen als auch deine Aufgaben erfolgreich erfüllt. Es lässt sich aber sicher einrichten, dass du diesbezüglich noch einmal mit Naoki zusammenkommen kannst, wenn du möchtest." Meistens waren die Jünglinge einfach nur auf das Ergebnis aus und nicht unbedingt auf die Bewertung - was sich im Verlauf ihrer Karriere noch änderte -, aber wenn Daiki wollte, würde auch das sicher noch gehen.

Nach der Übergabe schwieg die Chuunin erst einmal, mit dem anstehenden Training würde sie den Jungen überraschen, wenn er sich für den Moment ausreichend gefreut und einen Platz für sein Stirnband gefunden hatte. Sasuna selbst trug ihres momentan verborgen unter ihrem Mantel - es baumelte gelassen festgebunden an ihrer Kleidung.

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

10.01.2019 11:46 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 65
NO-RPG: 1

Guthaben: 150 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 8
Exp: 83%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Während Sasuna damit begann das Wort zu ergreifen verschwand auch allmählich der letzte Rest seines aufgesetzten Lächelns, da sich Daiki nun konzentriert anhörte, was Sie zu sagen hatte. Selbst als die Chunin das Stirnband hervorholte und ihn damit offiziell in die Reihen der Shinobi aufnahm, ließ er sich vorerst nichts anmerken. Auch wenn er sich im Moment nicht ganz sicher war, ob sein Herz noch in einem gesunden Rhythmus schlug.
Daiki nickte weiterhin stumm, nachdem Sasuna ausgesprochen hatte. Dass er vorerst auf so etwas wie einen Prüfbericht verzichten musste schien nach außen hin kein großes Problem für den frisch ernannten Genin zu sein. Dabei war er normalerweise ein Fan von solchen Dingen. Nun lag sein Blick jedoch gebannt auf dem Stirnband in Sasuans Hand. Daiki schluckte kurz ehe er langsam und respektvoll nach dem Markenzeichen aller Shinobi griff. Einige Sekunden lang weilten seine tiefroten Augen noch nachdenklich auf dem Symbol Kishi's. Er seufzte schließlich erleichtert und begann auch wieder zu lächeln. "Keine Sorge, Sasuna-Sensei..." Begann er. "Diese Prüfungsmission hat mir auch so bereits aufgezeigt was- und vor allem wie viel es für mich noch zu lernen gibt." Vorfreudig auf das was ihn auf seinem zukünftigen Weg noch erwarten würde, platzierte er das Stirnband provisorisch an seiner Stirn. "Naoki-Sensei konnte mir zum Beispiel klar machen, wie wichtig Kinobori no Jutsu für jeden Shinobi ist. Seither habe ich bereits viel über diese Technik gelesen." Und dabei stellte er fest wie Grundlegend diese Kunst und die Erkenntnisse die man aus der erfolgreichen Anwendung schließen kann ist. Immerhin bauen viele andere Techniken auf einem ähnlichen Prinzip der Chakrakontrolle auf. "Dort werde ich als Nächstes ansetzen."
Als Daiki dann sein Stirnband festzog und es sich wie angegossen anschmiegte, fuhr ihm ein kalter Schauer den Rücken hinab. So nah wie jetzt war er den Helden seiner Kindheit noch nie gekommen. Dadurch fühlte er sich motiviert genug alles anzugehen was Sasuna und seine anderen Vorgesetzten für ihn bereithielten.

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Daiki Akida am 13.01.2019 14:26.

13.01.2019 10:30 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1572
NO-RPG: 66

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 53%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Kinobori #1 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sasuna war ein wenig überrascht darüber, dass Daiki keine Luftsprünge machte. Im Gegenteil, selbst bei der Stirnbandübergabe war er ungewöhnlich beherrscht. Nicht, dass es die Chuunin verunsicherte, aber ein bisschen seltsam kam es ihr doch vor. Jedoch folgte das Lächeln einen Augenblick später und der Junge band sich das Stirnband direkt dorthin, wo es wohl die meisten Shinobi trugen (war ja auch ein Stirnband). Dass er dann von selbst aus auf Kinobori ansprach, entlockte auch Sasuna ein Lächeln. Es war immer besser, sich selbst mit seinen Defiziten zu beschäftigen als nur darauf zu warten, dass sich irgendwann irgendjemand mal ihrer annahm. In diesem Fall trafen allerdings beide Varianten aufeinander. "Dann trifft es sich ja gut, dass ich genau das heute mit dir vor habe. Da du bei deinem Abschlusstraining eben nicht den Baumlauf gelernt hast, hätte ich ihn dir als nächstes nämlich ebenfalls ans Herz gelegt." Die Chuunin machte mit einem Nicken eine einladende Geste, dass der Genin ihr folgen sollte. "Wenn du schon darüber gelesen hast, dann kannst du mir bestimmt sagen, wie die Technik in der Theorie funktioniert." Sasuna spazierte auf eine kleine Lichtung zu, auf der Daiki genügend Platz hatte, zu fallen. Ganz ohne würde das nämlich sicher nicht funktionieren, wenngleich der junge Mann die besten Voraussetzungen für Jutsutrainings hatte. Das war bei dem Katon-Training ja schon gut zum Vorschein gekommen. Immerhin würden sie dadurch nicht den ganzen Tag in dieser fast schon eisigen Kälte im Wald verbringen.

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

22.01.2019 11:41 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Seiten (19): « erste ... « vorherige 17 18 [19]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0