Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Kishigakure und Hi no Kuni [Land des Feuers] » Kishigakure » Umgebung im Dorf » Kleintiergarten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « erste ... « vorherige 13 14 [15] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 571
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 25
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kagami lächelte schmal, als der Shio seine Sicht der Dinge, was es mit dem Duzen und Siezen auf sich hatte, erklärte. Am Ende seiner Erklärung konnte die Sukami nichts anderes als "Touché" zu sagen. Indem er meinte, dass man beim Siezen eine gewisse Distanz zu seinem Gegenüber wahren wollte, traf er den Nagel auf dem Kopf. Etwas interessiert musterte sie dem jungen Mann wieder, der es mit diesem Statement geschafft hatte Kagami zu durchschauen. Ja, auch sie gehörte zur Sorte Mensch, der mit dem Siezen eine Distanz aufbauen wollte, da sie von engen Bekanntschaften recht wenig hielt. Generell war sie eher Einzelgänger als Mitläufer einer Gruppe, um am Ende einer von vielen zu sein. Und ebenso verhielt es sich auch im Clan, denn auch dort wollte sie nicht einfach "eine weitere Sukami" sein, sondern eine, an der man sich gerne erinnert, sobald sie nicht mehr auf dieser Welt verweilte. Einen Fußabdruck galt es also eines Tages zu hinterlassen. Fragte sich nur wie sie das irgendwann anstellen wollte, aber dafür war noch genug Zeit, immerhin war sie erst eine Genin und hatte noch viele weitere Jahre vor sich. Genug Zeit also zur Legende der Sukami zu werden.

Die von ihr gereichte Hand wurde von Raiden freundlich entgegen genommen. Die Chance, die junge Frau zu einem Kaffee einzuladen, ließ er an dieser Stelle nicht entgehen. Sie lächelte weiter, blickte schließlich auf ihre Armbanduhr, welche an ihrem linken Handgelenk war und blickte auf die dunklen Ziffer. Vormittags. Genug Zeit hätte sie ja, allerdings unter einer Bedingung: "Wenn es anstatt Kaffee Tee und ein Stück Kuchen sein kann, dann gerne" Sich von ihm zum Café führen lassend, würde sie es sich dennoch nicht nehmen eine Frage zu stellen: "Lädst du immer alle neuen Bekanntschaften direkt zum Café ein?", wollte sie wissen, da man die Sukami bislang noch nie eingeladen hatte - oder zumindest nicht direkt beim ersten Kennenlernen. Da Raiden wohl anders gestrickt war, konnte das nur eines bedeuten: "Es scheint mir, als würde es dir sehr leicht fallen neue Freundschaften zu schließen. Würdest du von dir behaupten ein extrovertierter Mensch zu sein?"

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

09.11.2018 18:01 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 444
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 16%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Kaffee, Tee, Kuchen, ein heißer Sake, ganz wie du willst." ließ er sie lächelnd wissen, dass es ihm natürlich nicht darum ging, was sie trank. Es war lediglich eine Floskel, wenn man so wollte. "Ob ich was? Äh.. nein, eigentlich nicht. Ich dachte, es passt nur zu meinem Beispiel. Zudem hätte ich jetzt sowieso einen Abstecher zum Café gemacht und fände es unhöflich, dich einfach hier stehen zu lassen ohne dir anzubieten, mich zu begleiten." zwinkerte er ihr kurz auf die kleine Anspielung zum Thema Höflichkeit zu und setzte sich dann langsam in Bewegung.
"Ehrlich gesagt hab ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht.. also ob es mir leichter fällt als anderen, neue Freundschaften zu schließen. Ich bin wohl einfach nur neugierig und aufgeschlossen gegenüber allen möglichen Dingen. Aber ob ich deswegen extrovertiert bin oder nicht.. Ich weiß nicht." musste er kurz überlegen, ob er der Sukami nicht doch noch eine etwas zufriedenstellendere Antwort geben konnte, schüttelte dann jedoch leicht sein Haupt. "Ich glaube, ob man extrovertiert oder introvertiert ist, entscheidet man nicht wirklich selbst.. Es ist viel mehr der Eindruck, den andere Menschen von einem bekommen. Also müsstest du zum Beispiel eigentlich viel besser bewerten können, wie ich so rüber komme. Und abgesehen davon hängt das ja auch immer vom eigenen Befinden ab und das kann ja mitunter mehrfach am Tag wechseln." Wenn es ihm gut ging, wenn er sich gut fühlte, dann war auch Raiden deutlich offener und positiver als an einem schlechten Tag wo er sich genau so gut einfach mal zurückziehen würde um für sich allein zu sein. Jemand, der ihn bereits besser kannte, würde ihn deswegen wohl kaum als besonders introvertierten Menschen bezeichnen.
Inzwischen hatten die beiden dann den kurzen Weg zum Café zurückgelegt und Raiden suchte den beiden einen Platz an einem kleinen Tisch direkt am Fenster, an welchem sie Platz nehmen und von drinnen trotzdem das schöne Herbstwetter genießen konnten, wenn aus auch nur durch eine Glasscheibe hindurch war. Das Café selbst war dabei schlicht eingerichtet, dabei allerdings nicht weniger liebevoll dekoriert. Kleine Tassen und Teller standen schon auf einem verzierten Platzdeckchen für sie bereit und die Kellnerin hatte ihnen bereits beim betreten signalisiert, dass sie ihre Bestellungen aufnehmen würde sobald sie sich von den Speisekarten etwas ausgesucht hatten.
"Denkst du, es ist eher von Vorteil extrovertiert zu sein, oder umgekehrt?" wollte er nun seinerseits wissen, einerseits um das Gespräch am Laufen zu halten, während er sich in der Karte umschaute, andererseits weil er dadurch indirekt versuchte, in Erfahrung zu bringen, warum die Sukami ihm diese Frage vorhin überhaupt gestellt hatte.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

09.11.2018 18:47 easy's [5th] ist online Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 571
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 25
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Verstehe", nickte sie ihm nach seiner Erklärung, weswegen er ihr das Angebot gemacht hatte sie auf ein Kaffee einzuladen, zu. "Du wolltest nicht unhöflich sein", fasste sie seine Begründung nüchtern zusammen und hakte einen weiteren Punkt von der imaginären Liste, die sie über dem Blauschopf angefertigt hatte, ab.
Das folgende Gespräch, während sie zum Café gingen, drehte sich um das Thema, ob Raiden tatsächlich ein extrovertierter Mensch war und unter welchen Faktoren darüber entschieden wurde, ob es sich um besagte Person um einen extrovertierten oder introvertierten Menschen handelte. Auch nachdem sie das Café betreten und einen Platz am Fenster ausgesucht hatten ging das Gespräch weiter. Kagami, die ganz genau wusste was sie bestellen wollte und deswegen keinen Blick auf die Speisekarte geworfen hatte, musste kurz überlegen wie sie auf das folgende Thema antworten sollte. Nach kurzer Überlegung kam sie zum folgenden Schluss: "Ob man als extrovertierte Person einen Vorteil und als introvertierte Person einen Nachteil hat..", begann sie, wohl wissend, dass er nicht ein Wort über Introvertiertheit verlor, Kagami dies dennoch ansprechen wollte für ihre These. "..kann man so Pauschal nicht sagen. Beides hat seine Vor- und Nachteile, aber.." Kurz blickte sie auf, stand doch die Kellnerin mit Notizblock vor ihnen um die Bestellungen aufnehmen zu können.

"Wie immer, bitte", lautete ihre Order und da sie schon öfter hier war, wusste die Kellnerin bescheid was Kagami mit "wie immer" meinte: einen Apfeltee und passend dazu einen Apfelstreuselkuchen. Freundlich lächelnd wandte sie ihren Blick von der Kellnerin zurück zu Raiden, wartete ab, dass auch er seine Bestellung endlich aufgegeben hatte, um das Gespräch weiter fortführen zu können: "..wenn ich wissen möchte, ob du der Meinung bist ein extrovertierter Mensch zu sein, dann interessieren mich nicht die Meinungen der Anderen, sondern deine eigene. Fakten ist das Einzige was bei mir zählt. Kein Geschnörkel, bitte", ließ sie ihrem Gegenüber freundlich, aber dennoch mit einer kleinen Bestimmtheit wissen. Da ihr durchaus bewusst war, dass ihre Art etwas schroff, gar unhöflich wirken musste, entschuldigte sie sich höflich bei ihm. Nicht zuletzt, da er so freundlich war die Sukami auf seine Kosten einzuladen. Sie räusperte. "Mein Auftreten muss für dich äußerst merkwürdig vorkommen" Sie vermutete es nicht, sondern wusste ganz genau das es so war - zumindest wäre er nicht der Erste, der ihr Verhalten suspekt fand. "Mich interessieren Menschen, aber aus einer Distanz", erklärte sie, nicht näher darauf eingehend, da sie nicht sicher war, ob Raiden das überhaupt hören wollte.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

09.11.2018 19:08 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 444
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 16%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Geschnörkel?" Auf ihre Wortwahl hin musste er unweigerlich schmunzeln was es jedoch auch offensichtlich machte, dass er ihre Aussage nicht in keiner Weise als Angriff oder dergleichen auffasste. "Nun, was ich sagen wollte, war nur, dass es meiner Meinung nach völlig unwichtig ist, wie ich mich sehe. Nach meinen eigenen Standards zu urteilen würde ich zwar sagen, dass ich weder das Eine, noch das Andere bin, aber ich glaube, viele Leute, die meinen Clan nur oberflächlich kennen, würden mich pauschal als sehr extrovertiert einschätzen, nur weil die Shio kein Problem damit haben, etwas mehr Haut zu zeigen. Und gleichzeitig meint sicherlich der eine oder andere aus meinem Clan selbst, ich wäre introvertiert weil ich nicht ständig halbnackt durch die Gegend renne." versuchte er ihr dennoch ein weiteres Mal zu vermitteln, dass es auch hier auf die Perspektive anging. "Wie gesagt, ich denke ich bin weder besonders extrovertiert, noch besonders introvertiert. Mal mehr das Eine, mal mehr das Andere. Ich hoffe, damit habe ich deine Frage nun etwas besser beantworten können."
Und wenn nicht, dann hoffte er, würde sie sich zumindest damit begnügen, dass er wohl nicht in der Lage war genauer darauf einzugehen.
"Ein schwarzer Kaffee und ein Stück von dem Schoko-Pfirsich-Kuchen bitte." wurde ihr Gespräch in der Zwischenzeit für einen Augenblick von der Bedienung unterbrochen, welche sich die Bestellung der beiden aufschrieb und dann wieder weiter zog. Lange würde es aber nicht dauern bis sie ihre beiden Kuchen-Stücken sowie die heißen Getränke bekommen würden da heute vergleichsweise wenig im Café los war.
"Dein Auftreten ist in der Tat merkwürdig." bestätigte er in der Zwischenzeit, behielt sich eine Wertung dessen aber noch vor. "Nicht äußerst merkwürdig, aber ein wenig schon. Allerdings nicht auf eine schlechte Art. Und ich kann dein Interesse daran, Menschen aus der Distanz zu beobachten, durchaus nachempfinden, auch wenn ich finde, dass man viele Dinge über jemanden erst erfährt, wenn man die Distanz überwindet. Und die Dinge, die man dann erfährt, sind vielleicht sogar die entscheidenden, die den Unterschied ausmachen." erklärte er ihr seine Sichtweise. "Mit Tieren ist das ganz ähnlich. Man kann sie von weitem beobachten und etwas über die grundsätzlichen Verhaltensweisen einer Art herausfinden, was aber das eine Kaninchen im Rudel von dem anderen unterscheidet, abgesehen von Äußerlichkeiten, erfährt man meist erst dann, wenn man den direkten Kontakt sucht." Und das wiederum ging auf Distanz für gewöhnlich kaum bis gar nicht.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

09.11.2018 19:41 easy's [5th] ist online Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 571
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 25
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Während seiner Ausführung stach nur eine interessante Information heraus, die ihr bis dato zwar noch nicht bekannt war, allerdings vieles begründete. "Ein Shio. Das erklärt natürlich einiges", sagte sie nur dazu, dabei den jungen Mann vor ihr enigmatisch begutachtend. Braungebrannte Haut, makelloses Erscheinungsbild, durchaus ansehnlich für manch Frau und Mann und dann sein gesamtes Auftreten; wie er sich gab, wie er sprach und was er sagte. Alles sprühte vor Lebensfreude und positiver Energie. "Dein Vergleich ist ein wenig wie Apfelstreuselkuchen mit Schoko-Pfirsichkuchen vergleichen" Und warum das so war, erklärte sie nun: "Beides Früchtekuchen und doch könnten sie nicht unterschiedlicher ausfallen, selbst wenn sie es wollten", begann sie, da wurden den Beiden prompt ihre Bestellungen vor die Nase abgesetzt. Ein freundliches "Danke" sollte seitens Kagami noch erfolgen, ehe sie sich ihrem Gesprächspartner wieder widmete. "Du sagst, dass manch' einer aus deinem Clan dich als extrovertiert, manch' anderer dich eher introvertiert bezeichnen würde, je nachdem wie viel Haut du zeigst. Ein bisschen wie das: 'Ist das Glas halbvoll oder halbleer?'-Spiel. Viele Menschen, noch mehr Meinungen und doch sagst du es ja selbst: Du bist ein Shio und wie den Meisten hier bekannt sein dürfte, ist jeder Shio unterm Strich sehr extrovertiert vom Verhalten. Zumindest extrovertierter als die Norm", aber was war schon die "Norm"? "Ich möchte keineswegs behaupten, dass die 'Ausnahmen bestätigen die Regeln' in diesem Fall nicht zieht, aber du gibst mir sicherlich recht, dass die Tendenz unter euch Shio dazu neigt, dass ihr ein eher aufgeschlossenes Völkchen seid" Kagami ließ während dem Gespräch ganz bewusst durchblicken, dass sie das eine oder andere vom Shio Clan aufgeschnappt hatte. Kein Wunder bei einem Bücherwurm wie Kagami es war.

Das Gespräch zwischen ihnen war durchaus interessant, allen voran deswegen, da sie unterschiedlicher nicht hätten sein können. So unterschiedlich wie ihren Apfelstreuselkuchen und sein Schoko-Pfirsichkuchen. Wieder hätte sie ihm widersprechen können, aber auch er fand immer wieder was, wo er Kagami widersprechen musste. Und obwohl man sich immer mal wieder widersprach, so war es dennoch nicht frustrierend, sondern eher horizonterweiternd. Dennoch: Kagami blieb bei ihrem Standpunkt, dass sie der Meinung war man könne Menschen aus einer Distanz besser analysieren als den direkten Kontakt zu wählen. Und warum das so war, erklärte sie: "Menschen lügen, die Körpersprache nicht. Du wärst überrascht wie viel mehr du über eine Person heraus finden würdest, wenn du ihn beobachtest ohne das der Beobachtete Wind davon bekommt"
Die Sukami schnitt sich mit der Seite ihres Gabels etwas vom Kuchen ab, spießte ihn auf und schob ihn sich langsam in den Mund. Während dem Kauen überlegte sie sich was sie den Shio fragen könnte. Am Ende jedoch entschied sie sich für folgende Frage: "Erzähle mir etwas über euch Shio" Bevor er jedoch hätte antworten können, schob sie noch ein "Etwas, was man nicht bereits aus den Büchern kennt" hinterher.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

09.11.2018 20:19 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 444
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 16%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Oh, glaub mir, es gibt auch Shio die nicht dem gängigen Bild entsprechen, was man von unserem Clan hat." grinste er vielsagend als den beiden die Kuchen gebracht wurden und er sogleich einen großen Schluck aus seiner Kaffeetasse nahm, dabei Kagami natürlich weiterhin aufmerksam zuhörend. "Und natürlich stimmt es auch, dass einige Dinge, die man über unseren Clan so sagt, im Großen und Ganzen zutreffen. Letztendlich entspringen solche 'Vorurteile' ja auch immer irgendeiner Wahrheit, selbst wenn es nur eine stark vereinfachte ist. Worauf ich hinaus will ist aber.." Kurz tippte er sich mit nachdenklicher Mine auf die Unterlippe während sein Blick über den gedeckten Tisch ging. "Dein Vergleich mit dem Apfel- und dem Schokokuchen ist ganz gut." schnappte er sich dann prompt seine Gabel, trennte ein Stück von seinem Kuchen ab um es aufzuspießen und dann in den Mund zu schieben.

"Diese beiden Kuchen auf meinem und deinem Teller könnten wirklich kaum unterschiedlicher sein. Beides sind Kuchen, beide wurden mit Mehl gebacken, aber da enden die Gemeinsamkeiten auch schon und das kann man auch gut aus der Distanz erkennen." begann er wieder zu sprechen, nachdem er sich das Stück Kuchen einverleibt hatte. "Manche Menschen lügen, ja. Und vermutlich sogar mehr, als einem lieb ist. Und es gibt auch sicher Dinge, die man besser auf die Distanz erfahren und einschätzen kann, aber wenn wir bei dem Kuchen bleiben.." wieder gabelte er sich ein Stück seines Kuchens auf, schob es diesmal jedoch nicht direkt in den Mund sondern hielt es vor sich damit beide einen besseren Blick darauf werfen konnten. "Was mich an diesem Kuchen viel mehr interessiert, als, wie er aussieht oder wie er gebacken wurde, ist, wie er mir schmeckt. Und das ist etwas, was man eben nicht auf die Distanz herausfindet. Man muss ihn probieren, sich auf ihn einlassen. Genau wie mit Menschen auch, denn ob du wirklich mit jemandem klar kommst, ob ihr mit einander klar kommt, wie er auf dich reagiert und wie du auf ihn, das wirst du als stiller Beobachter von außen nicht erfahren." Aber genau das war es eben, was den Shio am meisten interessierte, wenn er fremden Menschen begegnete. "Zudem würden wir jetzt beide nicht hier sitzen, wenn wir uns nur aus der Distanz beobachtet hätten. Vielleicht hätten wir die Existenz des anderen auch schon längst wieder vergessen.." Und damit hätten sie beide auf das bis hierhin durchaus interessante Gespräch verzichten müssen. "Aber ich verstehe auch deine Sicht. Viele Menschen verhalten sich in gegenwart anderer anders. Und dann kommt es auch oft noch drauf an, in Gegenwart welcher Menschen. Eine neutrale Einschätzung ist damit natürlich deutlich schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich. So hat wohl jede Vorgehensweise ihre Vor- und Nachteile. Und das Glas halb voll oder halb leer." schmunzelte er wieder und schob sich nun endlich das sehnsüchtig erwartete, zweite Stück Kuchen in den Mund.

"Etwas über die Shio, was man nicht aus den Büchern kennt? Hm.. das wird schwierig. Zumindest für mich. Ich lese nämlich recht viel, natürlich auch über unseren Clan, und wenn man an die richtigen Bücher kommt, dann findet man praktisch alles über uns in irgendeinem von ihnen." Eine kurze Denkpause gönnte er sich dann aber doch, nebenbei das Kuchenstück mit etwas Kaffee herunterspülend. "Du klingst so, als wüsstest du schon ein paar Sachen über unseren Clan. Also zumindest, warum wir aus Tsuki nach Kiri umgesiedelt sind, damals. Was in der offiziellen Version aber nicht steht, ist, dass ein paar wenige Shio über diesen Umzug nicht allzu erfreut waren und es bevorzugt hätten, in der Heimat zu bleiben." Dass er ausgerechnet das ansprach lag wohl vor allem daran, dass Raiden zu ebenjenem, kleinen Grüppchen gehörte, welches diese Entscheidung nur schwer hatte nachvollziehen können. "Aber jetzt bist du dran. Erzähl mir etwas über dich. Und zwar nicht irgendetwas, sondern den langweiligsten, nicht offensichtlichen Fakt den du dir vorstellen kannst." Viele Menschen neigten dazu, wenn sie über sich selbst sprechen sollten, die augenscheinlich spannendsten Dinge zuerst zu berichten. Raiden allerdings fand, dass gerade die Dinge, welche jemand für langweilig und nicht besonders beachtenswert empfand, viel mehr über jemanden aussagten, sei es auf die eine oder andere Art und Weise.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

09.11.2018 20:57 easy's [5th] ist online Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 571
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 25
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Höchst interessiert und nicht einmal eine Minute auf Durchzug schaltend, lauschte sie den Worten des Shios zu und sog sämtliche Informationen, die sie aus dem Gespräch heraus filtern konnte, wie ein Schwamm förmlich auf. Immer mal wieder nickte sie ihrem Gegenüber zu, um ihm zu zeigen, dass sie ihm bei seinen Schilderungen "folgte". Dazwischen äußerte sie ebenfalls die eine oder andere Sache passend zum Thema. Lange hatte sich die Silberweißhaarige sich nicht mehr so unterhalten während einer Diskussion gefühlt, wie heute.
Ihre feinen, imaginären Antennen signalisierten ihr, dass sie so etwas wie eine gute Bekanntschaft, eventuell auch Freundschaft mit ihm vorstellen konnte. Anders sah das bei diesem Uchiha damals im Park aus, der von Anfang an extrem unverschämt war, sodass Kagami sich letztenendes dazu hinreißen ließ einen Lehmkäfer unmittelbar vor seiner Visage in die Luft gehen zu lassen. Es gehörte sehr viel die Sukami zu reizen, aber Mugen hatte dies innerhalb weniger Augenblicke dank seiner unsympathischen und unmöglichen Art geschafft. Egal, würde sie sich just in diesem Moment sagen. Nicht Mugen, sondern Raiden war hier und dieses Gespräch verlief zum Glück ganz anders. "Wir könnten uns jetzt weiter darüber unterhalten, wer von uns Beiden recht hat", begann sie nach einer Weile, ihren Apfeltee inzwischen ausgetrunken habend.

"Aber letztendlich gibt es bei diesem Thema keinen, der Recht beziehungsweise Unrecht hat" was soviel bedeutete, dass sie seinen Punkt durchaus verstand und akzeptierte. "Ich schlage vor, wir quittieren dieses Thema mit 1 zu 1 ab, oder wie man es aus dem Schach kennt, als 'Patt'" und das war auch die perfekte Überleitung zum nächsten Thema. Nachdem sie von ihm etwas wissen wollte, was man nicht aus den Büchern erfahren konnte -zugegeben etwas schwierig, da man tatsächlich alles finden konnte, wenn man nur tief genug grub-, wollte er seinerseits nun etwas von ihr erfahren. Etwas langweiliges. "Eine interessante Bitte, aber wieso denn etwas langweiliges?", fragte sie sichtlich irritiert. "Wobei auch das etwas schwierig werden dürfte, da jeder so etwas anders bewerten würde.", fuhr sie fort, überlegte ihm zuliebe dennoch, was sie ihm über sich erzählen könnte. "Also, eigentlich finde ich das nicht langweilig, aber ich weiß, dass die Meisten das anders sehen. Ich spiele unheimlich gerne Schach, Go und Shogi und wenn ich mal nicht selbst spiele, dann beobachte ich gerne die älteren Herrschaften während ihrer Partie" Sie zuckte kurz mit den Schultern, befeuchtete ihre rechte Zeigefingerspitze und begann dann die restlichen Krümel aufzupicken, die sie sich dann in den Mund schieben würde.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

10.11.2018 19:40 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 444
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 16%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Raiden hatte, zumindest seiner Meinung nach, bereits durchscheinen lassen, dass es für ihn bei dem Thema, über welches sie gerade diskutierten, kein eindeutiges Richtig oder Falsch gab. Es war schlichtweg ein Meinungsaustausch und der Shio auch nicht darauf erpicht, seine Gegenüber von seinem Standpunkt auf Teufel komm raus zu überzeugen. Daher nahm er das Angebot, es bei einem "Unentschieden" zu belassen, auch mit einem knappen Nicken der Zustimmung an.
"Wir könnten jetzt natürlich noch darüber diskutieren, wer von uns beiden sich in den Patt gerettet hat und wer in der angreifenden Position gewesen war, aber ich glaube, das wäre zu viel des Guten." Und letztlich war es Raiden, der sich nun wieder einen Schluck aus der Tasse gönnte, auch egal. Anders aber die Antwort auf seine Frage, welche er der Weißhaarigen eben gestellt hatte und nach deren Beweggrund diese sich auch direkt erkundigte.
"Wie auch du vorhin schon gesagt hast, mich interessiert weniger, was andere als langweilig bewerten würden." antwortete er mit ähnlichen Worten wie Kagami nach ihrer eigenen Frage. Das Lächeln auf seinen Lippen verriet aber, dass dies keine böse gemeinte Retourkutsche sein sollte sondern einfach nur ein amüsanter Hinweis. "Wobei ich zugeben muss, dass die Frage etwas gemein ist. Ich meine, wer denkt denn schon von sich selbst, dass irgendetwas an ihm langweilig ist?" lachte er kurz auf um sich dann wieder darauf zu beschränken, ihr zuzuhören, bis sie ihm schlussendlich doch noch eine Antwort lieferte. "Jedenfalls denke ich, dass man mit etwas "Langweiligem" vom Gegenüber meistens etwas erfährt, was etwas persönlicheres preisgibt als wenn ich dich fragen würde, was ganz besonders toll an dir ist. Stattdessen erfahre ich etwas unscheinbares, was aber möglicherweise viel mehr über eine Person aussagt als die Federn, mit welchen derjenige sich gerne Schmückt. Hat aber natürlich keine Allgemeingültigkeit und ist eher ein kleiner Tick von mir.. oder so." gab er ihr schulterzuckend zu verstehen, warum gerade diese Frage und keine andere. Letztlich war es aber auch nur eine Spielerei und nichts bedeutsameres. Zu den tiefenpsychologischen Fähigkeiten eines Yamanaka fehlte ihm dann da doch noch eine ganze Menge.
"Du spielst also gerne taktisch geprägte Brettspiele, beziehungsweise analysierst darüber die Beteiligten Personen?" fasste Raiden dann nach knappem Nicken für sich noch einmal zusammen. Letztlich passte es ins Bild, welches die Sukami abgab. Eher distanziert, möglichst objektiv und ein wenig unnahbar. Aber am Ende nichts, was den Shio abschreckte, auch wenn er vermeintlich eher dem Gegenteil einer solchen Persönlichkeit entsprach - den Großteil des Tages zumindest. "Ich bin, was das angeht, eher Durchschnitt. Liegt vermutlich daran, dass ich relativ oft in einer Gesellschaft verkehre, die damit nicht so viel anfangen kann." fügte er noch vielsagend an, ohne jedoch näher darauf einzugehen, was für eine Gesellschaft das denn war. "Auch wenn es interessant sein könnte, zu versuchen, dem einen oder anderen ein paar Schachzüge beizubringen." Allein der Gedanke brachte ihn kurz zum lachen, auch wenn das seinerseits sicherlich nicht ernst gemeint war.

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

10.11.2018 22:45 easy's [5th] ist online Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 571
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 25
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Relativ schnell verstand der Shio wie die Sukami zu ticken schien, hatte er ohne aus den Fingern zu saugen einige Merkmale von ihr aufgezählt, die sie stumm nickend am Ende zugestimmt hatte. "So wie du das gerade zusammen gefasst hast, klinge ich wirklich sehr spießig", stellte sie nüchtern fest, dabei versuchte sie ihre gleichgültig wirkende Miene aufrecht zu erhalten, was ihr für einen klitzekleinen Moment tatsächlich nicht gelang. War es ein Ausdruck von Peinlichkeit oder das Unwohlsein darüber wissend, dass sie für den Großteil der Gesellschaft -zumindest für die jüngere Generation- eine uncoole Spießerin war? Vermutlich eine Mischung aus Beidem. Kagami sog die Luft grübelnd wirkend scharf ein. "Ich glaube nicht, dass das was für dich wäre. Man braucht sehr viel Geduld. Oft ist es so, dass man relativ lange vor dem Brett sitzt, bevor man überhaupt einen Zug wagen möchte - zumindest, wenn man ohne Stoppuhr spielt" Zwar war Kagami auch unter Zeitdruck in der Lage relativ gute Züge auszuführen, jedoch bevorzugte sie es ohne einen Timer an ihrer Seite. "Anderes Thema", schlug sie rasch vor, räusperte peinlich berührt am Ende des Satzes und fragte folgendes: "Du heißt also 'Raiden' und bist ein 'Shio'. Was gibt es sonst noch über dich zu erfahren? Hast du Geschwister? Lebst du noch bei deinen Eltern? Bist du liiert?" Jetzt kam sie doch mit den Standardfragen, aber verübeln konnte man es ihr nicht, schließlich kannte sie kaum bis gar nichts über ihrem Gegenüber und da er sie zu Tee und Kuchen eingeladen hatte, so wäre es unhöflich von ihr sich nicht für seine Person zu interessieren. Zumal sie ja hier sowieso noch Zeit hatten.

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

11.11.2018 09:02 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
easy's [5th] easy's [5th] ist männlich
no one



Beiträge:
RPG: 444
NO-RPG: 8

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 110

Kampfkraft: 190

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 22
Exp: 16%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Spießig?" winkte Raiden direkt mit einer lapidaren Handbewegung ab. "Das hat doch nichts mit Spießigkeit zu tun wenn man etwas mag, was jemand anderes vielleicht als langweilig ansieht. Spießige Menschen sind eher solche, die nicht offen für neue Dinge und andere Ansichten sind, Leute die ausschließlich danach handeln, was die gesellschaftliche Norm ist und alles, was davon abweicht, streng ablehnen." In seinen Augen war Kagami nicht so ein Mensch, von dem was er bisher mitbekommen hatte zumindest, sondern einfach jemand, der eine Vorliebe für ruhigere Aktivitäten hatte, die den Geist herausforderten. "Außerdem.. dir kann doch egal sein, was ich spießig finde und was nicht, solange du zufrieden bist." befand der Shio selbstbewusst. Warum auch sollte ihn die Meinung anderer danach, was er mochte und was nicht, kümmern? Damit die Menschen um ihn herum ein wenig zufriedener mit ihm sein konnten während er dadurch verzichten musste und womöglich unglücklich werden würde? So weit würde er es sicherlich nicht kommen lassen.

"Und du glaubst, so was wäre nichts für mich, weil.. ich nicht genug Geduld habe?" hakte er, obwohl Kagami anscheinend zu einem anderen Thema wechseln wollte, trotzdem noch einmal nach. "Jetzt interessiert mich aber doch brennend, woraus die geschlossen hast, dass dem der Fall ist." erklärte er ihr während seine Mundwinkel leicht nach oben gingen. Irgendetwas musste diese Schlussfolgerung bei der Sukami ja ausgelöst haben und dieses etwas wollte der Blauhaarige nun herausfinden. "Den Grund dafür kannst du mir aber auch gerne unterwegs erzählen." warf er einen knappen blick erst in seine leere Kaffeetasse und dann in die der Weißhaarigen, wonach es so aussah, als wenn sie beide fertig gegessen hatten. "Deine Frage würde ich nämlich gerne woanders beantworten, falls du mich begleiten würdest." Sollte er ein 'Ja' als Antwort bekommen, so würde er anschließend noch seine Geldbörse zücken, die Rechnung der beiden inklusive recht großzügigem Trinkgeld begleichen - immerhin ging der erlös praktisch direkt an die Instandhaltung der Tiergehege - und dann gemeinsam mit der Sukami das Café und den Garten in Richtung Süden zu verlassen.

-> Shio Clananwesen

__________________




[5th] by easywalker

[Steckbrief] x [Jutsuliste]

11.11.2018 13:16 easy's [5th] ist online Email an easy's [5th] senden Beiträge von easy's [5th] suchen Nehmen Sie easy's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Mid's [5th] Mid's [5th] ist weiblich
Mirror of Kalandra



Beiträge:
RPG: 571
NO-RPG: 20

Guthaben: 300 Ryou

Ninja Rang: Kishi Genin

Chakra: 220

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 25
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Mid's [5th]
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schweigend blinzelte sie ihrem Gegenüber an, nachdem dieser nicht verstehen konnte, warum Kagami der Meinung war, dass viele sie sicherlich als "Spießerin" abstellen würden. Mit seiner Antwort hatte sie wahrlich nicht gerechnet, trotz der Tatsache, dass sie ihn recht gut analysiert hatte, aber wohl nicht perfekt genug, sonst hätte er der Sukami mit seiner Antwort nicht aus der Bahn geworfen. "Du bist..." durchbrach sie plötzlich ihr eigenes Schweigen nach seiner flammenden Rede. "..tatsächlich ein Shio" Als hätte sie das nicht schon vorher gewusst, dass er Shio war, aber spätestens jetzt war es ihr umso mehr bewusster geworden. Nachdem die Lehmnutzerin ihrem Gegenüber offenbart hatte nicht zu glauben die Geduld für Schach zu haben und ihm eben jene Sportart sozusagen nicht empfahl, wollte er eine genauere Begründung ihrerseits hören. Bevor sie jedoch mit einer Antwort heraus rücken konnte, schlug der Shio einen Ortswechsel vor. Unterwegs sollte und würde sie ihm ihre Erklärung abgeben. Die Genin bedankte sich für die Einladung, zog wieder Wintermantel, Schal, Mütze und ihre fingerlosen Handschuhe an und trat hinaus in die Kälte, wo die Sonne zwar immer noch schien, aber nicht mehr stark genug war um für ausreichend Wärme sorgen zu können. Jedenfalls nicht für die aktuelle Jahreszeit.

Anstatt jedoch neben ihm her zu laufen, blieb sie einfach einen Meter vor dem Café plötzlich stehen. Überhaupt machte sie nicht den Eindruck, als wollte sie ihm irgendwohin begleiten, aber das täuschte. Spätestens nachdem sie mit einem erwartungsvollem Blick gen Himmel schaute, wusste man, dass sie auf irgendjemand oder vielmehr auf irgendetwas wartete und tatsächlich! Ganz plötzlich flog ein handgroßer Vogel von irgendwoher zu ihr und machte Halt direkt vor ihren Füßen. Rasch wurde das Zeichen des Tigers geformt. Wo vorher noch ein handgroßer Vogel zu sehen war, stand nun ein Getier, dass groß genug war zwei Personen tragen zu können. Ohne ein weiteres Wort, gar eine Erklärung abzugeben, stieg sie auf ihr Lehmtier auf, ehe sie dem Shio erwartungsvoll anblicken würde. "Ich hoffe du hast keine Flugangst" Eine indirekte Ladung an ihm gerichtet. "So geht es schneller. Ich reise immer auf diese Weise ab einer bestimmten Distanz", erklärte sie ihm. Wer kann, der kann. Mit seiner Hilfe würde sie dem Lehmtier genau dorthin steuern, wo es nun als nächstes hingehen sollte.
Nichtsdestotrotz vergaß die Sukami natürlich nicht, dass sie ihm noch eine Antwort schuldete. Kagami räusperte hörbar auf. "Das liegt an der Art wie du dich gibst. Du wirkst sehr sprunghaft, teilweise sogar rastlos. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass dir ein aktionreicher Tag lieber wäre als mit mir hier Kuchen und Tee zu trinken", begründete sie ihm schließlich ihre vorherige Behauptung. Dennoch - wäre ihm ein aktionreicher Tag lieber gewesen, warum hatte er die junge Frau also zum Kuchen und Tee im Café überhaupt eingeladen? "Hmm" Spätestens jetzt fiel ihr auf, dass ihre Begründung etwas hinkte und das schien der Genin nicht wirklich zu schmecken. Wie sollte sie jemals gut genug sein um im Sanatorium als ärztliche Psychotherapeutin tätig zu werden, wenn sie es nicht einmal schaffte die simpelsten Analysen richtig zu erstellen? Kopfschüttelnd versuchte sie sich wieder etwas zu fangen, zumal es nun eh heraus zu finden galt wieso er sie ausgerechnet zum Clananwesen der Shio führen wollte.

-> Shio Clananwesen

__________________

Mid's 5th ~ Sukami Kagami



Steckbrief x Jutsuliste

11.11.2018 15:50 Mid's [5th] ist offline Email an Mid's [5th] senden Beiträge von Mid's [5th] suchen Nehmen Sie Mid's [5th] in Ihre Freundesliste auf
Seiten (15): « erste ... « vorherige 13 14 [15]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0