Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » RPG Bereich » Kishigakure und Hi no Kuni [Land des Feuers] » Kishigakure » Shinobi-Akademie » [Nebengebäude] Mensa/Aufenthaltsraum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chou
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Oh. Okey. Ich.. dann werde ich wohl schnell noch aufessen." Sie konnte den Eintopf ja nicht einfach so stehen lassen. Das wäre Verschwendung! Sie fing an den Brei in sich hineinzustopfen, obwohl er echt nicht gut schmeckte. "Aber wieso hast du keinen Hunger mehr? Viel hast du von dem Eintopf ja nicht gegessen, oder? Isst d denn immer so wenig?" plapperte Aburame da weiter vor sich hin, an Chou gerichtet, offensichtlich. "Isch..", sie schluckte runter. "Entschuldigung." Mit vollem Mund zu sprechen war echt bäh ."Naja, es... du hattest ja Curry, von daher.. es schmeckt echt schrecklich nach Umami." Sie senkte ihre Stimme etwas, weil sie das Gefühl hatte, der Koch hörte mit. "Und ich glaube der Koch hat genießt, als er es zubereitet hat. Deshalb schmeckt das Balsamico da drin eher nach Nießanfall, als nach etwas Genießbarem. Schweiß schmeckt, wie ihr sicherlich wisst, auch ziemlich nach Umami." Sie verzog das Gesicht und verdrehte die Augen. "Aber ich will es nicht wegwerfen oder zurückstellen müssen." Ganz abgesehen davon, dass sie sich das nie trauen würde. "Gebt mir einfach noch eine Minute, ich... schaff das." Mit einem Mordstempo, bei dem man vom Zuschauen nur Staunen konnte, verschlang sie den Rest, wischte sich hinterher den Mund mit einer Serviette ab, und versuchte sich ihren Ekel nicht ansehen zu lassen. "Okey. Ge.. schafft." Jetzt war sie voll. Sehr voll. Und leicht übel war ihr auch. "Was haben wir jetzt?", sie sah Yasuri und Aburame abwechselnd an, mit einem leicht besorgtem Gesichtsausdruck. "Hoffentlich nicht Rechnen, das bekomm' ich jetzt nicht hin..", seufzte sie leise und ließ sich im Stuhl zurückfallen.

11.01.2015 02:26
Altaris
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Konchu betrachtete Chou dabei, wie sie unter scheinbaren Qualen den Eintopf aß und dabei kommentierte, wie das ganze schmeckte. Der Junge verzog ein wenig das Gesicht.
"So wie du das beschreibst, klingt es ja ungenießbar! Bist du dir sicher, dass dir der Eintopf einfach nur nicht schmeckt, und es nicht am Koch liegt?" Ohne etwas weiteres zu sagen, aß auch er seinen Teller leer, bis er das Curry vollständig verdrückt hatte - auch, wenn er darauf verzichtete, zu betonen, wie gut es gewesen war. Weder Shichika noch Chou wären wohl sonderlich angetan davon gewesen.
Doch irgendwann war sie fertig und schien, obwohl das Essen für sie wohl scheußlich gewesen war, ziemlich voll - was man auch an ihren nächsten Worten merkte.
"Was haben wir jetzt? Hoffentlich nicht Rechnen, das bekomm' ich jetzt nicht hin.."
Konchu musste nicht lange überlegen, bis er antwortete: "Sport. Ein Bisschen Kunais werfen hier, ein Bisschen hüpfen da, schätze ich... wie immer halt. Schlimm? Wir können uns bestimmt unter irgendeinem Vorwand raushalten... wir tun so als würden wir ganz konzentriert Jutsus lernen, oder so." , schlug er schließlich auch noch vor. Immerhin schien Chou nicht wirklich Bewegung zu wollen, momentan.

11.01.2015 02:54
Chiba
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Unter Qualen aß Chiisana ihre Suppe und Shichika musste einen Moment überlegen. So wie sie die Suppe beschrieb war sie ungenießbar. Ja er musste innerlich zugeben, dass es besseres gab, aber man konnte es immerhin noch essen. Ein komisches Grummeln und ein unwohles Gefühl machte sich für einigen Sekunden, bis er es mit einem Kopfschütteln aus seinen Gedanken trieb und gerade der Frage von Chiisana antworten wollte, als schon Aburame es tat. "Sport. Ein Bisschen Kunais werfen hier, ein Bisschen hüpfen da, schätze ich... wie immer halt. Schlimm? Wir können uns bestimmt unter irgendeinem Vorwand raushalten... wir tun so als würden wir ganz konzentriert Jutsus lernen, oder so." "Ein bisschen Übung kann nicht schaden. Aber nach all dem Essen sollte ich es erst ruhig angehen lassen", sprach Shichika mehr in die Runde, als zu irgendeinen der beiden direkt. Es war mehr das er seine Gedanken laut aussprach.

11.01.2015 03:13
Chou
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Oh neiiin..", Chou ließ sich halb unter den Tisch rutschen (was bei ihrer Größe nicht schwer war) und stöhnte. "Nicht Spooort.." Bei allen möglichen Stunden, wieso gerade SPORT? IMMER vergaß sie das. Immer! Sie konnte sich den Stundenplan, der eigentlich regelmäßig ausgeteilt wurde und sogar am schwarzen Brett der Akademie hing, einfach nicht merken! Es war, als wäre er in Übersesprache geschrieben!
Sie krabbelte wieder auf den Sitz und räumte die Schüsseln der anderen auf ihr Tablett. "Ich bring das für Euch weg. Meint ihr, wir müssen wieder eines dieser dummen Fangspiele spielen?" Sie war so unsäglich schlecht in Reaktionsspielen. Sie fühlte sich dann immer, als wäre sie ein Dachs, während alle anderen SchülerInnen Eichhörnchen und Füchse waren, um sie herumwuselten, während sie selber in Zeitlupe agierte. Überhaupt war Sport nicht gerade ihr Lieblingsfach. Sie war zwar nicht die Schlechteste (Chou war ziemlich gelenkig und geduldig, wenn ihr etwas Spaß machte, außerdem kletterte sie immer als erste irgendein Hindernis hinauf, ob es nun gefragt wurde oder nicht) aber in Spielen oder Übungen, in denen Jutsus und schnelle Reflexe gefragt waren, blieb sie meistens eher unter dem Durchschnitt der anderen.
"Ein bisschen Übung kann nicht schaden. Aber nach all dem Essen sollte ich es erst ruhig angehen lassen" Chou stand auf und räumte die Tabetts ab. Dann ging sie zum Eingang der Mensa zu den anderen beiden und lächelte sie schüchtern an. War sie eben peinlich gewesen? Bei dem Gedanken an Bewegung war ihr ganz schwummrig geworden, und manchmal neigte sie dann dazu kindisch zu werden. Hoffentlich hielten sie sie jetzt nicht für albern oder doof.. irgendwie war ihr Aburame-kun immer schon sympathisch gewesen und Yasuri war, wenn man sich etwas mit ihm unterhielt, anscheinend auch sehr nett. Andererseits würden sie die Mädels aus ihrer Klasse bestimmt komisch ansehen, wenn sie mit den beiden da auftauchte... Ach, was soll's., dachte sie sich und zuckte mit den Schultern. Ups. Hoffentlich hatte das nicht komisch ausgesehen..

----> Outdoor Sportplätze

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Chou am 11.01.2015 14:42.

11.01.2015 03:47
Altaris
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Ich bring das für Euch weg. Meint ihr, wir müssen wieder eines dieser dummen Fangspiele spielen?"
Konchu dachte nicht lange nach, bis er sagte: "Vermutlich." Auch er klang dabei nicht unbedingt begeistert. Wirklich angetan von der nächsten Stunde schien ja wirklich nur Shichika zu sein...
Chou ging nun mit dem Tablett und den Schüsseln der Jungen zur Abgabe, während Shichika und Konchu zum Eingang der Mensa gingen. Konchu wurde ein wenig schwummrig, er sah ein paar herumkreiselnde Lichter, kurz, nachdem er aufgestanden war - doch sie würden wohl hoffentlich bis die Drei bei der Sporthalle angekommen waren wieder verschwinden. Chou kam nun ebenfalls zum Eingang, nachdem sie die Tabletts weggeräumt hatte, und lächelte - dann zuckte sie mit den Schultern. Es sah irgendwie ein wenig komisch aus.
"Wieso das Schulterzucken?", fragte Konchu ganz ungehemmt nach.

----> Outdoor Sportplätze

11.01.2015 16:08
Chiba
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als Chiisana sich über Sport beschwerte, verzog Shichika einen Moment die Mimik etwas verärgert und auch verwundert. Hatte sie nicht eben noch gesagt sie wollte kein Rechnen? Jetzt erfüllte sich ihr Wunsch und dann meckerte sie weiter. "Ich bring das für Euch weg. Meint ihr, wir müssen wieder eines dieser dummen Fangspiele spielen?" "Vermutlich." Shichika hielt sich fürs erstes zurück. Er konnte sich vorstellen, wenn er die beiden so ansah, dass sie nicht die besten in diesen Spielen waren. Doch ihm machten sie Spaß. Na ja es war ja auch das einzige worin er wirklich gut an der Akademie war. Sport. Als Chiisana die Tabletts und Schüsseln wegbrachte, machten sich die beiden Jungs schonmal auf zum Ein- und Ausgang der Mensa. Genau in diesen Momenten fühlte sich Shichika fehl am Platz. Als er neben Aburame lief fiel ihm wieder sein Größenunterschied zu den meisten auf. Instinktiv krümmte sich sein Rücken noch ein Stück um kleiner zu wirken, doch sah sein Gang nun etwas gequält aus. Zum Glück bemerkte es erstmal niemand, als Chiisana wieder zu den beiden stieß und erst ein leichtes Lächeln auf den Lippen trug, als sie mit den Schultern zuckte. "Wieso das Schulterzucken?" Der andere Junge sprach das aus, was Shichika dachte, doch kommentierte er das ganze dann doch lieber mit: "Wir sollten uns wirklich langsam beeilen." Und hielt daraufhin für beide die Tür auf.

----> Outdoor Sportplätze

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Chiba am 11.01.2015 17:19.

11.01.2015 17:19
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1566
NO-RPG: 65

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 45%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

{Off}

Die Mensa der Akademie. Sasuna seufzte resignierend. Wer hier zum essen herkam, der war wirklich zu bemitleiden. Die Speisen waren bestenfalls mittelmäßig, es war meistens viel zu voll, die unbedarften und zumeist ziemlich naiven, kindhaften Akademisten beschwerten sich über den Unterricht und sonstige Belanglosigkeiten aus ihrem ach-so-anstrengenden Leben… wenn die wüssten, was nach der friedlichen Zeit an der Schule mal auf sie zu kam…

Nichtsdestotrotz war die Mensa ein guter Ort, um sich mit Akademisten zu treffen, die kurz vor ihrem Abschluss standen. Und da war der springende Punkt eigentlich auch schon erreicht: warum hatte man ausgerechnet Sasuna damit beauftragt, sich um eines dieser Individuen zu kümmern, anstatt sie auf eine Mission zu schicken? Die Dorfleitung wusste doch, dass die Ausbildung der Neulinge eher nicht so ihr Metier war (die schwarzhaarige Chuunin gehörte ganz offensichtlich zu den Leuten, die vergessen hatten, selbst mal Schüler gewesen zu sein). Wollte man sie bestrafen? Oder sie einfach nur ärgern? Hatte Kuroi womöglich damit zu tun?? Kopfschüttelnd suchte Sasuna sich einen freien Tisch aus – ein Glück, dass es zu dieser Uhrzeit zur Abwechslung mal nicht besonders voll war. Andernfalls hätte sie sich diesen Treffpunkt allerdings auch nicht ausgesucht. Mit ihrer Thermoskanne voller Tee saß sie nun da, den Blick auf den Eingangsbereich gerichtet, den Kopf auf die linke Hand aufgestützt. Zum Glück wusste der Auserkorene nichts über ihre Gedankengänge, sonst hätte er sich vermutlich lieber zweimal überlegt, ob er gerade jetzt sein Vorbereitungstraining antreten wollte. Aber vielleicht hatte die Chuunin ja auch Glück und eben keins dieser Kinder abbekommen, die ihr von vornherein den letzten Nerv raubten. Das wäre für beide Parteien deutlich entspannter.

OoC: Kleidung + Kopf und Haare wie auf dem Avatar

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

15.08.2018 13:51 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 20
NO-RPG: 1

Guthaben: 75 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 5
Exp: 73%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

---> Einstiegspost

Genüsslich schlürften Daiki und sein Vater die letzten Reste ihrer Suppe, als die Köchin ihrem Sohn ein Schreiben reichte. Etwas verdutzt entfaltete er das Papier und stellte dabei seine Schüssel ab. Mit weit aufgerissenen Augen verschluckte er sich kurz, als er verstanden hat was er da las. "W...Warum bekomme ich das erst jetzt?!" Fuhr es aus ihm. Eine Antwort seiner Eltern konnte er jedoch nicht abwarten. Er hatte noch Zeit, doch musste er sofort los. Gut dass sein Rucksack bereits fertig bepackt an der Tür lehnte durch welche er aus der Wohnung hüpfte.

Vor der Akademie angekommen studierte er noch immer das Schreiben. War ja klar, dass bald wieder ein Training anstand. Doch hätte er davon nicht früher erfahren können? Auch wenn er sich schlecht vorbereitet fühlte, trat er in das innere des Gebäudes. Das positive daran war, das Treffen findet in der Mensa statt. Die konnte sogar Daiki schnell finden.
Heute war es ungewohnt leer in der Kantine. Der junge Geninanwärter hatte also einen guten Überblick über die anwesenden Akademisten und andere Shinobis. Eine dunkelhaarige Frau stach ihm besonders ins Auge. Nicht nur aufgrund ihres guten Aussehens, sondern eher daher, dass sie den Eingang durch welchen er eintrat und dadurch auch ihn direkt im Visier hatte. Das war jetzt irgendwie gruselig... Ging es ihm durch den Kopf, während er begann auf sie zu zu laufen. Selbst wenn sie nicht die Person wäre, mit der er sich treffen muss, sah sie wie jemand aus der ihm zumindest weiterhelfen konnte. Aus der Nähe wirkte die Dame gleich viel sympathischer. "Akida Daiki, freut mich sehr." Sprach er während einer tiefen Verbeugung. "Ich möchte mich hier für mein Training einfinden. Können sie mir eventuell weiterhelfen?" Für einen Vierzehnjährigen wirkten seine Worte ungewohnt gewählt, während er ihr sorgsam und mit beiden Händen das Schreiben übergab.

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

15.08.2018 18:20 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1566
NO-RPG: 65

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 45%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Immerhin musste Sasuna schonmal nicht lange warten. Man war so gütig gewesen, ihr eine Akte zu überlassen, in der sie alle nötigen Daten hatte einsehen können, sodass sie den weißhaarigen Jungen auf den ersten Blick erkannte, als er die Mensa betrat. Die Chuunin blickte auf und lehnte sich zurück. Ihn eingehend musternd wartete sie ab, bis der Junge ihren Tisch erreicht hatte. Immerhin verlor er keine Zeit, als er recht fix auf sie zu kam. Akida... der Name sagte ihr was. War in Konoha viele Jahre recht bedeutend und groß gewesen, aber hier in Kishi war er mit der Zeit verloren gegangen. Wieder etwas, das den Chakraanomalien zum Opfer gefallen war. Aber das ging den meisten Menschen so, die hier lebten. Sie alle hatten teils derbe Verluste erlitten, die auch nach sechs Jahren noch nicht vergessen waren und es wohl auch nie sein würden.

Sasuna war beeindruckt von der Höflichkeit, die der Akademist an den Tag legte. Seine Verbeugung und die höfliche - wenn auch schlichte - Wortwahl hinterließen zumindest schonmal einen guten ersten Eindruck und die Hoffnung, dass der Tag doch nicht ganz so überflüssig werden würde. "Kann ich, du bist bei mir richtig.", bestätigte Sasuna mit einem Nicken. Das Schreiben nahm sie zwar entgegen, würdigte es aber nicht eines Blickes. Ihre Augen ruhten viel mehr ununterbrochen auf dem Jungen. "Mein Name ist Shirou Sasuna. Ich soll dich auf deine anstehende Genin-Prüfung vorbereiten. Und sie vielleicht auch leiten. Mal sehen." War ja so üblich, dass derjenige, der die Aufsicht über das Abschlusstraining hatte, auch die Prüfungsaufsicht innehatte. Daiki jedenfalls musste sich fast schon durchbohrt vorkommen bei dem Blick, der auf ihn gerichtet war. Aber immerhin war da weder ein Augenrollen, noch ein Seufzen oder eine sonstige, genervte Geste. Man konnte Sasunas Mimik wohl als vollkommen neutral betrachten. Und im Moment wohl auch abwartend.

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

16.08.2018 09:52 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 20
NO-RPG: 1

Guthaben: 75 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 5
Exp: 73%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der fokusierte Blick der Chunin, welcher schon an Daiki haftete seit er die Mensa betrat, schien sich so schnell auch nicht wieder von ihm zu lösen. Es war ja nicht selten, dass die meisten Menschen von seiner ungewöhnlichen Haar- und Augenfarbe fasziniert waren aber das war ihm nicht ganz geheuer. Sie lies selbst dann nicht von ihm ab, als Sasuna seinen Brief desinteressiert zur Seite legte. Allmählich kam ihm die Thermoskanne neben ihr etwas verdächtig vor, schenkte ihr allerdings keine Aufmerksamkeit, da die junge Frau wichtige Neuigkeiten für Daiki hatte. Dass es bei diesem Treffen tatsächlich um das Finale seiner Akedemiezeit gehen würde hatte er nun wirklich nicht erwartet.
Nach dem Sasuna ihren Satz beendet hatte, folgte eine weitere flüchtige Verbeugung "Freut mich sehr, Sasuna-Sensei."Er versuchte professionell zu wirken, doch seine aufblitzenden Augen verrieten die hohen Erwartungen, die er an die junge Chunin hatte. Daiki setzte sich gegenüber von ihr an den Tisch und lehnte sich interessiert nach vorne. "Sasuna-Sensei!" Begann er. "Sie wissen bestimmt, dass meine beste Kategorie das Ninjutsu ist! Allerdings beherrsche ich noch nicht ein Elementjutsu, was bei einem Genin der sich als Ninjutsuspezialist ausgibt wohl nicht fehlen sollte. Allerdings würde ich auch nur ungern aufgrund meines schlechten Taijutsus durchfallen... hehehe" Er lehnte sich wieder ein Stück zurück und kratzte sich verlegen lächelnd am Hinterkopf. Seine Ehrlichkeit schien ungewöhnlich, doch Daiki wollte soviel von diesem Shinobi lernen wie möglich. Allerdings wartete er nun lieber die Worte des Senseis ab, bevor er sich noch um Kopf und Kragen redete.

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Daiki Akida am 16.08.2018 18:07.

16.08.2018 18:03 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1566
NO-RPG: 65

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 45%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Daiki ließ sich von Sasunas Blick nicht beirren und blieb beim Thema, setzte sich schließlich an den Tisch und trug sein Anliegen noch einmal zusammenfassend vor. Von seinen Stärken hatte die Chuunin gelesen und es traf sich gut, dass sie ihm diesbezüglich sogar tatsächlich helfen konnte. War bei der Auswahl des Lehrers vermutlich aber auch nicht unbedingt ganz unerheblich, wenngleich es inzwischen eher Gang und Gäbe war, dass mit Grundlagen wie Kinobori begonnen wurde. Sasuna jedoch hatte dem Jungen nicht umsonst zunächst das Wort überlassen - so konnte er nämlich selbst Einfluss darauf nehmen, womit er anfangen und sich auf seine Prüfung vorbereiten wollte. Unrealistisch war sein Anliegen jedenfalls nicht und den Baumlauf konnte man auch anschließend immer noch in Angriff nehmen. "Als Spezialist solltest du dich ohne ein einziges Jutsu wirklich noch nicht ausgeben.", erwiderte Sasuna zunächst trocken, ließ aber schließlich mit den Augen von Daiki ab und widmete sich einen Augenblick lang ihrer Thermoskanne. Ihre Worte hörten sich wahrscheinlich strenger an als man die neu entstandene, deutlich lockere Atmosphäre bezeichnen konnte. Was ein durchgehender Blickkontakt so alles bewirken konnte... innerlich lächelte Sasuna in sich hinein. So genervt sie am Anfang auch gewesen war, offenbar erinnerte sie sich nun doch langsam an ihre eigene Anfangszeit als Genin zurück. "Durchfallen wirst du nur, wenn du dich komplett bescheuert anstellst. Die meisten Shinobi konzentrieren sich gerade zu Beginn ihrer Karriere auf ein Gebiet, das ihnen besonders liegt, bevor sie zu experimentieren anfangen und sich ausprobieren. Und manch einer wird sein Leben lang eine Niete im Taijutsu bleiben. Alternative Kampfstile zu haben ist zwar gut, aber nicht unbedingt essentiell, wenn du es richtig machst. Auch als reiner Ninjutsu-Spezialist - wenn es denn mal soweit ist -, kannst du dem Feind die Hölle heiß machen. Genauso wie ein begnadeter Genjutsu-Großmeister." Bei ihren letzten Worten musste Sasuna fast brechen. Wie sie Genjutsu hasste... fast genau so sehr wie unerwartet kreative und (für ihre Verhältnisse) lange Ansagen wie eben. Manchmal brach es einfach aus ihr heraus, da wusste sie dann auch nicht, was los war. "Weißt du denn schon, welche Chakranatur dir liegt? Über die einzelnen Naturen wirst du ja im Unterricht schon informiert worden sein." Sasuna hob die Termoskanne an ihren Mund und nahm einen großen Schluck. Wenn Daiki jetzt die falsche nannte, dann hatte sich das mit den Elementgrundlagen ohnehin erstmal erledigt. Vielleicht war aber auch erst ein Test notwendig, wenn der nicht schon durchgeführt worden war. Dann musste die Chuunin irgendwie an Chakra-Papier kommen.

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

20.08.2018 15:27 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 20
NO-RPG: 1

Guthaben: 75 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 5
Exp: 73%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das verlegene Lächeln auf Daiki's Gesicht verflüchtigte sich allmählich, als Sasuna seine Aussage bestätigte. Ninjutsuspezialist, Wirklich? Ging es ihm durch den Kopf. Vor seinen Mitschülern oder Freunden konnte er damit vielleicht angeben, aber vor einer Chunin? Peinlich... Der trockene Tonfall während sie sprach, schwächte dieses Gefühl nicht gerade ab. Schlussendlich konnte er auf ihren ersten Antwortsatz nur ein verunsichertes Nicken erwiedern. Er wiederholte diese Bewegung einige Male während sein Gegenüber ihm erklärte, dass sein Gedanke, sich vorerst auf das Ninjutsu zu konzentrieren, gar nicht so falsch war. Es war nicht leicht für Daiki sich die Zukunftsvisionen über seine Karriere als Taiijutsuniete in den Kopf pflanzen zu lassen. Doch er hatte sich vorgenommen das Wissen dieser Frau in sich aufzusaugen wie ein Schwamm und dazu gehörten eben auch die unangenehmen Themen. Aus Fehlern lernt man eben doch am meisten, wie er schon früh feststellte.
Ein flüchtiges Lächeln konnte er sich auf seiner etwas angespannten Miene dann doch nicht verkneifen, als Sasuna ihn danach fragte, ob ihm ein Chakraelement läge. Die noch recht frischen Erinnerungen an diesen Unterrichtstag, schossen ihm wieder durch den Kopf. Viele seiner Mitschüler hatten schon Probleme damit, das Chakra richtig in das spezielle Papier fließen zu lassen. Bei Daiki selbst funktionierte das so flott, dass er erst gar nicht richtig mitbekam was denn nun aus seinem Blättchen wurde. Ein leichter Windhauch, der die glühenden Fetzen und die feine Asche durch die Luft tanzen liesen, bescherte dem Schüler einen Anblick, den er so schnell nicht vergessen würde. "Katon..." Da war es wieder, dieses zuversichtliche Leuchten in Daiki's Augen, gepaart mit einem bescheidenen Lächeln. Ob Sasuna ihm in diesem Bereich etwas beibringen konnte? Wie würde es sich wohl anfühlen das Feuer zu kontrollieren? Seine offensiven Stärken würde das bestimmt enorm ausbauen, nicht? Sasuna hatte vermutlich eine etwas ausführlichere Antwort auf ihre streng wirkenden Worte erwartet. Doch im Moment waren die Gedanken der Chunin um einiges interessanter für Daiki.

Nichts versüßt einem das Posten mehr, als bei der Endkontrolle aufgrund von unendlicher Weisheit, den "Zurückbutten" zu klicken...
Hoffe es ist trotzdem was geworden. XD

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Daiki Akida am 20.08.2018 23:16.

20.08.2018 22:47 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1566
NO-RPG: 65

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 45%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oje... das kenn ich... "aktualisieren" ist auch richtig nice :< aber gut gerettet!! :D

Hatte Sasuna irgendetwas gesagt, dass den Jungen eingeschüchtert hatte? Er war plötzlich so wortkarg und sein Blick so ernst. Fast verunsichert. Aber eigentlich hatte die Chuunin in ihrem Versuch, ihm etwas über die Bedeutung der eigenen Spezialisierung mitzugeben, doch relativ neutral geklungen, oder nicht? Dass nun ausgerechnet er eine lebenslange Niete im Taijutsu sein würde, hatte sie weder gesagt, noch gemeint. Es war lediglich ein Beispiel gewesen. Oder ging es um ihren Dämpfer bezüglich der Bezeichnung als "Spezialist"? Da hatte er selbst schuld, wenn er so daher redete, so grün hinter den Ohren wie er war.

Innerlich mit den Schultern zuckend nahm Sasuna seine plötzliche Verstummung einfach mal so hin und war gespannt auf seine Antwort bezüglich der Chakranatur. Und als dann das Lächeln zurückkehrte, wusste sie, dass er zumindest den Test bereits gemacht hatte. Besonders überrascht - im positiven Sinne - war sie, als er ihr seine Natur nannte. Katon also. Wie überaus passend. Ein Schelm, wer der Dorfleitung da bei der Wahl des Lehrers eine Absicht unterstellen würde. "Ach, tatsächlich?" Sie hob die Augenbrauen, während ihr Gesicht sich deutlich aufhellte. "Das trifft sich ganz wunderbar, Katon ist nämlich mein Hauptelement." Schließlich war sogar ein schwaches Lächeln zu erkennen. Wenn Daikis Antwort auch nicht besonders wortreich gewesen war, hatte sie doch vollkommen ausgereicht. Mehr hatte Sasuna ja schließlich auch nicht wissen wollen. Die Chakranatur zu nennen war dabei genau genommen sogar schon ein zusätzlicher Pluspunkt gewesen. "Gut, hast du soweit noch Fragen zum Ablauf deiner restlichen Akademiezeit, der Prüfung oder sonstwas in der Richtung?" Sasuna klang tatsächlich ein wenig so, als hätte sich ein Schalter in ihr umgelegt. Besondere Freundlichkeit konnte man von ihr zwar auch weiterhin nicht erwarten, aber immerhin würde Daiki jetzt nicht mehr das Gefühl vermittelt bekommen, ein notwendiges Übel zu sein.

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

21.08.2018 19:49 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 20
NO-RPG: 1

Guthaben: 75 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 5
Exp: 73%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Daiki schnappte kurz nach Luft, seine Pupillen schienen sich zu erweitern und er konnte spüren wie sein Herz begann schneller zu schlagen. "Tatsächlich?!" Schoss es aus ihm heraus. Er konnte gar nicht fassen, welches Glück er doch hatte. Sofern es denn Glück war. Er hatte zwar gehofft, dass Sasuna die selbe Chakranatur teilte wie er doch das Feuer war sogar ihr Hauptelement, wie sie sagte. "Haha!" Ein kurzes kichern gönnte sich der Akademist zur feier des Tages dann doch. Schnell verblasste das lachende Gesicht wieder und seine Miene wirkte nun etwas neutraler. Ein Zeichen dafür, dass er konzentriert über etwas nachdachte. Sein Blick musterte das etwas ungewohnt wirkende Lächeln auf dem Gesicht der jungen Chunin. Allmählich wurde ihm klar, was hier gerade passierte, welche Chance sich ihm bot. Seine persönliche Lehrerin, die ihn auf eine Abschlussprüfung vorbereitete und auch noch in seinem (vielleicht ja zukünftigen) Fachgebiet versiert war. Er musste diese Gelegenheit einfach voll ausnutzen. Vielleicht ja sogar über die Akademie hinaus. Nunja erst einmal sehen wie das Training läuft... Dachte er sich nur, als sich Bilder einer mit Peitsche bewaffneten- oder mit Feuerbällen um sich schießenden Sasuna vor seinem inneren Auge auftaten.
Schon fast etwas überrascht, wurde er dann aus seinen Gedanken gerissen. Ob er noch fragen hatte? "hm..." Sein Blick wanderte zur Decke als er kurz überlegte. "Im Moment denke ich nicht, Sasuna-Sensei. Aber vielleicht fällt mir ja auf dem Weg zum geeigneten Trainingsplatz etwas ein." Lächelnd wanderte sein Blick wieder zurück zu ihr. Er wusste nicht wann genau sie mit dem Training beginnen wollte. Mit seinem letzten Satz wollte er jedoch auch unterschwellig seine sofortige Bereitschaft signalisieren. Das geduldig wirkende Lächeln, täuschte leider nur bedingt über die aufgeregt auf den Tisch klopfenden Finger hinweg.

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

22.08.2018 18:11 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Shizu's 3rd Shizu's 3rd ist weiblich
Geijutsu Sakuhin



Beiträge:
RPG: 1566
NO-RPG: 65

Guthaben: 20 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 237

Kampfkraft: 260

Konkrete Chakraersparnis: -15

Level: 41
Exp: 45%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizu's 3rd
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bambusschirm.gif    Bambusschirm

blasrohr.jpg    Blasrohr

katar.gif    Katar

katar.gif    Katar

Bogen.gif    Kompositbogen

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Pfeile.gif    Pfeile

Riesenfaecher.gif    Riesenfächer

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Tanto.gif    Tanto

Tanto.gif    Tanto




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn Daiki wüsste, dass die Peitsche tatsächlich auf Sasunas Plan stand…

Nach erster überschwänglicher Freude nahm Daikis Gesicht einen konzentrierten Ausdruck an, was der Chuunin bedeutete, dass er bereit war loszulegen. Gut, schließlich waren sie nicht nur zum Quatschen hergekommen. Fragen hatte er zunächst jedenfalls keine mehr und das ungeduldige Tippen der Finger auf dem Tisch ging ihr ohnehin tierisch auf die Nerven. Sasuna konnte sich gut vorstellen, dass der Junge aufgeregt war – wenn er dadurch nur nicht voreilig und tollpatschig wurde und nachher alles in Brand steckte. Wobei das auf dem niedrigen Niveau vermutlich eher noch nicht möglich war. “Gut. Wenn du auf dem Weg noch welche hast, raus damit. Ansonsten konzentrieren wir uns erstmal voll und ganz aufs Training und was an Unklarheiten darüber hinausgeht, klären wir im Anschluss.“ Sasuna nickte und erhob sich dann von ihrem Stuhl. Bewaffnet mit ihrer Thermoskanne ging sie voran – dass Daiki ihr folgte, brauchte sie ja wohl nicht zu kontrollieren – und steuerte das Hauptgebäude an, durch das sie zum Strandgebiet gelangten, das zur Akademie gehörte. Dort mit dem Katon-Training anzufangen war wohl am sichersten.

{Strand}

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

„Verändere Dich nie, um anderen zu gefallen.
Wenn Dich einer nicht so mag, wie Du bist, hat er Dich anders auch nicht verdient.“

23.08.2018 12:11 Shizu's 3rd ist offline Email an Shizu's 3rd senden Beiträge von Shizu's 3rd suchen Nehmen Sie Shizu's 3rd in Ihre Freundesliste auf Füge Shizu's 3rd in deine Contact-Liste ein
Daiki Akida




Beiträge:
RPG: 20
NO-RPG: 1

Guthaben: 75 Ryou

Ninja Rang: Kishi Akademist

Chakra: 151

Kampfkraft: -

Konkrete Chakraersparnis: -10

Level: 5
Exp: 73%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Daiki Akida
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln [5 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ob es nun Daikis unterschwelliger Botschaft oder dem standardmäßigen Ablauf zu verdanken war, dass die beiden direkt mit dem Training begannen, war für ihn nicht wirklich relevant. Hauptsache Sasuna ging darauf ein und er musste nicht noch den nächsten Tag abwarten. Ruhig geschlafen hätte er in dieser Nacht ja sowieso nicht. Er hätte die Zeit wohl nutzen- und sich noch ein wenig in der Bibliothek über das heutige Thema schlau machen können. Aber nun gut, dann musste es eben so gehen.
Daiki erhob sich nur kurz nach seinem Sensei und lief, mit den Armen hinter dem Rücken verschränkt, neben ihr her. Sinnvolle fragen vielen ihm nicht ein. Doch das lag vermutlich daran, dass er noch nicht wirklich wusste was auf ihn zukam. "Sasuna-Sensei!" Begann er dann wie schon so oft. "Liegt Ihnen das Ninjutsu auch am Meisten? Oder sind Sie in den anderen Bereichen noch stärker?" Daiki versuchte diesmal seine Ausdrucksweise etwas weniger überheblich zu gestalten, als er diese, vielleicht etwas banale Frage stellte. Letztendlich hatten die beiden auf dem Weg ja eh nichts besseres zu tun. Den Überblick darüber, wo sie sich im Moment befanden, hatte er ab der zweiten durchquerten Tür sowieso schon verloren. hm... Oder doch nicht? Kurz vor ihrem Ziel, realisierte er, dass sie auf dem weg zum Strand waren. "Warum wohl ausgerechnet hier?" Fragte er schon fast eher sich selbst, als Sasuna.

TBC -> Strand

__________________



|"Reden"| |Denken| |Ninjutsu|

|Steckbrief | Jutsuliste|

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Daiki Akida am 23.08.2018 18:15.

23.08.2018 18:14 Daiki Akida ist offline Email an Daiki Akida senden Beiträge von Daiki Akida suchen Nehmen Sie Daiki Akida in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0