Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » Setting und Charaktere » Steckbriefe » Kyomori, Ayumi [reroll] » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dabi[2nd]
White wild Beast



Beiträge:
RPG: 2872
NO-RPG: 105

Guthaben: 1400 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 340

Kampfkraft: 370

Konkrete Chakraersparnis: 15TA

Level: 55
Exp: 21%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Dabi[2nd]
Pfeile.gif    Pfeile [1 Pack - 20 Stk]




Kyomori, Ayumi [reroll] Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

::Allgemeine Daten ::



    :: Vor - und Nachname ::
    Ayumi, Kyomori

    :: Geburtsdatum ::
    14. September 135 A.E. 

    :: Blutgruppe ::
    B - positiv

    :: Größe & Gewicht ::
    170 cm; 65kg

    :: Haar - und Augenfarbe ::
    Aschblond; Laubgrün

    :: Geburtsort, Dorf & Rang ::
    Konohagakure, Kishigakure, JouNin

    :: Chakranatur ::
    Kinton

    :: Dialog- & Gedankenfarbe ::
    "DDFF80" ; "DDFF80 Italic"

    :: Attributverteilung ::
    Taijutsu XXXXX X [6|6]
    Kurokizuchi XXXXX O [5|6]



:: Aussehen ::

    Ayumi, kurz nach einem Training
    Ayumi ist eine wahrhafte Kriegerprinzessin und das zeigt sich auch deutlich in ihrem Aussehen. Ihre langen, aschblonden Haare versucht die Kunoichi mit einem Dutt im Nacken im Zaun zu halten – Vergebens, lösen sich immer wieder Haarsträhnen heraus. Das deutlichste Zeichen ist jedoch ihre lange Narbe, welche sich quer über die linke Wange erstreckt. Ein einfaches, weißes Leinenhemd und gegerbtes Leder bilden dabei die Grundlagen. Einzig ihre laubgrünen Augen mildern das rustikale Auftreten der Kunoichi, verleihen sie Ayumi eine gewisse Weichheit.




:: Stärken, Schwächen & Persönlichkeit ::



:: Stärken ::

    :: Agilität ::
    Schnelligkeit und Balance sind für Ninja natürlich Einstellungsvoraussetzungen. Allerdings gibt es wenige solche, die nebenberuflich auch Seiltänzer sein könnten und sich mit selbstverständlicher Anmut selbst durch das Chaos eines Schlachtfelds bewegen können als wäre es eine Tanzfläche - und auch dort geben diese Leute stets eine gute Figur ab. Ein agiler Charakter bewegt sich um 20 KKW-Punkte schneller fort als sein KKW es vorgäbe und kann auch entsprechend besser ausweichen. Mehrere Effekte dieser Art sind kumulativ

    :: Ausdauernd ::
    Der Charakter ist gut in Form und macht nicht so leicht schlapp, sei es im Kampf oder auf Gewaltmärschen. Ausdauernde Charaktere behalten in langen Kämpfen die Oberhand, weil sie nicht so schnell an ihre Grenzen stoßen wie andere. Große körperliche Energiereserven wirken sich auch günstig auf die Kosten von Taijutsu aus - ein ausdauernder Charakter reduziert die Kosten für Techniken mit Beteiligung des Taijutsu-Attributes um 5 CP, aber nicht unter die geltenden Mindestkosten. Diese Reduktion ist kumulativ mit Guter/Herausragender Chakrakontrolle, falls beides anwendbar sein sollte.

    :: Beidhändig ::
    Die Fähigkeit im Kampf jederzeit beide Hände voll einsetzen zu können ist einerseits praktisch im Alltag, macht es andererseits aber auch leichter, Gegner zu überraschen und in die Enge zu treiben. Wann immer ein beidhändiger Charakter beide Hände im Nahkampf einsetzt, gilt die Ausweichgeschwindigkeit seines Gegners gegen entsprechende Angriffe als 20 Punkte niedriger. Mehrere Effekte dieser Art sind kumulativ.

    :: Eisern ::
    Ein solcher Charakter ist der geborene Kämpfer, der ohne zu zögern auch mehrere Treffer wegstecken kann. Sein Zähigkeits-KKW steigt um 100 Punkte.

    :: Gefahreninstinkt ::
    In Situationen, in denen der Charakter in ernste Gefahr gerät, kann dieser erweiterte Sinn durchaus ein Lebensretter sein. 

    :: Gutaussehend ::
    Bezeichnend für hübsche Männchen oder Weibchen. Ein attraktives Äußeres führt natürlich nicht von allein zu hilfsbereiten oder verliebten Mitmenschen, aber es hilft. Das hat nicht nur im Alltag seine Vorteile, sondern auch bei Infiltration, Informationsbeschaffung und Überzeugungsarbeit jeglicher Couleur.

    :: Resistenz gegen Gift ::
    Ein solcher Charakter ist gegen die meisten gewöhnlichen Gifte resistent, allerdings nicht gegen anspruchsvolle Mixturen. Gifte der Stufen I-III (Giftmischer-Ausbildung) wirken nur bei deutlich höherer Dosis, wenn überhaupt, ab IV aufwärts kein Schutz. 



    :: Grenzenlose Ausdauer ::
    Länger durchzuhalten als sein Kontrahent ist eine Sache. Sich aber von nichts und niemandem in Sachen Ausdauer den Schneid abkaufen zu lassen, das ist eine Kunst der Kontrolle über den eigenen Körper, die niemandem in die Wiege gelegt wird, kann man sie sich doch nur hart erarbeiten. Charaktere mit diesem Vorteil sind dazu in der Lage, körperliche Aktivitäten, sei es Laufen, Kämpfen oder Löcher buddeln, scheinbar grenzenlos ohne Pause durchzuführen, ohne dabei an Leistungsfähigkeit einzubüßen. Lediglich die Bedürfnisse nach Schlaf und Nahrungsaufnahme sind davon nicht betroffen. Zudem sinken die Chakrakosten für Taijutsu um weitere 10 CP.
    Erfordert: Vorteil Ausdauernd

    :: Hohe Kampfkraft ::
    Der Kampfkraftwert wird zusätzlich um 50 Punkte erhöht. Nicht mit Tokoyami/Hachimon/Senjutsu kompatibel.



:: Schwächen ::


    :: Blutrausch ::
    Sobald ein Charakter mit diesem Nachteil stark verwundet wird, fällt er in einen Blutrausch, in welchem sein Denken aussetzt und er sofort auf das nächste ihm feindlich scheinende Ziel losstürmt. Er schlägt so lange darauf ein, bis entweder es oder er tot ist.

    ::Einbildungen ::
    Der Charakter wird gelegentlich von Hirngespinsten heimgesucht und bildet sich ein, an bestimmten Stellen Dingen zu sehen, die es dort gar nicht gibt. Alternativ kann sich dies auch direkt in falschen Erinnerungen niederschlagen.

    :: Kälteempfindlich ::
    Ein solcher Charakter ist deutlich anfälliger für Kälte als andere.

    :: Langsame Wundheilung ::
    Offene Wunden heilen deutlich langsamer als beim Durchschnitt. Nachdem sie länger offen sind, herrscht ein höheres Infektionsrisiko.

    :: Schlafstörungen ::
    Schlafstörungen haben verschiedene Gründe, und schlagen sich auf verschiedene Weise nieder. Ein Charakter, der zu wenig Schlaf bekommt, leidet unter verminderter Aufmerksamkeit für seine Umgebung, kann eine labile Stimmung aufweisen und nickt auch schon mal unvermittelt ein, wenn er das besser nicht sollte.

    :: Sensibler Geruchssinn ::
    Ausgesprochen feine Nasen sind nicht immer von Vorteil. Besonders dann nicht, wenn der sensible Geruchssinn sich ausschließlich auf ekelhafte Gerüche konzentriert. Schon der kleinste Darmwind wird von Menschen mit so einer besonderen Nase als ein olfaktorischer Holocaust wahrgenommen. Auch vergorene oder kunstvoll verdorbene Speisen werden von ihnen selten goutiert.



:: Persönlichkeit ::

    Wie könnte man Ayumi am Besten beschreiben? Eine einfache Frage, welche jedoch nicht leicht beantwortet werden kann. Dank ihrer Herkunft kann die Kunoichi durchaus ruppig erscheinen, auf der anderen Seite aber liebevoll – wovon ihre Familie ein Liedchen singen kann. Ayumi besitzt gegenüber ihrer kleinen Schwester einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, welcher nicht einmal vor ihren Vater zurückschreckt. Besonders dieser darf relativ häufig die Kehrseiten, hervorgerufen durch die Erscheinungen von Geistern aus ihrer Vergangenheit und die daraus entstandene Schlafstörung am eigenen Leib erfahren. Es brauch nur ein falsches Wort und Ayumi ist mal wieder auf Kriegsfuß. 




:: Storyline ::



:: Zeittafel ::

    135 A.E. - Geburt von Ayumi
    140 A.E. - Geburt von Midori
    148 A.E. - Beginn der Ausbildung an der Akademie 
    150 A.E. - Ernennung zur GeNin, Ayumi erhält ihr Shoteibuki 
    153 A.E. - Ernennung zur ChuuNin und Meisterin innerhalb des Clan 
    156 A.E. - Ernennung zur JouNin
    157 A.E. - Ayumi zieht mit ihrem langjährigen Freund zusammen




:: Geschichte ::


    Oktober im Jahre 135 A.E. Schon längst war der Altweibersommer in Hi no Kuni eingekehrt, wie die älteren Bewohner diese ganz besondere Jahreszeit getauft hatten. Während sich die Laubfärbung intensivierte, schon die ersten Blätter durch den milden Spätsommerwind tanzen und vor allem Baldachinspinnen ihre Netze deutlich sichtbar für aller Augen über die weiten Wiesen und Weiden des Feuerlandes woben, erblickte Ayumi endlich das Licht der Welt. Und zwar als wahres Kind des Altweibersommers, besaßen ihre Augen die Farbe des Laubes und ihre Haare die Farbe von feinen Flugfäden junger Baldachinspinnen, welche ihr neues Leben erst einmal mit einen rasanten Flug durch die Lüfte begonnenen. Eben dieser Anblick erfüllte die junge Schmiedefamilie, welche ihre Wurzeln einst in Ta no Kuni gehabt hatte, mit Liebe, Zuversicht und Stolz. Vor allem Tsuyoshi, einem wahren Meisterschmied seines Clan, plante genau in diesem Moment das Leben seiner Tochter bis in den kleinsten Winkel hinein – etwas, das später für eine menge Trubel und Sorgen sorgen würde. Das davon weder Ayumi noch Amaya, die frischgebackene Mutter der künftigen Kunoichi, etwas ahnten war wohl selbstredend. Es konnte auch niemand das immense Ausmaß seines Vaterstolzes erahnen.

    Während viele Kindheitserlebnisse vergessen und stellenweise sogar verdrängt worden waren, hatten sich gänzlich andere Erlebnisse förmlich ins Unterbewusstsein der Kunoichi eingebrannt. So zum Beispiel ihre vielen Besuche in der eigenen Schmiede – noch immer konnte Ayumi das laute Krachen vernehmen, wenn der Schmiedehammer ihres Vaters ungezügelt auf den Rohling knallte oder das laute Zischen des Wassers, wenn das heiße Metall abgeschreckt werden musste. Auch fühlte die Kyomori noch das heiße Feuer der Schmiede, welches gleich ein Gefühl von tiefer Zufriedenheit und Geborgenheit hervorrief. Ebenso deutlich war die Geburt ihrer Schwester. Sie hatte zwar nicht Beisein dürfen, als ihre Schwester das Licht der Welt erblickte, dennoch konnte sich Ayumi noch deutlich an den angeschwollenen Bauch ihrer Mutter und deren Geschichten dazu erinnern. Ebenfalls, wie ihr Midori präsentiert wurde. Ein kleines Bündel, das ihr nicht sonderlich Ähnelte...

    Erneut waren einige Jahre verstrichen. Ayumi hatte sich dazu entschieden eine Ausbildung zum Shinobi anzutreten – sehr zu Freude ihres Vaters. Diese währte letztendlich nicht sonderlich lange, wie erhofft, konnte Ayumi ihren Vater einfach nicht zu Frieden stellen. Und das ganz gleich, ob sie gute Noten nach Hause brachte. Immer wieder fand Tsuyoshi etwas, das seine Tochter noch hätte besser oder schöner machen können – letztendlich ein Geduldspiel für die angehende Kunoichi. Eines, das Ayumi nach zwei Jahren verlor. Das einst geknüpfte Band zwischen Vater und Tochter zerriss zusehends. So sehr, das Ayumi trotz ihrer Liebe zu Amaya und Midori das elterliche Haus verließ und sich ein Zimmer im Wohnheim organisierte. Der letzte Ausweg für die Aschblonde. Die nunmehr herrschende Distanz zum Vater tat der jungen Kyomori unerwartet gut. So gut, das sie ihren Abschluss mit Bravour meisterte und allmählich wieder an der Beziehung zu ihrem Vater arbeiten konnte.

    Während der nächsten Jahre machte sich die Kunoichi einen Namen. Nicht nur, das die GeNin zur ChuuNin ernannt wurde, durch ihren Führungsstil in Schlachten und während Missionen wurde die Kunoichi binnen weniger Jahren auch zur JouNin ernannt. Und das war noch längst nicht alles. Ayumi hatte ihre große Liebe gefunden. Einen jungen Sukami, den die Kunoichi während einer Mission kennengelernt hatte. Sonderlich viel konnte die Kyomori anfänglich nicht mit ihm anfangen, doch waren holprige Anfänge doch meist die Besten! Langsam entwickelte sich eine waschechte Beziehung, mit welcher sich sogar ihre Eltern zu Frieden gaben. Selbst wenn nicht wären ihre Worte kein Zerwürfnis gleichgekommen. Ayumi wollte und würde ihre eigenen Wege gehen...

__________________





[Steckbrief] :: [Jutsuliste] :: [Aussehen]

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Dabi[2nd] am 15.04.2016 20:23.

09.04.2016 20:40 Dabi[2nd] ist offline Email an Dabi[2nd] senden Homepage von Dabi[2nd] Beiträge von Dabi[2nd] suchen Nehmen Sie Dabi[2nd] in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Dabi[2nd]
White wild Beast



Beiträge:
RPG: 2872
NO-RPG: 105

Guthaben: 1400 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 340

Kampfkraft: 370

Konkrete Chakraersparnis: 15TA

Level: 55
Exp: 21%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Dabi[2nd]
Pfeile.gif    Pfeile [1 Pack - 20 Stk]




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

::Platzhalter ::

__________________





[Steckbrief] :: [Jutsuliste] :: [Aussehen]

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Dabi[2nd] am 16.04.2016 12:48.

09.04.2016 20:40 Dabi[2nd] ist offline Email an Dabi[2nd] senden Homepage von Dabi[2nd] Beiträge von Dabi[2nd] suchen Nehmen Sie Dabi[2nd] in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
Kyomori Itoku Kyomori Itoku ist männlich




Beiträge:
RPG: 2294
NO-RPG: 15

Guthaben: 0 Ryou

Ninja Rang: Konoha Anbu

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 50
Exp: 79%

Verwarnungen:
keine





Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Von Clanseite ok. Jutsuliste ist aber noch nicht angenommen.

__________________
Kurokizuchi-NPC. PNs an Madayana.

14.04.2016 19:57 Kyomori Itoku ist offline Email an Kyomori Itoku senden Beiträge von Kyomori Itoku suchen Nehmen Sie Kyomori Itoku in Ihre Freundesliste auf
Rin
Hitokiri




Beiträge:
RPG: 1846
NO-RPG: 2065

Guthaben: 1100 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 395

Kampfkraft: 210

Konkrete Chakraersparnis: 25

Level: 45
Exp: 29%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Rin
Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vor- und Nachteile

Agilität - 10
Ausdauernd - 10
Beidhändig - 10
Eisern - 20
Gutaussehend - 5
Resistenz gegen Gift - 10
Gefahreninstinkt - 10

75 GP

Blutrausch - 20
Einbildungen .- 10
Kälteempfindlich - 12
Langsame Wundheilung - 15
Schlafstörungen - 10
Sensibler Geruchssinn - 10

77 GP

Veteranenvorteile - 20/50
Grenzenlose Ausdauer - 10
Hohe Kampfkraft - 10


Attribute

Taijutsu: 6
Kurokizuchi: 5

Chakra: 19
Kampfkraft: 20

Slotpunkte 2/7
- Giftmischer
- Aurenschatten

KKW: 120 (TA) + 200 (NAP) + 50 (VVT) = 370
CP: 50 (Basis) + 100 (BA) +190 (NAP) = 340


Angenommen.

Modifizierte Jutsuliste bitte im UF posten und diese hier rausnehmen :)

__________________
"When a doctor goes bad, he is the first among criminals. He has nerve and he has knowledge."
- Sir Arthur Conan Doyle

Steckbrief | Jutsuliste

16.04.2016 12:08 Rin ist offline Email an Rin senden Beiträge von Rin suchen Nehmen Sie Rin in Ihre Freundesliste auf Füge Rin in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0