Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » News & Regeln » Regeln » Die Nuke-Nin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Papayamane Papayamane ist männlich
.:Smoker:.



Beiträge:
RPG: 399
NO-RPG: 1077

Guthaben: 500 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: 211

Kampfkraft: 100

Konkrete Chakraersparnis: -14

Level: 20
Exp: 92%

Verwarnungen:
keine





Die Nuke-Nin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Weg der Verbrecher oder Was darf ich als Nuke



Posting & Jutsutraining

Zitat:
Für Nuke ist es ab sofort möglich zwei Posts hintereinander zu setzen, innerhalb von 24 Stunden und auch im selben Thread, vorausgesetzt der Spieler postet alleine und nimmt somit an keiner Session teil. Wird danach der Thread gewechselt, so darf er im neuen Thread NICHT Doppelposten.


Die Ränge

Die "Ränge" der Nuke sind informell und lose, wenn man es mit einem Ninjadorf vergleicht - immerhin gehören sie keiner gemeinsamen Organisation an, sondern sind einfach nur freischaffende Ninja, die für jedermann Aufträge annehmen können und auf eigene Rechnung arbeiten. Logisch, dass es da keine amtlichen Prüfungen oder gar Ausbildungen gibt - und ein Nuke muss auch nicht unbedingt ein Unterweltboss werden, nur weil seine Erfahrung zunimmt. Das einzige, was er für seine Karriere braucht, sind Erfolge - und der Ruf, der ihnen folgt. Klappt das, erreicht er irgendwann eine neue Stufe des Respekts bei potentiellen Auftraggebern und Lehrmeistern und erhält tiefergehendes Training und gefährlichere Jobs.

Der Aufbau einer Ninjakarriere in der Unterwelt bietet also viele Freiheiten, erfordert vom aufstrebenden Shinobi jedoch einige Investitionen - in Kontakte, einen sicheren Unterschlupf, die eigene Ausbildung, Informationen ... es gibt vieles, das man braucht, um voranzukommen, und Nuke haben nicht den Luxus eines verborgenen Dorfes, der sich für sie um diese Details kümmert, sodass hin und wieder ein wenig Bargeld erforderlich ist, um weiterzukommen.

Beförderungen erfolgen auf Bewerbung des Nuke durch den Staff, wenn die aufgezählten Voraussetzungen erfüllt sind. Neben den formalen Kriterien wird geprüft, ob der aufstrebende Nuke seine bisherigen Jobs zur Zufriedenheit seiner Auftraggeber erledigt hat. Auch Powergaming ist ein Thema - das Spiel als Nuke bietet viele Freiheiten, sodass es wichtig ist ob der Spieler damit verantwortlich umgehen kann.
Wird die Beförderung erteilt, zieht der Staff die angegebenen Ryou-Kosten vom Konto des Spielers ab und der Eintrag in der Dorfliste wird mit dem neuen Rang aktualisiert.

Handlanger

Erfordert:
- Einstiegsrang für Nuke

- Entspricht dem Genin bei Jutsuanforderungen
- Kann Nuke-Missionen bis Rang C annehmen
- Kann Jutsu bis AP4 lernen
- Hat 2 Slotpunkte

Söldner

Erfordert:
- 2 erfolgreiche C-Missionen
- Mindestens Level 15 erreicht
- Akzeptables Verhalten auf Missionen
- erste Kontakte zur Unterwelt oder anderen Arbeitgebern im RP
- Mindestens ein Jahr Erfahrung als Nuke ODER ehemals Chuunin-Rang
- 300 Ryou Kosten

- Entspricht dem Chuunin bei Jutsuanforderungen
- Kann Nuke-Missionen bis Rang B annehmen
- Kann Jutsu bis AP5 lernen
- Kann geheime Jutsu lernen (Einzelentscheid)
- Hat 4 Slotpunkte
- Erhält 10 Veteranenpunkte und kann VP verteilen

Spezialist

Erfordert:
- 3 erfolgreiche B-Missionen
- Mindestens Level 30 erreicht
- Professionelles Verhalten auf Missionen
- Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Nuke ODER ehemals Jounin-Rang
- Sichere Kontakte in die Unterwelt oder zu einem sonstigen Arbeitgeber
- 700 Ryou Kosten

- Entspricht dem Jounin bei Jutsuanforderungen
- Kann Nuke-Missionen bis Rang A annehmen
- Hat 7 Slotpunkte
- Erhält 20 Veteranenpunkte
- Kann verbotene Jutsu lernen (Einzelentscheid)

Legende
- 3 erfolgreiche A-Missionen
- Mindestens Level 40 erreicht
- Feste Größe in der Unterwelt durch einschlägig beeindruckende Taten
- 1000 Ryou Kosten

- Kann Nuke-Missionen des Rang S annehmen

Die Missionen

Zitat:
    Rang: erforderliche Posts - Belohnung

    D-Rang: 15 - 150 Ryou/ 1 JP

    C-Rang: 25 - 300 Ryou/ 2 JP

    B-Rang: 45 - 500 Ryou/ 3 JP

    A-Rang: 65 - 1000 Ryou/ 5 JP

    S-Rang: 115 - 1500 Ryou/ 7 JP

Anstatt der Ausbezahlung des Ryou-Betrags ist auch eine Belohnung durch JP möglich. Eine gemischte Auszahlung ist nicht möglich.



Die Bingo-Bücher


Das System als solches sieht wie folgt aus:

  • es gibt ein Bingo-Book in der normalen Welt (den Shinobidörfer und den Ländern vorliegend), dessen Einteilung nachfolgend vorgestellt wird
  • es gibt ein Unterwelt-Bingo-Book, in dem für die Unterwelt auffällige Chars mit Kopfgeld vermerkt werden (alle Chars ab lvl 40, bzw. Jounin)


Zitat:

Bingo-Book:

    Vermisst:
    Definition: Shinobi welche aus einem Dorf verschwinden, ohne offensichtliche Verbrechen begangen zu haben.
    Verfolgung: Ermittlungstrupp des jeweiligen Dorfes
    Fahndungsbereich: Unmittelbar am Ort des Geschehens
    Art der Ergreifung: Festnahme
    Strafe bei Ergreifung: Sofern kein Eigenverschulden vorliegt keine, sonst Sicherheitsverwahrung und Resozialisierungsmaßnahmen.

    Straftäter:
    Definition: Verbrecher welche offensichtliche Straftaten gegenüber einem Dorf, welches nicht als Shinobidorf geführt wird, begangen haben, wobei Mord auszuschließen ist.
    Verfolgung: Polizeikräfte des betroffenen Dorfes
    Fahndungsbereich: Innerhalb des Dorfes
    Art der Ergreifung: Festnahme
    Strafe bei Ergreifung: Sicherheitsverwahrung und Resozialisierungsmaßnahmen

    Mörder:
    Definition: Verbrecher welche offensichtliche Straftaten gegenüber einem Dorf, welches nicht als Shinobidorf geführt wird, begangen haben, wobei Mord eingeschlossen ist.
    Verfolgung: Polizeikräfte des betroffenen Dorfes
    Fahndungsbereich: Innerhalb des Dorfes und in den benachbarten Dörfern
    Art der Ergreifung: Festnahme
    Strafe bei Ergreifung: Sicherheitsverwahrung

    Nuke-nin Rang D:
    Definition: Shinobi welche offensichtliche Straftaten gegenüber einem Shinobidorf begangen haben, wobei Mord ausgeschlossen werden kann.
    Verfolgung: Dorf-Shinobi
    Fahndungsbereich: Innerhalb der zugehörigen Nation
    Art der Ergreifung: Festnahme
    Strafe bei Ergreifung: Sicherheitsverwahrung und Resozialisierungsmaßnahmen

    Nuke-nin Rang C:
    Definition: Shinobi welche offensichtliche Straftaten gegenüber einem Shinobidorf begangen haben, wobei ein Mord, an einem nicht Shinobi stattgefunden hat.
    Verfolgung: Dorf-Shinobi
    Fahndungsbereich: Innerhalb der zugehörigen Nation
    Art der Ergreifung: Festnahme, Hinrichtung bei Widerstand
    Strafe bei Ergreifung: Sicherheitsverwahrung

    Nuke-nin Rang B:
    Definition: Shinobi welche offensichtliche Straftaten gegenüber einem Shinobidorf begangen haben, wobei ein Mord, an einem Shinobi stattgefunden hat.
    Verfolgung: Dorf-Shinobi, Anbu, jegliche Sicherheitskräfte der Nationsdörfer
    Fahndungsbereich: Innerhalb der zugehörigen Nation und alliierten Dörfern
    Art der Ergreifung: Festnahme vorzuziehen, Hinrichtung bei Widerstand
    Strafe bei Ergreifung: Je nach Ausmaß der Straftat Sicherheitsverwahrung bis hin zu öffentlicher Hinrichtung

    Nuke-nin Rang A:
    Definition: Shinobi welche wiederholt offensichtliche Straftaten gegenüber Shinobidörfern begangen haben, wobei mehrfach Morde an Shinobi stattgefunden haben.
    Verfolgung: Dorf-Shinobi, Oi-nin, jegliche Sicherheitskräfte der Nationen
    Fahndungsbereich: Innerhalb der zugehörigen Nationen und alliierten Nationen
    Art der Ergreifung: Festnahme optional, Hinrichtung bei Widerstand
    Strafe bei Ergreifung: Öffentliche Hinrichtung

    Nuke-nin Rang S:
    Definition: Shinobi welche wiederholt offensichtliche Straftaten gegenüber Shinobidörfern begangen haben, wobei mehrfach Morde an Shinobi stattgefunden haben und die Nationsführung es als notwendig sieht, den Rang S zu vergeben.
    Verfolgung: Dorf-Shinobi, Oi-nin, jegliche Sicherheitskräfte der Welt
    Fahndungsbereich: Auf der gesamten Welt
    Art der Ergreifung: Festnahme optional, Hinrichtung bei Widerstand
    Strafe bei Ergreifung: Öffentliche Hinrichtung


Zitat:
Das Bingo-Book über Nukes
Je bekannter und einflussreicher ein Nuke wird, desto eher fällt er auch in den Bereich des Bingo-Books, die ihn lukrativ für einen Shinobi oder Oinin werden lassen. Höhe des Kopfgeldes, Art der Bestrafung, etc orientiert sich dabei an der Ausbildung "Wege der Verbrecher".
Um das Bingo-Book möglichst aktuell zu halten ist jeder Nuke-Spieler dazu angehalten, nach einem Wege der Verbrecher-Training den Eintrag zu aktualisieren, indem er folgende Maske ausgefüllt an einen Moderator seines Vertrauens schickt. Der Staff implementiert dann die neuen Daten.

Bild: (Falls sich hier etwas ändert)

Name: (Sofern der Name des Charakters den Dörfern bekannt ist)

Tarnname: (Falls eine neue Identität angenommen wurde)

Geburtsdatum: (Selbsterklärend)

Rang: (Durch WdV gegeben:
WdV I - Vermisst oder Straftäter
WdV II - Mörder oder Nukenin Rang D
WdV III - Nukenin Rang C oder Nukenin Rang B
WdV IV - Nukenin Rang B oder Nukenin Rang A
WdV V - Nukenin Rang S
)

Ehemaliges Dorf: (Konoha/Kiri/..?)

Spezialitäten: (TA, NA, GA, BA, besondere Unterarten wie Naturen, Waffen, Ausbildungen, etc - nur wenn bekannt)

Kopfgeld: (orientiert sich an folgender Liste:
WdV I - 500 Ryou
WdV II - 2000 Ryou
WdV III - 5000 Ryou
WdV IV - 10.000 Ryou
WdV V - 20.000 Ryou

+ 10.000 Ryou, wenn ein Bluterbe vorhanden ist.

Zusatzinfo: Sollte ein Spielercharakter einen Nuke mit Kopfgeld fangen, wird ihm das Kopfgeld ausbezahlen. Allerdings Kopfgeld:10=Verdienst in Ryou)

Kurze Geschichte: (Was ist eurem Nuke bislang passiert. Aktionen, bei denen er Bekanntheitsgrad erlangt hat?)

Gildeninformation: (Hat die Gilde tiefergehende Informationen, die sie evtl verkaufen könnte?)





Der Reroll

Zitat:
Spieler die zum Charakterbeginn, trotz des hohen Sterberisikos, gleich als Nuke-Nin anfangen, verlieren beim Tod durch einen Angriff keine Jutsupunkte. Normale Reroll-Kosten erhalten jedoch trotzdem alle, die Selbstmord begehen oder sich absichtlich in eine klare Todesgefahr begeben.
(Antrag mit Verweis auf den Todesthread wird an einen Nuke-Mod geschickt)

Stufen:
  • Nuke-Spieler von Level 0-15 erhalten beim vergünstigten Reroll keine JP-Abzüge
  • Nuke-Spieler ab Level 16 tragen normale Reroll-Kosten

08.02.2011 22:28 Papayamane ist offline Email an Papayamane senden Beiträge von Papayamane suchen Nehmen Sie Papayamane in Ihre Freundesliste auf Füge Papayamane in deine Contact-Liste ein
Parsith Parsith ist männlich
Doctor, Doctor!



Beiträge:
RPG: 2261
NO-RPG: 4544

Guthaben: 695 Ryou

Ninja Rang: Kishi Chuunin

Chakra: 439

Kampfkraft: 325

Konkrete Chakraersparnis: -20

Level: 50
Exp: 54%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Parsith
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bakusiegel.gif    Bakusiegel

Messer.gif    Kampfmesser

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Nadellanzetten.gif    Senbon [1Pack - 20Stk]

Nadellanzetten.gif    Skalpell

skalpell.gif    Skalpell

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Schwarzmarkt


Was ist ein Schwarzmarkt?
Ein Umschlagplatz von Waren, die nicht auf dem freien Markt, verkauft oder gekauft werden können, ist der Schwarzmarkt. In vielen Ländern des Kontinents gibt es verschiedene Hehler, welche um den Wert gewisser Waren bewusst sind, und mit diesen handeln.
Mögliche Waren sind hierbei illegales Rauschgift, Waffen, "Informationen", Wertpapiere, und allerlei gewinnbringendes. Auch Kopfgelder können hier eingelöst werden.
Ein Besuch beim Schwarzmarkt bedeutet UNWIDERRUFLICH, dass die Mission abgebrochen wurde.

Was ist ein Missionsgegenstand|Missionsartefakt?
Gewisse Gegenstände müssen nicht nur beschützt werden, man kann sie auch einiges gewinnbringender auf dem Schwarzmarkt verkaufen. Ergattert man einen solchen Gegenstand, weil der Aufpasser gerade nicht wachsam war, man die Truppe, die eigentlich beschützt werden sollte, ausrottet um an das Artefakt zu kommen, oder sonst einen dieser Gegenstände in die Hände bekommt, so kann man ihn auf dem Schwarzmarkt in harte Währung eintauschen.


Beispiel-Mission

[Auftraggeber]
Mister X

[Teilnehmer]
Nuke A
Nuke B

[Belohnung für die Mission]
150 Ryou (D-Rang Mission)

[Missionsgegenstand|Missionsartefakt]
Blaupausen des Architekten - Schwarzmarktwert: 300 Ryou

[Mindestpostzahl]
X

[Ausgangssituation]
Eskortiert den Architekten und seine Blaupausen nach X no Kuni.

[Ziel]
# Beschützt den Architekten

[Gaia-Support]
-


zur Beispiel-Mission:

Entscheidung A: Mission ordnungsgemäß erfüllen ->
# Mission wird gutgeschrieben
# Missionsgehalt wie ausgeschrieben
# Vertrauen des Auftraggebers

Entscheidung B: Missionsgegenstand wird gestohlen und auf dem Schwarzmarkt verkauft ->

# kein normales Missionsgehalt
# Misskredit beim Auftraggeber
# Erhalt des Gegenstandes
# Der Gegenstand muss auf einem Schwarzmarkt umgesetzt werden (im RP!).

Wert der Missionsgegenstände anhand des Missionsgrades
Nuke-D - 150 Ryou/ 1 JP -> Wert Maximal: 300 Ryou
Nuke-C - 300 Ryou/ 2 JP -> Wert Maximal: 450 Ryou
Nuke-B - 500 Ryou/ 3 JP -> Wert Maximal: 650 Ryou
Nuke-A - 1000 Ryou/ 5 JP -> Wert Maximal: 1250 Ryou
Nuke-S - 1500 Ryou/ 7 JP -> Wert Maximal: 2000 Ryou

>> Der VVT "Kontakt" erhöht den Preis um 10%.
>> Im "Missionsbericht" wird notiert, dass der Missionsgegenstand gewählt wurde.
>> Ein Missionsgegenstand könnte auch wertlos sein. Gerollt wird ein 6-seitiger Würfel (im Text: W6), 2,3,4,5 zählen, dass der Gegenstand den Wert behält, bei einer 6 ist der Gegenstand allerdings wertlos, bei einer 1 wird nur die Hälfte der angegebenen Ryou ausgegeben.

__________________

Team 102 - Pinky and the Brains




Steckbrief // Jutsuliste

*denken* "reden"

06.05.2011 23:28 Parsith ist offline Email an Parsith senden Beiträge von Parsith suchen Nehmen Sie Parsith in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0