Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » Setting und Charaktere » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » [NPC] Kazuma Kichiro » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kichiro Kichiro ist männlich
Lion Heart



Beiträge:
RPG: 1579
NO-RPG: 15

Guthaben: 2000 Ryou

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: 400

Kampfkraft: 50

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe

Level: 41
Exp: 63%

Verwarnungen:
keine





[NPC] Kazuma Kichiro Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[Name]
Kazuma Kichiro

[Alter]
25
Geburtstag: 17.11.


[Größe]
1,72 m


[Aussehen]
Kichiro ist weder besonders groß noch besonders klein und im ganzen ein eher unauffälliger, dabei aber nicht unansehnlicher Typ. Das dunkelblonde Haar trägt er ungefähr kinnlang und bei der Arbeit öfter zu einem kleinen Zopf zusammengefasst. Auf andere Weise scheint es sich kaum zähmen zu lassen, trägt der Medic es offen, steht es stets auf ein wenig ungezähmte Weise ab.
Kichiros Augen sind von einem hellen, leuchtenden Braunton und verraten ebenso seine Intelligenz, wie sie sein freundliches Gemüt widerspiegeln.
Üblicherweise wird man den Medic in den weißen Kittel, der seine Arbeitskleidung darstellt, gekleidet antreffen, in seiner Freizeit bevorzugt er bequeme und vom Stil her eher traditionelle und schlichte Kleidung. Seine Bewegungen sind stets Spiegel einer inneren Ruhe und Gelassenheit, fließend und weich und stets durchdacht. Trotz seines jungen Alters besitzt Kichiro durchaus die Vertrauen erweckende Ausstrahlung, die einem guten Arzt im Umgang mit seinen Patienten zu eigen sein sollte und die sich in seinem Fall mit einer ebenfalls durchblitzenden Lockerheit mischt.


[Dialogfarbe]
reden

[Gedankenfarbe]
denken


[Geburtsort]
Mizu no Kuni – Kirigakure no Sato

[Aufenthaltsort]
Mizu no Kuni – Kirigakure no Sato


[Rang]
Jounin


[Attribute]
* Ninjutsu XXXXO O
* Bluterbe XXXOO O
* Medic X

[Nebenattribute]
* Chakra 20
* Chakraersparnis 2
* Auren Orten 3
* Auren Verbergen 2

[Werte]
* Chakra 400
* KKW 0


[Charakter]
Kichiro ist ein sanfter, freundlicher und nach den Geboten einer gewissen Höflichkeit lebender Mensch, der meist nachgibt, anstelle felsenfest auf seiner Meinung zu beharren. Die Höflichkeit gebietet es ihm, anderen gegenüber stets freundlich und zuvorkommend zu sein und dazu wenn nötig auch eine Distanz zu einem eigentlich unsympathischen Gegenüber aufzubauen.
Der Medic ist jemand, der sich stark über die jeweilige soziale Rolle, die er einem anderen gegenüber einnimmt, definiert und in seinem Verhalten anpasst. Im Krankenhaus ist er der Angestellte oder Ausbilder und Lehrer, innerhalb seines Clans der Sohn seiner Mutter und Teil der Clangemeinschaft, für seine Schwestern der Bruder, im Institut der Neuzugang, der sich unter den Kollegen noch beweisen muss. Aus einer dieser Rollen zu fallen und sich ihr entsprechend falsch zu verhalten, ist etwas, das Kichiro in jedem Fall zu vermeiden versucht, und ein tatsächlich ungezwungenes Verhältnis hat er daher nur zu wenigen Menschen, empfindet es dort aber auf eine unterschwellige Weise als sehr entspannend. Wenn andere aus der Rolle fallen, in der Kichiro sie sieht, hat dies bisweilen eine irritierende Wirkung auf ihn.
In der Philosophie seines Clans erzogen ehrt Kichiro das Leben und hat sich seinem Schutz verschrieben. Seine Entscheidung, Medic zu werden, spiegelt diesen Entschluss ebenso wider wie sein beständiges Training in den Künsten seines Clans, für die er dennoch weniger Begabung aufweist als viele andere. Wo es geht, versucht Kichiro Kämpfe zu meiden, einzig die Notwendigkeit, jemand anderen unmittelbar zu schützen, lässt ihn damit tatsächlich brechen.
In Bezug auf seinen Beruf und vor allem seine Forschungen ist Kichiro ehrgeizig und bereit, sich ohne zu zögern körperlich zu vorausgaben, um Fortschritte zu machen. Die Freiräume, die ihm die Arbeit als Ausbilder im Krankenhaus lässt, füllt er mit Elan und eigenen Ideen, ohne jemals auch nur auf den Gedanken zu kommen, gegen die Autorität seiner Vorgesetzten aufzubegehren.


[Chakra-Natur]
Suiton


[Stärken]

* Gute Chakrakontrolle - 20 GP
* Breitgefächerte Bildung - 10 GP
* Sprachgefühl - 5 GP
* Verbesserter Sinn (Gehör) – 15 GP
* Wesen der Nacht - 20 GP

Summe: 70 GP

[Schwächen]

* Achtung vor dem Leben - 10 GP
* Ehrlich - 8 GP
* Schlechte Ausdauer - 12 GP
* Schmerzempfindlich - 15 GP
* Verpflichtungen - 10 GP – Gegenüber Clan und Dorf, vor allem dem Krankenhaus
* Zielschwierigkeiten - 20 GP

Summe: 75


[Veteranenvorteile]

* Extreme Siegelformung - 10 VP
* Chakraspeicher – 10 VP


[Hintergrund]

Kichiro ist das zweite Kind von Kazuma Kasuga, der Schwester des Clanführers und einer resoluten Frau, die sich vor allem darüber einen Namen gemacht hat, dass sie einen Kuchiyose-Vertrag mit den Löwen geschlossen hat. Kichiro hat zwei Schwestern, eine ältere und eine jüngere, an seinen Vater hingegen kann er sich nur vage erinnern, weiß jedoch, dass dieser auf seiner letzten Mission von Nuke gefangen genommen und eine Weile fest gehalten wurde, bis ein Team aus Kirigakure ihn schließlich befreien konnte. Nach Tagen der Folter dennoch nicht mehr er selbst quittierte Kazuma Kazushige den Dienst als Shinobi und verließ das Dorf. Sein heutiger Aufenthaltsort ist unbekannt, und Kichiro kann sich im wesentlichen auch nur daran erinnern, schlicht ohne Vater aufgewachsen zu sein.
Kichiro war ein gelehriges Kind, das mit der Theorie nie Probleme hatte, in der Praxis aber oft zu zögerlich agierte, um mit den Erfolgen seiner Mitschüler mithalten zu können. Im Alter von zwölf Jahren schloss er die Akademie ab und begann schon zu dieser Zeit, sich intensiv mit dem theoretischen Teil der Medic-Ausbildung zu beschäftigen, die schon seit seiner Kindheit sein erklärtes Berufsziel darstellte, wie es innerhalb des Clans nicht unüblich ist.
Zwei Jahre später konnte Kichiro das Chuunin-Examen mit Erfolg bestehen, und an diesem Punkt versiegte mit der Tatsache, dass ihm die Medicausbildung nun zugänglich war, der größte Teil seines Ehrgeizes in Bezug auf die Ränge innerhalb des Shinobisystems.
Er absolvierte die Ausbildung im Krankenhaus unter den immer kritischen Augen Akiyama Keis und kam schon zu dieser Zeit mit den Abteilungen des Krankenhauses in Berührung, die sich weniger der Behandlung, sondern eher der Erforschung neuer Behandlungsmethoden zugewandt hatten. In den Zeiten, in denen er nicht für seine Medic-Ausbildung lernen oder arbeiten musste, hielt Kichiro sich in den folgenden Jahren dort auf, fand einen älteren Medic, der ihn anleitete und als eine Art Mentor fungierte und dem er bei seinen Projekten assistierte. Schnell stellte der Kazuma fest, dass die Forschung etwa war, an das sich sein Herz sehr schnell zu ketten begann. Die ungezählten noch im verborgenen Bereich des Unentdeckten liegenden Möglichkeiten faszinierten ihn, und das Krankenhaus und die Arbeit dort wurden für ihn in Gedanken immer mehr zu einer Station auf seinem Weg in die Chakraforschungs-Abteilung des Dorfes, wo er sich den Möglichkeiten der Optimierung der chakragestützten Heilungsprozesse widmen wollte.
Nach Abschluss seiner Medicausbildung jedoch wurde Kichiro im Krankenhaus erst einmal als Ausbilder für die frischen Medicanwärter eingesetzt. Seiner ersten Schülerin, Himitsu Yanime, folgten im Verlauf der Zeit weitere Anwärter, und obwohl die Position als Lehrer nie eine gewesen war, auf die Kichiro gezielt hingearbeitet hatte, erfüllte er auch diese Aufgabe mit Pflichtbewusstsein und noch jugendlichem Elan.
Nebenbei jedoch schrieb er immer wieder Bewerbungen und Versetzungsanträge, um auch formell in die Chakraforschung wechseln zu können.
Vor kurzem wurde nach seiner Beförderung zum Jounin sein Ziel schließlich tatsächlich weitgehend Realität: Zwar wurde Kichiro von seiner Pflicht als Ausbilder nicht entbunden, jedoch im Zuge der nach der heftigsten Phase des Krieges nun wieder entspannteren Lage im Krankenhaus von seinem Schichtdienst als behandelnder Medic. Den Rest der Zeit arbeitet er nun im medizinischen Zweig der Chakraforschungs-Abteilung.

__________________


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kichiro am 25.09.2009 14:56.

25.09.2009 14:55 Kichiro ist offline Email an Kichiro senden Beiträge von Kichiro suchen Nehmen Sie Kichiro in Ihre Freundesliste auf
RyuKazuha RyuKazuha ist männlich
* learning by burning *



Beiträge:
RPG: 3554
NO-RPG: 2009

Guthaben: 600 Ryou

Ninja Rang: Kishi Jounin

Chakra: 360

Kampfkraft: 300

Konkrete Chakraersparnis: -20

Level: 58
Exp: 11%

Verwarnungen(1)


Shop (Artikel): RyuKazuha
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Bakusiegel.gif    Bakusiegel

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Messer.gif    Kampfmesser

Messer.gif    Kampfmesser

Katana.gif    Katana

Katana.gif    Katana

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

Speer.gif    Naginata

Rauchgranate.gif    Rauchgranate

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

soldatenpillen.gif    Soldatenpille

ketten.png    Stahlfäden

ketten.png    Stahlfäden




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[Stärken]

* Gute Chakrakontrolle - 20 GP
* Breitgefächerte Bildung - 10 GP
* Sprachgefühl - 5 GP
* Verbesserter Sinn (Gehör)  15 GP
* Wesen der Nacht - 20 GP

Summe: 70 GP

[Schwächen]

* Achtung vor dem Leben - 10 GP
* Ehrlich - 8 GP
* Schlechte Ausdauer - 12 GP
* Schmerzempfindlich - 15 GP
* Verpflichtungen - 10 GP  Gegenüber Clan und Dorf, vor allem dem Krankenhaus
* Zielschwierigkeiten - 20 GP

Summe: 75


[Veteranenvorteile]

* Extreme Siegelformung - 10 VP
* Chakraspeicher  10 VP



[Attribute]
* Ninjutsu XXXXX O
* Bluterbe XXXOO O
* Medic X

[Nebenattribute]
* Chakra 20
* Kampfkraft 5
* Chakraersparnis 5
* Auren Orten 0
* Auren Verbergen 2

[Werte]
* Chakra 400
* KKW 50


Angenommen.

MfG,
Ryu Kazuha

25.09.2009 15:34 RyuKazuha ist offline Email an RyuKazuha senden Beiträge von RyuKazuha suchen Nehmen Sie RyuKazuha in Ihre Freundesliste auf Füge RyuKazuha in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: SethOsiris YIM Screenname: -
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0