Registrieren Shop Mitglieder Suche Start Portal HowTo

Shinobi no Koden - Wege der Schatten - Das Naruto RPG-Forum » Setting und Charaktere » Steckbriefe » Inaktive Steckbriefe » Ikimono 'Bones' Tenyo [3rd] » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
[3rd] Tenshin
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Ikimono 'Bones' Tenyo [3rd] Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

x Allgemeine Daten - Profil




[x] [Name]
Ikimono Tenyo

[x] [Spitzname]
Bones

[x] [Geburtsdatum]
12. Januar 133 A.E. (20 Jahre)

[x] [Größe & Gewicht]
1,89 m und 87 kg

[x] [Aussehen]


[x] [Dorf & Rang]
Kishigakure no Sato - Genin

[x] [Geburtsort]
Kaminari no Kuni - Kumogakure no Sato

[x] [Chakranaturen]
Kinton 100%

[x] [Attributverteilung]
Taijutsu XXOOOO (2/6)
Bluterbe XXXXOO (4/6)
[x] [Dialog & Gedanken]
"Sprechen" - "Denken"

x Vor- und Nachteile



[x] Beidhändig - 10 GP
[x] Eisern - 20 GP
[x] Waffennarr - 15 GP
[x] Starker Geist - 15 GP
[x] Ausdauernd - 10 GP
[x] Sprachgefühl - 5 GP


[x] Blutlust - 10 GP
[x] Depressionen - 10 GP
[x] Obsession (Horde) - 5 GP
[x] Prinzipientreue - 5 GP
“Auge um Auge, Zahn um Zahn.“
[x] Hitzeempfindlich - 12 GP
[x] Kälteempfindlich - 12 GP
[x] Schlafstörungen - 10 GP
[x] Eitelkeit - 5 GP
[x] Krankhaftes Ehrgefühl - 10 GP


x Persönlichkeit und Charakter


[x] Bones ist ein extrovertierter, junger Mann mit einigen interessanten und weniger interessanten Facetten. Allgemein ist er wohl als arrogant zu bezeichnen, was jedenfalls nach außen oft so wirkt. Vor allem getrieben durch seine Eitelkeit, was sein Aussehen betrifft gesteuert, ist das Bild was er auf andere macht oftmals verzehrt. Insgeheim hadert der Jüngling mit seinen eigenen Fähigkeiten und zweifelt nicht selten daran, für die richtige Sache einzutreten, dennoch ist er nicht in der Lage seinem Weg den Rücken zu kehren. Spricht man ihn entsprechend auf seine Schwächen an, so reagiert er in der Regel mit Unmut und Aggression, die nicht selten zu handfesten Auseinandersetzungen führen können.
Rache ist ein simples und grausames Prinzip, welches von Tenyo nicht selten aufgegriffen wird. Er lässt sich nicht bloß stellen, ohne seinen Kontrahenten mit gleichem zu bezahlen und das gilt auch für alle anderen Formen der Rache, die sich in seinem Geist so wieder finden.
Seit dem Fall von Kumogakure plagen Bones Schlafstörungen und Albträume, sowie Depressionen. Die Depressionen und Schlafstörungen führen weiterhin zu starker Wetterfühligkeit und machen ihn anfällig für Hitze und Kälte.
Der Wunsch seine Familie zu Rächen ist seit dem Fall von Kumogakure unweigerlich in seinem Geist verankert und ist fast schon als fanatisch zu beschreiben. Seither sucht er nach einem adäquaten Weg, sich an der Horde zu vergehen ohne dabei ein zu hohes Risiko einzugehen, auch noch das eigene Leben zu verschwenden.


x Hintergrund - Story


[x] Tenyo wurde im Jahr 133 in Kumogakure no Sato geboren. Er war der Sohn von Ikimono Sakomi & Sanji, ein Paar das in ganz Kumogakure bekannt war. Sie besaßen eine kleine, aber gut ausgestattete Schmiede, die schon seit mehreren Generationen in Hand der Ikimono lag. Die Ikimono entstammen einer langen Linie von Schmieden, die bereits im Krieg der Schmiede fester Teil der Gesellschaft war und sich seither mit den Kräften von Chakra in Verbindung mit Waffen beschäftigte und so Träger des Kurokizuchi Bluterbe wurde. Tenyo ging bereits mit elf Jahren auf die Akademie von Kumogakure und durchlebte dort die harte Schule des Dorfes. Sein Leben verlief relativ ruhig und langweilig, wenn man es mit anderen Shinobi verglich. Wo andere Kinder spielten und ihre Grenzen austesteten, lebte Tenyo zurückgezogen in der Schmiede seiner Eltern, die ihm die Kunst des Schwertbaus lehrten. Tenyo fertigte seinen ersten, eigenen Dolch im Alter von 14 Jahren und war nicht ganz ohne Stolz bei der Sache. Durch das große Interesse am Schmiedetum, geriet seine Arbeit in der Akademie allerdings etwas auf die schiefe Bahn und seine Laufbahn dort dauerte viel länger als üblich. Mit 15 erst wurde er in den Rang eines Genin erhoben und gleichsam seinem ersten Team unter der Leitung von Takegu Senko eingeteilt.
Tenyo hatte nur einen jüngeren Bruder, was nicht viel war gemessen an anderen Familien des Dorfes, und hatte deswegen anfangs Probleme sich in das neue Team zu integrieren, da es zunächst schwierig fiel sich mit gleichaltrigen zu arrangieren. Vor allem wenn es um eine verwöhnte Göre wie Ayanami Reiko ging. Sie war ein hübsches Mädchen, ein halbes Jahr jünger nur als Tenyo allerdings schon ein Jahr länger Genin und damit ein gutes Stück voraus. Immer wieder gerieten die Beiden in der Vorherrschaft als zweiter Anführer des Teams aneinander und auch Sensei Senko hatte kein Patentrezept die Problematik zulösen.
Ein Jahr verbrachte das Team damit, kleinere und unwichtigere Missionen zu erledigen und allesamt merkten, dass das Team auf Grund der Zwistigkeiten stagnierte und nicht voran kam. Vor allem Tenyo und Reiko machte dies zu schaffen, denn beide hatten sich mittlerweile selbst eingestanden, dass die Abneigung füreinander das Team aufhielt und viel schlimmer noch, die Abneigung vielleicht sogar eher Zuneigung füreinander darstellte.
In einer Aussprache zwischen den Beiden, in denen es um Ziele für die Zukunft und das Zusammenleben im gemeinsamen Team ging, kam es zu einem Kuss ausgehend von Reiko, der einiges verändern sollte. Reiko und Tenyo begannen insgeheim eine Affäre, die jedoch sehr schnell von Senko-sensei durchschaut wurde, vermutlich weil er schon vor den Beiden wusste was dort vor sich ging. Die Beiden verliebten sich und wurden auch in der Öffentlichkeit ein Paar.
Ähnlich wie Tenyo, hatte auch Reiko einen Faible für Waffen und Metalle, vor allem wenn sie sich in Form von Schmuck durch ihre Haut bohrten. Tenyo ahmte diesen Stil bald nach und ließ sich an mehreren Stellen am Körper und Gesicht piercen. Die Zukunft als Mensch schien gesichert und auch wenn Tenyo nie daran geglaubt hatte, so hatte er in Reiko bereits in sehr frühen Jahren die Frau gefunden, die er als perfekt für sich betrachtete.
Seine Karriere als Shinobi ging auch weiter, auch wenn nicht so schnell wie er es sich gewünscht hätte, doch er machte Fortschritte. Wichtiger für ihn jedoch waren die Fortschritte als Schmied in der Schmiede seiner Eltern. Mit 15 hatte Tenyo es geschafft sein erstes Katana zu fertigen, ein Jahr später gingen bereits zehn weitere Schwerter auf sein Konto, die alle von erstaunlich guter Qualität waren, für einen Anfänger seines Faches. Bis zum heutigen Tag hat Tenyo sein Leben hauptsächlich mit dem fertigen von Waffen verbracht und insgesamt 48 Schwerter, 120 Dolche und Messer und unzählige Hufeisen gefertigt und damit sein Leben erfolgreich finanziert. Allerdings bei weitem nicht alle in der Schmiede seiner Eltern.
Während seines 16 Lebensjahres, sollte es nämlich zu einer weiteren Veränderung in seinem Leben kommen, die gravierender war als alles zuvor erwähnte. Der Krieg mit der Horde begann, und er begann nicht irgendwo, sondern direkt vor seiner Haustür.
Kumogakure war lange standhaft und gemeinsam mit seinen Verbündeten kämpfte er schwer für die Verteidigung gegen die Wellen der Horde, die unaufhaltsam erschien, zumindest in ihrer Masse.
Tenyo sah in dieser Zeit viele Freunde Verwandte sterben. Unter anderem die gesamte Verwandschaft seiner Mutter, so wie seine Mutter und seinen Vater selbst. Senko-sensei starb ebenfalls in einem Versuch, Reiko vor den Angriffen der Horde zu beschützen, wobei jener versagte und auch Reiko der Welle aus Blut zum Opfer fiel. Tenyo ertrug den Anblick nicht und fiel auf dem Schlachtfeld in Ohnmacht. Was von dort an passierte entzieht sich seiner Erinnerung, bis er auf den Feldbetten eines Lazarettes Nahe dem Hi no Kuni aufwachte.
Er verbrachte einige Monate dort, reparierte Waffen und schmiedete Neue für die verwundeten Soldaten der regulären Armee, verbarg dabei seine Identität und seine Kräfte als Shinobi bewusst.
Seither wandelt er als normaler Mensch durch die Städte und Dörfer dieser Welt, macht mal hier und da halt um ein oder zwei Schwerter zu schmieden und einen ansässigen Schmied damit dann für Unterkunft und Brot zu bezahlen, bevor er weiter zieht, ohne wirkliches Ziel und Plan in seinem Leben, auf der Suche genau danach.

Dieser Beitrag wurde schon 5 mal editiert, zum letzten mal von [3rd] Tenshin am 21.12.2012 16:03.

23.05.2011 16:32
[3rd] Tenshin
Gast


Guthaben: Array

Ninja Rang: keine Angabe

Chakra: keine Angabe

Kampfkraft: keine Angabe

Konkrete Chakraersparnis: keine Angabe







Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[x] [Attributverteilung]

[Skillung]
[x] Level: 25
[x] AP: 6
[x] NAP: 19
[x] Taijutsu XXOOO 2|6
[x] Kurokizuchi XXXXO O 4|6

[Nebenattributpunkte]
[x] NAP: 19
[x] Chakra: 4
[x] Chakraersparnis: 0
[x] KKW: 15

[Endwerte]
[x] KKW: 20 x 2 [AP=40] + 150 [NAP] = 190
[x] Chakra: 50 + 20 x 4 [AP=80] + 40[NAP] = 170

[Slots]
[x] Verwendet: 2/2
[x] Ausbildungen
- Hitokiri: 1 SP
- Aurenschatten: 1 SP

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von [3rd] Tenshin am 10.10.2012 02:18.

23.05.2011 16:44
Shizuka Shizuka ist weiblich
Gone Girl




Beiträge:
RPG: 2243
NO-RPG: 11757

Guthaben: 90 Ryou

Ninja Rang: Nuke

Chakra: 435

Kampfkraft: 290

Konkrete Chakraersparnis: -35

Level: 50
Exp: 40%

Verwarnungen:
keine


Shop (Artikel): Shizuka
Bakukugeln.gif    Bakukugeln

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Headcom-500.gif    HeadCom 500 [1Pack - 2Stk]

Kunai.gif    Kunai [1Pack - 5Stk]

kusarigama1.gif    Kusarigama

Bakukugel.gif    Rauchkugeln

Shuriken.gif    Shuriken [1Pack - 10Stk]

schlagring.gif    Stachelschlagring

ketten.png    Stahlfäden

Verbaende.gif    Verbandskasten




Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Angenommen.

Vor-/Nachteile
[x] Beidhändig - 10 GP
[x] Eisern - 20 GP
[x] Waffennarr - 15 GP
[x] Starker Geist - 15 GP
[x] Ausdauernd - 10 GP
[x] Sprachgefühl - 5 GP


[x] Blutlust - 10 GP
[x] Depressionen - 10 GP
[x] Obsession (Horde) - 5 GP
[x] Prinzipientreue - 5 GP
“Auge um Auge, Zahn um Zahn.“
[x] Hitzeempfindlich - 12 GP
[x] Kälteempfindlich - 12 GP
[x] Schlafstörungen - 10 GP
[x] Eitelkeit - 5 GP
[x] Krankhaftes Ehrgefühl - 10 GP

Attribute
[Skillung]
[x] Level: 21
[x] AP: 5
[x] NAP: 16
[x] Taijutsu XXOOO 2|6
[x] Kurokizuchi XXXOO O 3|6

[Nebenattributpunkte]
[x] NAP: 16
[x] Chakra: 0
[x] Chakraersparnis: 0
[x] KKW: 11
[x] Trainingserfahrung: 0
[x] Auren verbergen: 5 [+2]
[x] Auren orten: 0 [+2]

[Endwerte]
[x] KKW: 20 x 2 [AP=40] + 110 [NAP] = 150
[x] Chakra: 50 + 20 x 3 [AP=60] = 110

__________________

~ Steckbrief | Jutsuliste ~

23.05.2011 22:24 Shizuka ist online Beiträge von Shizuka suchen Nehmen Sie Shizuka in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: / YIM Screenname: /
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Design by nam0